James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Ciro Bianco 2016

ART.NR.: 4109

Ciro Bianco 2016

Librandi, Kalabrien - 0,75l. Fl.

(Preis 7,13 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Kalabrien
Rebsorten: Greco

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Librandi S.p.A, Contrada S. Gennaro, 88811 Cirò Marina KR

Vinophile Informationen:
Den Qualitätsweinbau führte einst Antonio Librandi ein, als er die ersten Bewässerungsgräben durch seine Weinbesitzungen baute, um damit die angepflanzten Rebstöcke ausreichend mit Wasser versorgen zu können. Des Weiteren ist die Vorreiterrolle der Familie Librandi den kalabrischen Weinbau betreffend auch den vorausschauenden Kooperationen mit Forschungsinstituten zu verdanken sowie dem Engagement des Önologen Donato Lanati, der unter anderem eine Professur an den Universitäten von Turin und Florenz inne hat und in nahezu ganz Italien als önologischer Berater verschiedener Kellereien gefragt ist.

Weinbeschreibung:
Der Cirò wird aus der Traubensorte Greco Bianco gekeltert. Sie gilt als autochthone Rebe und wurde bereits von den Römern kultiviert. Eine alte Legende erzählt, dass die Soldaten von Locri, die in der Schlacht 560 nach Christus am Fluss Sagra das stärkere und größere Heer von Crotone schlugen und ihre Kraft und Widerstandsfähigkeit aus einem Wein erhielten, der mit den Trauben der weißen Rebsorte Greco Bianco gekeltert wurde. Ihren Ursprung hat diese Varietät in Griechenland und es wird vermutet, dass sie von der antiken Sorte Aminea abstammt. Für die Produktion des Bianco erntet die Familie Librandi Trauben aus Rebanlagen in den kalabrischen Regionen Ciro, Ciro Marina und Crucoli. Die Lese wird in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt und der Ausbau des Weines findet ausschließlich in modernen Stahltanks statt. Das sorgt dafür, dass der Wein seine volle Frucht und seine lebendige Frische erhält, die man bereits spürt, erkundet die Nase das fruchtig florale Bukett. Darin entdeckt man Aromen gelber Früchte, weißer Johannisbeeren, Limetten und feine Anklänge von süßlichen duftenden weißen Kirschen. Dies alles findet man dann auch am Gaumen wieder, sobald der jugendlich unbekümmerte Spaßwein diesen mit einer geballten Ladung fruchtigem Geschmacks und seiner erfrischenden Art unter Beschlag nimmt. Reichen Sie den Ciro Bianco als Aperitif, als Begleiter zur Party im Freien oder einfach nur als leckeren Wein für zwischendurch. Ein unschlagbar günstiger Weißweingenuss.

Unsere Speisenempfehlung:
Zu diesem kalabrischen Weißwein passt vor allen Dingen frischer Fisch. Ein weißes Fischfilet, egal ob gebraten oder gedünstet, vom Barsch, Red Snapper, Schellfisch oder Kabeljau. Dazu reichen Sie eine feine Sauce mit Kräutern, etwas Weißwein und Creme fraiche oder einen aromatischen Fischsud mit verschiedenen frischen Gemüsen, mediterranen Gewürzen, Kräutern und einer Messerspitze Safran. Gekochten Reis oder hausgemachte Pasta als Beilage und daneben einen knackigen Blattsalat oder ein buntes Mischgemüse bestehend aus Fenchel, Paprika, Aubergine, Tomaten, Lauch, Zucchini und Champignons.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2019

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )