Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Costamolino Vermentino 2018

ART.NR.: 4445

Costamolino Vermentino 2018

Argiolas, Sardinien - 0,75l. Fl. Argiolas

(Preis 9,53 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,60 g/l
Restzucker: 0,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorte: Vermentino

James Suckling: 91 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

anstatt: 7,45 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Argiolas Spa,Via Roma 28/30, 09040 Serdiana (CA)

Vinophile Informationen:
Vermentino ist eine spät reifende Rebsorte, die vor allem im mediterranen Raum angepflanzt wird. Es wird vermutet, dass sie mit der Traubenfamilie Malvasia verwandt ist und ursprünglich aus Spanien oder von der portugiesischen Insel Madeira stammt. In Südfrankreich ist die Rebsorte unter der Bezeichnung "malvoise gros grain" bekannt. Sie wächst jedoch vor allem stark verbreitet an der oberen tyrrhenischen Küste sowie auf den Inseln Korsika und Sizilien. In Italien sind etwa 4.000 Hektar mit der Vermentino bestockt. Auch auf Sardinien und in der Toskana werden aus Vermentino eigenständige und charaktervolle Weißweine produziert.

Weinbeschreibung:
Die Weinberge aus denen die Vermentino Trauben für den Costamolino stammen, befinden sich in höher gelegenen Lagen im zentralen Süden Sardiniens. Die auf 200 Metern liegenden Weinberge wurden mit den klangvollen Namen Pranu Sturru-Suelli, Costa Bancodi und Perda Campus-Selegas benannt. Argiolas sucht für den Costamolino die besten Trauben aus, die in den kühlen Morgenstunden per Hand gelesen werden. Der Jahrgang 2018 brachte den Kellereien auf Sardinien kraftvolle und ausgesprochen aromatische Weißweine. Der Costamolino duftet intensiv nach exotischen Früchten, gelben Melonen und gelben Pflaumen, flankiert von floralen Aspekten der sardischen Vegetation. An den Papillen erlebt man einen kräftigen Geschmack sowie einen vollen Körper und der weiche, würzige Weißwein zeigt Persönlichkeit, Authentizität und Klasse. Neben den im Bukett genannten Aromen und Eindrücken, überzeugt der Costamolino mit Noten gelber Birnen, von Zitronengras, Zitrusfrüchten und mediterranen Kräutern. Kurzweiliger Genuss ist garantiert beim Kauf dieser sardischen Weißweinspezialität aus der Winzerei der Familie Argiolas.

Unsere Speisenempfehlung:
Die Spargelsaison steht vor der Tür. Schneiden Sie weißen und grünen vorher geschälten Spargel in etwa fünf Zentimeter lange Stücke. Diese Stücke werden in einer leicht erhitzten Pfanne mit etwas Olivenöl und Butter angebraten. Dann mit Salz, einer Prise Zucker und weißem Pfeffer würzen. Den Deckel auf die Pfanne und das Ganze für etwa fünf Minuten dünsten. In der Zwischenzeit braten Sie in einer anderen Pfanne ein paar rohe, geschälte Garnelen. Diese kommen zusammen mit fruchtigen Orangenfilets und gezupften Estragonblättern zu dem Spargel. Garnieren Sie mit roten Pfefferbeeren und servieren den feinen Spargelsalat am besten lauwarm.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )