Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Montesodi Toscana Rosso 2015

ART.NR.: 4965

Montesodi Toscana Rosso 2015

Marchesi Frescobaldi, Toskana - 0,75l. Fl. Marchesi Frescobaldi

(Preis 42,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 1,10 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese

                                    
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
James Suckling: 93 Punkte
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Frescobaldi Castello Nipozzano, Localita Nipozzano 7, 50060 Pelago (Florenz)

Vinophile Informationen:
Der Montesodi Rosso ist einer der Frescobaldi Topweine und wurde erstmalig im Jahr 1974 produziert. Ein großartiger Sangiovese, dessen Trauben aus Einzellage stammen und ein Wein, der ausschließlich in den besten Jahrgängen gekeltert wird. Die Trauben für die Vinifikation des Montesodi werden von Hand gelesen und stammen von dem auf 400 m Höhe gelegenen gleichnamigen Weinberg. Produziert wird im Weingut Castello di Nipozzano, welches den Montesodi als Spitzenreferenz für einen reinen Sangiovese handelt. Ein edler und intensiver Rosso, der mit beeindruckender Fülle seiner Aromen und aristokratisch langem Abgang begeistert.

Weinbeschreibung:
Der Montesodi erntet Jahr für Jahr sehr hohes Lob von der internationalen Fachpresse. Der Jahrgang 2015 wurde bisher mit den begehrten 3 Gläsern des Gambero Rosso, mit 90 Punkten vom Wine Enthusiast und mit hervorragenden 93 Punkten von James Suckling geadelt, der dazu schreibt: "Dried red plums, red licorice, cedar and dried spices make for a very elegant nose. Full body, tightly wound tannins and a spicy, edgy finish. Good clarity and focus. Drink now or hold." Das Jahr 2015 verlief für die Reifung der Trauben optimal. Grund dafür waren der lange Sommer, die hohen Temperaturen und das günstige Klima der Toskana. Der Ausbau des 2015 Montesodi vollzog sich 18 Monate im Holz, für den die Kellerei 30 Hektoliter Fässer aus österreichischer und französischer Eiche, verwendete. Weitere 6 Monate Reifung in der Flasche gaben dem Wein seinen letzten Schliff. Der Jahrgang 2015 leuchtet in kräftigem Rubinrot mit edlen Granatreflexen. Das Bukett präsentiert einen eleganten, einladend frischen, feinmineralischen Duft, der intensive Aromen von Sauerkirschen, roten Beeren und Orangen in sich trägt. Begleitet wird die Frucht von verspielten Noten, die an Kirschblüten und kandierte Veilchen erinnern. Am Gaumen ist der Montesodi kraftvoll, nachhaltig und mineralisch. Die Eindrücke des Buketts finden sich ein, werden ergänzt durch Aromen eingelegter Sauerkirschen, kandierter Zitrone und Blutorange, sowie untermalt von einem Hauch Kaffee, Süßholz und Vanille. Man erlebt getoastete, seidige Tannine, eine perfekt eingestellte Säure und ein langes Finale. Ein aristokratisches Geschmackserlebnis für die besonderen Momente des Lebens.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum Montesodi sollte edles Wildragout von Hirsch, Reh oder Wildschwein gereicht werden. Kochen Sie dazu klassische Beilagen wie Rotkohl, Rosenkohl, Rahmwirsing, Prinzessböhnchen, verschiedene Pilze, Gemüse von Roter Beete, Spätzle, Semmel- oder Serviettenknödel sowie schmackhafte Kartoffelvariationen. In der Toskana beliebt und etwas für die ganz Hungrigen ist ein "Bistecca alla Fiorentina", ein etwa 800g schweres Steak vom Chianinarind. Das Fleisch aus der Toskana ist wegen der Freilandhaltung der Tiere stets sehr aromatisch und saftig.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2030

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )