Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Ser Passo Toscana Rosso 2016

ART.NR.: 4943

Ser Passo Toscana Rosso 2016

Barbanera, Toskana - 0,75l. Fl. Barbanera

(Preis 9,27 € je Liter)

Rotwein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 14,0%vol.
Gesamtsäure: 5,70 g/l
Restzucker: 12,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Merlot

Luca Maroni : 98 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Barbanera SRL, Via del Palazzone 4, 53040 Fraz. Piazze – Cetona (SI)

Vinophile Informationen:
Als anerkennende Krönung für beste Qualität wurde der sehr gute Jahrgang 2016 mit sensationellen 98 von maximal 99 möglichen Punkten durch den italienischen Weinkritiker Luca Maroni ausgezeichnet, der in seiner Weinverkostung schrieb: "è ormai da qualche anno che questo vino stupisce e conquista con la sua eccezionale concentrazione, la sua massima armoniosità palatale. Da un lato potenza e fittezza assolute, dall'altro un nitore enologico esecutivo che il suo frutto è inossidato quanto definito, limpido, suadentissimo nell'effusione. Una purezza di more e di spezie del rovere, di stupenda piacevolezza espressiva. Chapeau".

Weinbeschreibung:
Das Weingut Barbanera vermarktet drei Weinlinien. Der Ser Passo Rosso Toscana, der aus verschiedenen Rebsorten, vor allem Sangiovese und Merlot, assembliert wird, stammt aus der Premiumreihe Barbanera since 1938, die insgesamt 21 Produkte präsentiert. Neben seiner ausgezeichneten Bewertung, den 98 Punkten von Luca Maroni hat der 2016 Ser Passo Rosso im Moment noch eine Bronzemedaille der International Wine & Spirits Competition vorzuweisen. Man darf sehr gespannt sein, welche Auszeichnungen noch folgen werden. Tief dunkelrot zeigt sich der Jahrgang 2016 im Glas. Sein üppiges Bukett strotzt geradezu vor praller Frucht und verführerischen Aromen dunkler Sauerkirschen und duftender Schwarzkirschen. Die Düfte überborden den Glasrand und erfüllen den gesamten Raum mit einladendem Wohlgeruch. Die Nase vernimmt des weiteren Eindrücke von Beerenkonfitüre und Dörrobst sowie Gewürze und Kräuternoten. Im Mund überrascht der Ser Passo Rosso mit seiner ungewöhnlichen Konzentration und begeistert aufgrund seiner Harmonie am Gaumen. Saftig und mit vollem Fruchtgeschmack rollt der weiche Rotwein über die Zunge. Wie bereits im Vorjahr entdeckt man an den Geschmacksknospen die Früchte des Buketts, die durch herbe Schokoladen-, leicht säuerliche Blutorangen- und süße Pflaumenmusaromen flankiert werden. Dabei erzeugt der Ser Passo ein feinfruchtiges Erleben, welches herrlichen Trinkspaß und unkomplizierten Genuss beschert. Ein toller toskanischer Rotwein für gesellige Runden.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Ser Passo passt als Begleiter zu Involtini di verza col riso, das sind Kohlrouladen mit gekochtem Reis. Dieses Rezept entstammt einem toskanischen Kochbuch namens "La Natura in Tavola Fattoria di Volmiano: ricette e segreti". Die zunächst blanchierten und von den Stielen befreiten Kohlblätter werden gefüllt mit einer Mischung aus Rinderhackfleisch, Olivenöl, Salamistreifen, in Milch eingeweichtem Brot, Ei, Salz und Pfeffer sowie klein gewürfelter Zwiebel, Karotte und Bleichsellerie. Die Rouladen werden in Gemüsebrühe mit etwas Tomatenmark gegart. Dazu serviert man neben dem Reis eine feine Tomatensauce.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )