Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Montepulciano d' Abruzzo Amaranta 2016

Artikel 188 VON 233
ART.NR.: 4468

Montepulciano d' Abruzzo Amaranta 2016

Tenuta Ulisse, Abruzzen - 0,75l. Fl.
Tenuta Ulisse 4468 8033829960080

(Preis 22,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,00 g/l
Restzucker: 5,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano

Luca Maroni : 99 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Tenuta Ulisse , Via San Polo, 66014 Crecchio (CH)

Vinophile Informationen:
Eine großartige Leistung. Wie schon in den beiden vorangegangen Jahren erhält der Spitzenwein der Tenuta Ulisse, der Montepulicano d'Abruzzo Amaranta, nun zum dritten Mal in Folge die Höchstnote von 99 Punkten und Luca Maroni schreibt: "la sua effusione di frutto in pura suadenza di spezie è di dolcezza sovrana. La sua integrità ossidativa ed enologica esecutiva tale da non attenuare, distorcere, filtrare la potenza e l'intensità della sua cristallina emissione. Poi il tatto è denso l'estratto eccezionale, e la potenza, la persistenza e la longevità potenziale della sua confettura di marasca e mentolo son pari alla sua massima concentrazione compositiva. Assieme di pigmenti, d'acidità, di tannini e dolcezze dell'uva composti in un gusto di morbidezza pari alla sua suprema suadenza olfattiva. Un vino di piacevolezza universale, immediata e pura."

Weinbeschreibung:
Freuen Sie sich auf einen der aktuell besten Montepulciano d'Abruzzo die Italiens Süden zu bieten hat. Die Trauben stammen aus bis zu 45 Jahre alten Weinbergen, die im für die Abruzzen klassischen Pergolasystem angepflanzt wurden. Die 100% Montepulciano Trauben werden bereits im Weinberg selektiert und von Hand in kleine Boxen geerntet, damit sie unverletzt zur Kellerei gelangen. Die Früchte werden dort mit moderner Kellertechnik, vom Önologen und Mitinhaber Luigi Ulisse, schonend weiterverarbeitet und über mehrere Monate in französischen Eichenfässern verfeinert. Das Auge erfreut sich am tiefen Dunkelrot des 2016 Amaranta, der einen schwarzen Kern besitzt und von schimmerndem Purpur umrandet scheint. Das Bukett strotzt nur so vor ausladenden Aromen schwarzer und dunkelroter Beeren, vereint mit würzigen Aspekten von Lakritze und herber Schokolade, untermalt von feinduftigen Noten nach bester Vanille, kandierten Veilchen und über viele Jahrzehnte gereiftem, Aceto Balsamcio. Druckvoll und saftig, ist der Antritt des vollmundigen Montepulciano d'Abruzzo am Gaumen. Unmengen an reifen Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren treffen an die Papillen. Die Beerenfrüchte umhüllen einen satten Körper, der dicht, fleischig und eindrucksvoll mit feinen Tanninen und ätherischen Gewürzen verwoben wurde. Die Eindrücke sind atemberaubend und vielfältig, sodass man lange was zu schmecken hat, zumal der 2016 Amaranta herrlich lang ist und auf wunderschönen süßlichen Komponenten langsam und genüsslich ausklingt. Kurzweiliger, authentischer und beeindruckender Genuss ist hier Programm.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Amaranta ist ein hochwertiger Rotwein, der es verdient hat von Ihnen zum Festtagsbraten serviert zu werden. Dieser herrliche Montepulciano d'Abruzzo wird sich vor allem mit edlen Wildgerichten und den besten Teilen des zarten Milchlammes vertragen. Was halten Sie von einem süßsauren Ragout vom Reh mit frischen Pfifferlingen oder frischem Trüffel? Oder servieren Sie den Wein zu einem rosa gebratenen Lammrücken, der mit einer Haube aus Nüssen und Kräutern überbacken wurde, zu dem knackige Kenia-Böhnchen im Speckmantel und gratinierte Rahmkartoffeln gereicht werden. Einfach köstlich.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2026

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )