James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Tellus Lazio Rosso 2015

ART.NR.: 4650

Tellus Lazio Rosso 2015

Falesco, Latium - 0,75l. Fl. Falesco

(Preis 9,27 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Latium
Rebsorte: Syrah

Gambero Rosso 2017: 1 Glas
James Suckling: 93 Punkte
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Azienda Vinicola Falesco s.r.l., Loc. San Pietro snc, 05020 Montecchio (TR)

Vinophile Informationen:
Ein früherer Mitstreiter des Robert Parker, Antonio Galloni, der heute in Eigenregie die sehr erfolgreiche Weinplattform "Vinous" betreibt, gilt als einer der großen Spezialisten in der Weinbranche, spricht man über kompetente Bewertungen und Verkostungen der besten Weine Italiens. Auch der Tellus zählt zu seinen präferierten Empfehlungen und so erhält dieser regelmäßig gute Kritiken. Galloni schrieb seinerzeit bei Robert Parker: "Brothers Renzo and Riccardo Cotarella make a wide range of wines at Falesco, their family-owned winery on the Umbria/Lazio border. As always, readers will find a number of great values in this lineup. The range includes three additions that have been in the works for the last few years; the Sagrantino, Syrah Tellus and Assisi Rosso, the wines I am personally the most excited about".

Weinbeschreibung:
Die in diesem Rosso zu 100 Prozent verwendeten Syrahtrauben wachsen unweit der Hauptstadt Rom. Das durchschnittliche Alter der Reben beträgt 15 Jahre. Unmittelbar nach der Lese, die von Hand durchgeführt wird und der anschließenden sanften Pressung werden die Trauben einer Kaltmazeration bei 18-20°C unterzogen, um ihre natürliche Frische und ihren charakteristischen fruchtigen Duft optimal zur Entfaltung zu bringen. Darauffolgend wird bei einer Temperatur von 25-27°C die Gärung fortgesetzt. Nach erfolgter Alkoholgärung reift der Tellus fünf Monate lang in Barriques, dort wo dann auch die malolaktische Gärung stattfindet. Der 2015 Tellus präsentiert sich dem Auge in intensivem Dunkelrot und mit violetten Reflexen eingesäumt. Sein Duft ist zutiefst anregend und wirkt sehr einladend. Man entdeckt darin kräftige Aromen von frischen dunklen Früchten und feiner Vanille vom Eichenfass aus zweiter Belegung stammend, dazu leicht rauchige Noten, die sich im Fluge mit einem Hauch fernöstlicher Gewürze vereint. In seiner eigenständigen Ausprägung mutet dies ausgewogen und elegant an. Der Geschmack des Tellus Syrah ist fruchtig fleischig nach Schwarzkirschen und fetten Brombeeren, zudem seidig und mit weichen Tanninen durchzogen. Er ist am Gaumen lebendig, was er der guten Säurestruktur verdankt und ist auf der Zunge würzig, da herrlich eingebundene Eindrücke von Pfeffer und exotischen Gewürzen präsent sind und diese im wunderbar langen Abgang die Freude auf den nächsten Schluck animierend, nachklingen. Auf den Punkt gebracht und mit den Worten des amerikanischen Weinmagazins des Robert Parker "The Wine Advocate" zitiert: "Tellus is an excellent value from Falesco".

Unsere Speisenempfehlung:
Geschmorte Wildgerichte, dunkles Fleisch gegrillt oder gebraten und fleischhaltige, würzige Eintöpfe sind willkommene Tischbegleiter für den Tellus Syrah. Ein bekannter Klassiker der italienischen Wurstbereitung ist die Salciccia. Eine Spezialität, die unserer groben Bratwurst ähnelt und die in Italien mit meist pikanten Gewürzen und Fenchelsamen verfeinert wird. Ihr Gaumen wird sich über eine goldbraun gebratene Salciccia als kulinarischen Partner zum Tellus sicher freuen.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )