James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Centine 2015

ART.NR.: 4189

Centine 2015

Castello Banfi, Toskana - 0,75l. Fl. Castello Banfi

(Preis 8,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot

James Suckling: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 2 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Banfi S.r.l., Loc. Castello di Poggio alle Mura snc, 53024 Montalcino (SI)

Vinophile Informationen:
Der Centine Rosso ist eine Cuveé aus der heimischen Sangiovese und den internationalen Sorten Cabernet Sauvignon und Merlot. In der Kellerei werden die Trauben zunächst von den Stielen befreit und dann mit einer relativ kurzen Standzeit der Maische verarbeitet. Nach der alkoholischen und der malolaktischen Gärung läßt man den Centine für einen kurzen Zeitraum in Eichenfässern reifen, um ihm unter anderem zusätzliche Würze und strukturgebendes Rückgrat zu verleihen. Schließlich wird er im auf die Ernte folgenden Frühjahr abgefüllt. Es folgt nun noch eine angemessene Flaschenruhe.

Weinbeschreibung:
Die angesehenen Weine von Banfi sind von einem mit dem Ursprungsgebiet stark verbundenen Geist gekennzeichnet. Von den großen Weinen von Montalcino, dem Brunello, Rosso und dem Moscadello di Montalcino, zu weiteren geschätzten Ursprungsbezeichnungen der Toskana, vom Chianti, nach Bolgheri, zum Chianti Classico bis hin zu einigen der berühmtesten Ursprungsbezeichnungen des Piemonts. Der Centine bildet quasi den Einstieg in die Welt der Castello Banfi Weine und wartet mit einem tollen Preis-/Genussverhältnis auf. Der bekannte amerikanische Weinkritiker James Suckling adelt den Jahrgang 2015 mit sehr guten 90 Punkten und schreibt: "The balance to this wine is so delicious with dark berry, blackcurrant and lightly flowery aromas and flavors. Medium body, fine tannins and a flavorful finish. Tangy and bright. A beauty. Great value. Drink now". Das Bukett des Jahrgang 2015 wird angeführt von fruchtig würzigen Aspekten, die an vollreife Schattenmorellen und kleine, wild wachsende Brombeeren erinnern, die von feinen Aromen nach weißem Pfeffer und Piment untermalt sind. Der Centine Rosso bringt herrlich viel Geschmack auf die Zunge, ist dabei frisch, voll und kernig, zeigt auch hier immens viel Frucht und beschert unkomplizierten Trinkspaß. Oder wie es der Weinmacher des Castello Banfi beschreibt: "Die beste toskanische Tradition der Sangiovese im Einklang mit Cabernet Sauvignon und Merlot, in einem jugendlichen und frischen Verschnitt. Perfekt, um ihn allein zu trinken, sowie zu einfachen Speisen. Dank seiner Struktur ist er auch für anspruchsvolle Gerichte geeignet". Den Centine Rosso können Sie ohne weiteres sofort kistenweise bestellen.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut empfiehlt Braten, Wild und mittelkräftigen Käse zum Centine Rosso. Wir empfehlen ihn zu Medaillons vom Schweinefilet, gefüllt mit marinierten Backpflaumen und mit geräuchertem Bauchspeck umwickelt. Als passende Beilage servieren Sie Romanesco und Gnocchi. Ebenfalls sehr lecker ist die Kombination mit einem mageren Steak von der Putenbrust, welches gefüllt wird mit getrockneten Tomaten, gehackten schwarzen Oliven, Knoblauch, Kräutern und Frühlingszwiebeln. Das gefüllte Steak melieren, in aufgeschlagenem Ei wenden und mit geriebenem Parmesan paniert, langsam braten. Als Beilage gibt es Ratatouille und roten Reis aus Italien.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16 C°, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )