Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Lunae Colli di Luni Vermentino Etichetta Nera 2018

ART.NR.: 4815

Lunae Colli di Luni Vermentino Etichetta Nera 2018

Lunae Bosoni, Ligurien - 0,75l. Fl. Lunae Bosoni

(Preis 21,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 5,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Ligurien
Rebsorte: Vermentino

                                    
Gambero Rosso 2020: 3 Gläser & Weißwein des Jahres
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

anstatt: 17,95 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Lunae Bosoni, Via Palvotrisia 2, 19030 Colombiera-molicciara SP

Vinophile Informationen:
Ligurien ist ein schmaler Landstrich, der sich zwischen der Grenze zu Frankreich und dem nördlichen Teil der Toskana erstreckt. Von Bergen - die Alpen im Westen, die Apenninen im Osten - gefurcht, mit herrlichem Blick auf das Ligurische Meer. Obwohl es geografisch zu Norditalien gehört, genießt es dank des Einflusses des Meeres ein gemäßigteres Klima. Genua, die Hauptstadt, teilt das Gebiet in die Riviera di Ponente und die Riviera di Levante. 70% des Territoriums bestehen aus Bergen und steilen Hügeln mit zwei Ebenen: der Piana di Albenga und der Piana del Magra. In letzterer, in der Provinz La Spezia, konzentrieren sich rund 70% der Weinproduktion. Trotz des begrenzten Produktionsvolumens sind ligurische Weine, insbesondere die Weißweine, für ihre Eleganz und Frische bekannt.

Weinbeschreibung:
Der italienische Weißwein des Jahres! Gekürt durch den Gambero Rosso 2020! Der Vermentino stammt aus Weinbergen, die im Guyot System erzogen werden, aus speziellen Parzellen nahe Castelnuovo Magra und Ortonovo. Das durchschnittliche Alter der Reben, die im September von Hand abgeerntet werden, ist bei rund 35 Jahren. Die Vinifikation und die spätere Reifung des Vermentino bis in den März/April des darauffolgenden Jahres, wird in hochmodernen Stahltanks durchgeführt. Der Wine Advocate des Robert Parker beschreibt den Jahrgang 2017 mit: "The "black label" Colli di Luni Vermentino Etichetta Nera offers more sophistication and depth compared to its "gray label" cousin. This wine is chiseled and direct with bright and lively fruit. There is a touch of reduction at first, but this blows off quickly and the bouquet opens very nicely.“ Der Jahrgang 2018 ist ein Vermentino von intensiv strohgelber Farbe mit hellgoldenen Reflexen. Sein aromatischer Duft ist vielfältig und verspielt, mit tollen Aromen von reifen gelben Früchten, getrockneten Wildblumen, mediterranen Kräutern und feinen Gewürzen, mit verführerischen Nuancen nach bestem Honig untermalt. Im Mund manifestieren sich diese Eindrücke und man erlebt einen satten, harmonischen und anhaltenden Geschmack, der in einer großartigen Textur eingebettet ist, unglaublich viel Charme und Charakter ausstrahlt. Ein authentischer Weißwein von großer Konsistenz, der auch noch einige Jahre reifen kann. Genussvolles köstliches Gaumenkino der besonderen Art.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Vermentino eignet sich bestens als Begleiter von frischem Thunfisch, Lachs, Dorade, Roter Barbe, Schwertfisch und Red Snapper. In Ligurien wird er meist zum Stockfisch serviert. Verwenden Sie bei der Zubereitung mediterrane Kräuter, Knoblauch und exotische Pfeffersorten. Gemüse, wie zum Beispiel Fenchel, Zucchini, Aubergine, Artischocke, die in bestem Olivenöl gebraten wurden, passen hervorragend als Beilage. Generell können die verschiedenen Fische und Gemüse auch als Bestandteil eines sämigen Risotto verwendet werden, das ist eine weitere kulinarische Empfehlung zu diesem Vermentino.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 8 bis 10°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )