Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Classico 2016

ART.NR.: 4571

Chianti Classico 2016

Querciabella, Toskana - 0,75l. Fl. Querciabella

(Preis 23,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,40 g/l
Restzucker: 2,74 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

James Suckling: 93 Punkte
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Società Agricola Querciabella SpA, Via di Barbiano 17, 50022 Greve in Chianti (Fl)

Vinophile Informationen:
Unzählige Auszeichnungen, Medaillen und Punktationen nationaler und internationaler Weinkritiker, begleiten die Weine der Agricola Querciabella seit vielen Jahren. Der 2016 Chianti Classico darf sich aktuell mit großartigen 94 Punkten von Dabiele Cernilli, Doctor Wine, mit guten 92 Punkten von Antonio Galloni, Vinous und mit herausragenden 93 Punkten von James Suckling schmücken. Letztgenannter schrieb in seiner Verkostungsnotiz: "Shows real concentration for a Chianti Classico with notes of brambleberries, blackcurrants, black cherries and baking spices. Full body, grippy tannins and loads of fruit. But this remains refined and elegant, all thanks to the precise acidity. Drink now."

Weinbeschreibung:
Antonio Galloni, seinerzeit der Spezialist für italienische Weine, im Team von Robert Parker, schrieb im Juni 2012: "Die Agricola Querciabella liegt in den Hügeln von Greve, einer der schönsten Ecken des Chianti Classico. Inhaber Sebastiano Cossia Castiglione, einer der nachdenklichsten und gewissenhaftesten Winzer Italiens, hat sich in aller Stille angestrengt, die Qualität seiner Weine in großem Maße zu steigern." Sein Chianti Classico wird aus 100% Sangiovese Trauben hergestellt, die im gesamten Chianti Classico Gebiet geerntet werden und vor allem aus den Gemarkungen der Gemeinden Greve, Gaiole und Radda kommen. Die Trauben werden in den Weinbergen sorgfältig ausgewählt und von Hand in kleine Kisten geerntet. Sie werden entrappt, sanft gepresst und der Most in temperierte Edelstahltanks befördert, in denen die alkoholische Gärung und die Mazeration stattfinden, die dann etwa zwölf Tage dauert. Nach vollständiger malolaktischer Gärung wird der Wein in Barriques und Tonneaux abgefüllt. Die Eiche ist zu 100% französisch, 5% neues Holz und der Rest besteht aus Fässern mit zweiter und dritter Füllung. Der Wein wird während der gesamten Reifezeit, die bis zu 14 Monate dauern kann, regelmäßig verkostet und danach abgefüllt. Der 2016 Chianti Classico von Querciabella ist ein Höhepunkt perfekt vinifizierter Sangiovese Trauben. Ein nasales Erlebnis, geprägt von Kirschdüften, feinen ätherischen Gewürzen und getrockneten Wildkräutern. Am Gaumen ist er ein wunderschöner Balanceakt aus knackiger, einladender Säure, vollem, sortenreinen Fruchtgeschmack und typisch toskanischem Charakter. Ein großer Genuss.

Unsere Speisenempfehlung:
Querciabella empfiehlt seinen Chianti Classico als Begleiter zu toskanischen Gerichten. Ideal mit Nudeln und Tomatensoße "Al Ragù", einfach mit einem Schuss besten Olivenöl Extra Vergine abgerundet. Der Wein passt sehr gut zu Geflügel, Fleischbällchen, Gratin mit dunklem Fleisch, zu Fleischpasteten von der Ente und zu allen Arten von würzigen Eintopfgerichten. Unser Tipp: Den 2016 Chianti Classico serviert zu einem Barbecue mit Freunden, am besten zu genießen bei einem romantischen Sonnenuntergang.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2026

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )