Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Lambrusco Reggiano Secco Assolo 2017

ART.NR.: 4594

Lambrusco Reggiano Secco Assolo 2017

Medici Ermete, Emilia Romagna - 0,75l. Fl. Medici Ermete

(Preis 8,47 € je Liter)

Rotwein, halbtrocken
Alkoholgehalt: 11,5 %vol.
Gesamtsäure: 7,00 g/l
Restzucker: 14,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Emilia Romagna
Rebsorten: Ancellotta, Lambrusco Salamino

Gambero Rosso 2019: 1 Glas
James Suckling: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Medici Ermete & Figli srl, Via Isacco Newton 13a, 42124 Gaida di Reggio Emilia

Vinophile Informationen:
Die norditalienische Provinz Emilia Romagna ist eine Region für Gourmets. Neben Parmaschinken und bestem Parmesankäse stehen hier frische, meist hausgemachte Teigwaren wie Tagliatelle, Cappelletti, Strozzapreti oder Tortellini täglich auf dem heimischen Speiseplan oder den Karten der Restaurants. Ganz typisch sind zum Beispiel die Tagliatelle al ragù, das sind Bandnudeln mit einer würzigen Fleischsauce zubereitet aus Rind, Schwein, Wild oder Geflügel, welche bei uns in Deutschland als Sauce Bolognese bekannt ist. Für hausgemachte Täschchen aus Nudelteig, wie die berühmten Tortellini aus Bologna, hat jede Stadt eigene Bezeichnungen, Formen und Füllungen. Frischer Fisch und Meeresfrüchte werden in erster Linie an der Adriaküste angeboten.

Weinbeschreibung:
"Wer nur Wasser trinkt, hat ein Geheimnis zu verbergen", sagte einst der französische Schriftsteller und Lyriker Charles Baudelaire. Kein Geheimnis zu verbergen hat Medici Ermete, welche seit einem Jahrhundert ausgezeichneten Lambrusco und Qualitätsweine erzeugt. Die Branchenführer sowie die prestigeträchtigsten Anerkennungen haben die Produkte von Medici Ermete unter den besten italienischen Weinen platziert und der Kellerei ist es mit zu verdanken, das Lambrusco inzwischen wieder zur Elite der Qualitätsweine gehört. Lambrusco ist darüber hinaus eine unvergleichliche typisch italienische Weinspezialität. Der Amerikaner James Suckling, der auf der ganzen Welt einen hohen Stellenwert als Verkoster genießt, gab dem Le Tenuta Assolo gute 89 Punkte und beschreibt ihn mit den Worten, "Fruity and lightly off-dry with dark berry and dark tea character. Medium to full body, lightly chewy tannins and a medium finish. A bit more drive at the end would make this outstanding. Drink now." Der neue Jahrgang 2017 hat neben 11,5% Alkoholgehalt, einen Restzuckergehalt von 14 g/l und eine Säure von 7,0 g/l vorzuweisen. Er wurde aus den Rebsorten Lambrusco Salamino und Ancellotta bereitet. Die Ancellotta erbringt einen dunkelfarbigen, fruchtigen und säurearmen Wein, der sich ausgezeichnet zum Verschnitt eignet und im Zusammenspiel mit dem säurereichen Rotwein aus der Lambrusco Salamino eine perfekte Liaison eingeht. Der Assolo trifft mit ordentlich Druck und Kraft auf die Geschmacksknospen. Es kommt einem dabei so vor, als explodieren vollreife Brombeeren, Holunderbeeren und Kirschen an den Papillen. Die Frucht, welche von bitteren Mandelnoten animierend unterlegt und von griffigen Tanninen flankiert wird, ist köstlich und saftig herb. Die spritzige Lebendigkeit der Kohlensäure begleitet alle Komponenten in ein schönes Finale. Dieser Lambrusco hat trotz Fülle und Opulenz etwas Verspieltes und ein tolles Mundgefühl entsteht, sodass große Trinkfreude aufkommt.

Unsere Speisenempfehlung:
Die italienische Küche liefert die passende Speise, Tagliatelle al sugo di maialino, das sind die bekannten dünnen Bandnudeln in Kombination mit einem kräftigen Ragout vom Jungschwein. Für das mediterrane Ragout brauchen Sie Fleischbrühe, trockenen Weißwein, Fleisch von der Schulter eines Spanferkels, Rosmarin, Salbei, Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln, Salz und Pfeffer. Der Produzent Medici Ermete empfiehlt zu seinem Lambrusco Spezialitäten aus Emilia Romagna deftige Wurstwaren, wie die Salami aus Felino, Mortadella, Culatello, eine Salami aus magerem Schinken sowie rohen Schinken oder Tortellini gefüllt mit Kürbis und Kräutern.

Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )