Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Col di Sasso 2018

Artikel 1 VON 260
ART.NR.: 4967

Col di Sasso 2018

Castello Banfi, Toskana - 0,75l. Fl. Castello Banfi

(Preis 7,00 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 5,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet-Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Banfi S.r.l., Loc. Castello di Poggio alle Mura snc, 53024 Montalcino (SI)

Vinophile Informationen:
Der milde Winter beschleunigte den Beginn der Vegetationsperiode um etwa 10 Tage, wurde jedoch durch die reichlichen Frühlingsregen wieder gebremst. In der zweiten Juniwoche und während des gesamten Monats Juli kam es zu einem allmählichen und wohltuenden Temperaturanstieg. Es folgte ein August mit heißen Temperaturen und fehlendem Regen, die beste Voraussetzung für die perfekte Reifung der Trauben. Die Ernte begann, im Vergleich zu den letzten Jahren, aufgrund des regnerischen Frühlings mit einer leichten Verzögerung. Der Beginn des Septembers war sehr sonnig, später geprägt von Regen, was die Ernte der roten Trauben verlangsamte.

Weinbeschreibung:
Die Maischegärung dauert nicht länger als eine Woche und findet bei Temperaturen von rund 24°C statt. Auf diese Weise wird eine gute Extraktion, ohne störende Gerbstoffe, erreicht und fruchtige Frische wird bewahrt. Nach einer angemessenen Reifung im Stahltank und in der Flasche wird der Rosso auf den Markt gebracht. Das Castello Banfi erklärt liebevoll zum Col di Sasso: "Er ist Wein gewordener Ausdruck der Liebe zur Toskana, die sich mit Freude und Offenheit in ihm widerspiegelt." Ein Rotwein für den täglichen Bedarf, was auch Monica Larner vom "The Wine Advocat" meinte, als sie im Mai 2019 den vorherigen Jahrgang beschrieb: "The Sangiovese-Cabernet Sauvignon Col di Sasso is an easy interpretation from Tuscany with raw fruit, wild berry and warm potting soil. This is a mid-weight red blend that would pair with a hearty plate stacked tall with a burger and fries." Der Jahrgang 2018 ist frisch, frech und fruchtig. Der dunkel rubinrote Rosso präsentiert sich in Nase und Mund mit typisch italienischem Charakter, ist etwas wild und herrlich saftig. Vollreife Sauerkirschen, rote Johannisbeeren und Zwetschgenaromen treten in Erscheinung und machen den Col di Sasso zu einem leckeren Trinkspaß. Die beliebte Assemblage aus Sangiovese und Cabernet Sauvignon zeigt sich zudem weich, vollmundig und rund, ist unkompliziert und besitzt eine gute Struktur. Knackiger Spaß im Glas und ein absolut leckerer Rotwein für alle Tage.

Unsere Speisenempfehlung:
Ein schöner Rosso zu Pizza, Pasta und Co. Wir bereiten eine deftige Ribollita, das ist eine toskanische Bohnensuppe. Dafür benötigen wir getrocknete weiße Bohnen, Schwarzkohl, Wirsing, frischer Spinat, Cocktailtomaten, geräuchertes Bauchfleisch vom Schwein, frische Kräuter, wie Thymian und Petersilie, sowie altbackenes Bauernbrot. Des Weiteren brauchen wir zum Anschwitzen Olivenöl, geschälte, gewürfelte Kartoffeln, Karotten und Sellerie, sowie Zwiebeln und zum Würzen Knoblauch, Salz und Pfeffer. Das alles ergibt einen deftigen Eintopf, den Sie zusammen mit Weißbrot und Olivenöl servieren.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )