Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Classico Riserva Rancia 2016

ART.NR.: 4184

Chianti Classico Riserva Rancia 2016

Felsina, Toskana - 0,75l. Fl. Felsina

(Preis 42,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

Robert Parker: 96 Punkte
James Suckling: 96 Punkte
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Fèlsina SPA, Via del Chianti 101 53019 Castelnuovo Berardenga (SI)

Vinophile Informationen:
Der historische Weinberg "Rancia" ist nach einem alten Landgut benannt, das sich auf dem Gelände eines Benediktinerkloster, in der Gemarkung der Gemeinde Castelnuovo Berardenga, befindet. Die Trauben stammen aus dem höchstgelegenen, bzw. aus dem edelsten Teil der Chianti Classico Region. Die alte Parzelle "Rancia" befindet sich auf einer Höhe zwischen 350 und 400 Metern über dem Meeresspiegel. Der Weinberg besitzt kalkhaltige Böden, die hauptsächlich von Alberese (verwitterter Sandstein) und Galestro (blaugrauer Kalkstein-Schieferboden) geprägt sind, beides typisch für das Gebiet. Felsina brachte 1983 den ersten Jahrgang dieser Riserva auf den Markt.

Weinbeschreibung:
Der Jahrgang 2016 wird von fast allen bekannten Weinführern umjubelt. James Suckling verleiht dem "Rancia" Chianti Classico Riserva herausragende 96 Punkte und schreibt: "A decadent Chianti Classico Riserva that shows plenty of cedar, spices, leather, wet earth and tobacco, but also really fresh undertones of dried orange rind and strawberries. Integrated and structured on the palate with a velvety mouthfeel and mouth-refreshing acidity. Drink now or hold." Weitere 96 Punkte gab es von Weinpapst Robert Parker und dort kann man lesen: "The 2016 Chianti Classico Riserva Rancia knocks it out of the park. Like the other new releases from Fèlsina, this pure expression of Sangiovese needs more time to evolve and improve with bottle age. But even at this young stage, you are made fully aware of the beautiful intensity and complexity of the quality fruit at its core. There is so much energy and tension here, further reinforced by the fresh acidity of the vintage. There are vibrant tones of wild cherry, raspberry and spice, followed up by white truffle and tilled earth." In der Nase changieren irre viele Aromen, wie Schwarzkirsche, Brombeere, Himbeere, Zeder, balsamische Gewürze, Leder, weißer Trüffel, Waldboden und feuchter Tabak. Unterschwellig getrocknete Orangenschale und Erdbeeren, Wildkräuter und Sandelholz. Am Gaumen agiert der "Rancia" mit einem samtigen Mundgefühl, viel Kraft, Saftigkeit und einer erfrischenden Säure, bestens integriert. Man erlebt einen perfekt strukturierten Körper, voller Energie und beseelt mit großartigen Tanninen. Ein Sangiovese von Intensität und Komplexität, der sich über die kommenden zwei Dekaden zu weiteren Höhen aufschwingen wird.

Unsere Speisenempfehlung:
Dunkles Fleisch mit kräftigen Aromen und Gewürzen zubereitet, wird sich vortrefflich mit dieser Chianti Classico "Rancia" Riserva vertragen. Wir denken dabei an ein feines Ragout aus der Lammkeule, langsam geschmort, zusammen mit gehäuteten San Marzano Tomaten, Schalotten, gehacktem Knoblauch, Flor de Sal, weißem Pfeffer, Lorbeerblatt, Piment, schwarzer Oliventapenade und frischem Thymian sowie Rosmarin und Olivenöl. Als passende Beilagen schmecken hervorragend Gnocchi alla Romana und Ratatouillegemüse. Statt mit Lammfleisch, kann das Ragout auch mit Rind oder Wild zubereitet werden.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2036

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )