Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Donnaluce Bianco Lazio 2018

Artikel 1 VON 15
ART.NR.: 4012

Donnaluce Bianco Lazio 2018

Poggio Le Volpi, Latium - 0,75l. Fl. Poggio Le Volpi

(Preis 16,60 € je Liter)

Weißwein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,70 g/l
Restzucker: 11,51 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Latium
Rebsorten: Malvasia, Greco, Chardonnay

Luca Maroni : 98 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Poggio Le Volpi, Via di Fontana Candida, 3, 00040 Roma( RM )

Vinophile Informationen:
Poggio Le Volpi schreibt in seiner Expertise: "Wine dedicated to women, the label shows an old brooch worn by aristocratics. Mainly made from Malvasia del Lazio with small percentages of Greco and Chardonnay, this wine is Bright pale yellow. Intensely aromatic on the nose with sensations of gooseberry, apricot and peach, lychees, chinese mandarin, white flower, and a finish of honey and almond. Silky and persuasive in the mouth, fruity, fresh, dangerously drinkable and very long in persistence. Very versatile wine, great aperitif with finger food, shell fish, spaghetti with clams and bottarga, oriental dishes like tempura and sushi or thai salad, risotti, and fresh goat cheese".

Weinbeschreibung:
In der Expertise wird der Donnaluce Bianco unter anderem als passender Begleiter zu "Bottarga" empfohlen. Bottarga ist eine im Ursprung sardische Spezialität, die aus dem Rogen der Großkopfmeeräsche hergestellt wird, jedoch im gesamten Mittelmeerraum zu finden ist, wo sie zum Beispiel vom Thun- oder Schwertfisch stammt. Der Rogen wird zunächst eingesalzen und dann getrocknet, was die ungewöhnliche Speise für ein Jahr haltbar macht. Bei uns in Deutschland, kann man 'Bottarga' in guten sortierten italienischen Einzelhandelsgeschäften erwerben. Vor allem Nudelgerichte, in Kombination mit Knoblauch, Olivenöl und Limetten, lassen sich mit dem getrockneten Rogen zubereiten, die dann klasse zum hervorragenden Donnaluce Bianco passen. Der Jahrgang 2018 ist der gewohnte Blend aus Malvasia del Lazio, Greco und Chardonnay, der goldgelb glänzend ins Glas fließt und verführerisch duftet. Im ausladenden Bukett offenbaren sich reizvolle Aromen, die nach tropischen Früchten, z.B. Litschi und Mango, sowie Lindenblüten, Lilien und Hibiskus duften. Dazwischen auch Noten von Pfirsichen, Aprikosen, Mandarinen und Stachelbeeren. Untermalt wird dieses fruchtig und florale Nasenerlebnis von feiner Vanille, Honig und Eindrücken nach bestem Buttergebäck. Der erste Schluck bringt die Sinne vollends ins Schwärmen, wenn sich der Donnaluce Bianco mit viel Schmelz, weichem Body und viel Geschmack an die Papillen schmiegt und er die Zunge umklammert. Der extravagante Weißwein begeistert mit phantastischer Fruchtsüße, mit Lebendigkeit, Eleganz, Kraft und einer einzigartigen Textur, die nur langsam ausklingt und den Wein zu einem langen, feinfruchtigsüßen Finish geleitet. Ein großartiges Genusserlebnis.

Unsere Speisenempfehlung:
Versuchen Sie den Donnaluce Bianco in der kulinarischen Paarung mit gesottenem Schellfisch oder Kabeljau. Dazu reichen Sie eine pikante Senfbutter, festkochende Salzkartoffeln mit Petersilie und frischen Blattsalat, was ein Hochgenuss sein dürfte. Selbstverständlich passt der außergewöhnliche Weißwein auch zu frischen Fischen aus dem Mittelmeer, Krusten- und Schalentieren, hellen Fleischsorten und vor allem zu Frischkäse.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )