Pinot Grigio 2019

Artikel 1 von 18
ART.NR.: 4176
×

Pinot Grigio 2019

Jermann, Friaul - 0,75l. Fl.

Jermann 4176 8033324039120

(Preis 21,00 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,97 g/l
Restzucker: 4,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Grigio

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

(Preis 21,00 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,97 g/l
Restzucker: 4,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Grigio

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Kellerei:
Jermann Di Silvio Jermann srl Società Agricola, località Trussio 11, Frazione di Ruttars 34070 Dolegna del Collio (GO)

Vinophile Informationen:
Das Weingut des Silvio Jermann ist im Gambero Rosso, dem wichtigsten italienischen Weinführer, mit einem Stern gekennzeichnet. Dieser Stern wird vergeben, sobald im Verlauf der Jahre zehn Weine eines Betriebes die begehrten "Tre bicchieri" erhalten haben. Dieser Stern ist Ausdruck für das beständige Streben des Weingutes, höchste Qualität zu erreichen und steht als Symbol großer Anerkennung. Jeder Winzer trägt eine individuelle Handschrift und verleiht seinen Weinen meist einen unverkennbaren Stil. Jermann beherrscht es vortrefflich, die sortentypischen Merkmale der jeweiligen Rebsorte heraus zu arbeiten und Weine mit Delikatesse und Eleganz in die Flasche zu zaubern.

Weinbeschreibung:
Die Rebstöcke des Pinot Grigio wachsen auf Böden mit Ton, Mergel und Sandstein. Die Weinberge befinden sich in der sogenannten Flyschzone. Als Flyschzone wird in der Geologie eine recht schmale, sich nördlich der Ostalpen und der Karpaten hinziehende Abfolge von Sedimentgesteinen bezeichnet. Diese stammen aus dem Erdzeitalter Eozän, einer Zeit der Erdgeschichte, die vor etwa 56 Millionen Jahren begann und vor 33 Millionen Jahren endete. Benannt wurde das Eozän nach der griechischen Göttin der Morgenröte, die Eos hieß. Der Pinot Grigio von Altmeister Jermann ist ein Wein von Weltklasse, der eindrucksvoll beweist, welches Potential diese Traube bietet wenn sie unter optimalen Bedingungen wächst und in den Händen eines großen Weinmachers landet. Der Pinot Grigio den Silvio Jermann seit dem Jahr 1974 produziert, duftet mit dem Jahrgang 2019, der sich in hellem Strohgelb mit leicht kupfernen Nuancen zeigt, herrlich frisch, einladend, klar und feinwürzig. Die Nase erkennt Aromen von grünen und gelben Birnen, Quitten und Granny Smith, gepaart mit floralen Noten nach feinen Wildkräutern und zarten Gräsern. Am Gaumen ist der Pinot Grigio trocken, weich, von vollem Körper und überaus harmonisch. Der köstliche Weißwein ist von einer stimmigen Säurestruktur durchzogen und von feinnerviger Textur beseelt, die einen enormen Trinkfluss anregt und zusammen mit einer dezenten Salzigkeit, noch lange im Finish nachklingt. Ein Pinot Grigio mit viel Charakter und Persönlichkeit, ein großer Genuss.

Unsere Speisenempfehlung:
Als korrespondierendes Gericht kochen Sie ein feines Ragout des Spanferkels. Das Fleisch, am besten aus der Keule, für all diejenigen unter Ihnen, die kein übermäßiges Fett mögen, oder aus dem Nackenstück für die Fans der herzhaften Küche, in zwei Zentimeter große Würfel schneiden, würzen, leicht mit Mehl bestäuben und in einer nicht zu heißen Pfanne in gutem Olivenöl anbraten. Die Sauce wird unter Verwendung einer Kalbsbrühe, einem Schuss Weißwein, Butter, Mehl, Zwiebelwürfeln, Knoblauch und Sahne zubereitet. Das Fleisch darin garen und das Ragout zum Schluss mit frischen Kräutern und separat gedünsteten, braunen Champignons vollenden. Zusammen mit wildem Reis und Keniaböhnchen servieren.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2025

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )