Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Grillo Regieterre 2018

ART.NR.: 4721

Grillo Regieterre 2018

Musita, Sizilien - 0,75l. Fl. Musita

(Preis 10,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 2,10 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Grillo

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantina Musita, C\da Passo Calcara 552, 91018 Salemi TP

Vinophile Informationen:
Es wird vermutet, dass die weiße Rebsorte Grillo ursprünglich aus der süditalienischen Region Apulien stammt und eine Kreuzung aus Moscato und Cataratto ist. Wahrscheinlich geschah die Umsiedelung in der Zeit als die Reblausplage ausklang, das war zum Ende des 19. Jahrhunderts. Die auch unter dem Synonym Riddu bekannte Traube, wird in allen Regionen Siziliens angebaut, wo sie meist als Verschnittpartner dient, vor allem für den berühmten Dessertwein aus der Region um die Stadt Marsala. Die Kellerei Musita holt die Trauben für die Produktion des Grillo Regieterre aus Weinbergen, die sich im Westen der Insel auf sanften Hügeln nahe Salemi befinden.

Weinbeschreibung:
Die Musita Önologen Carmela Ardagna, Filippo Di Giovanna und Mattia Filippi, arbeiten mit traditionellen und eher experimentellen Techniken bei der Weinbereitung. Ziel dabei ist es, die Qualität auf einem hohen Niveau zu halten und schrittweise noch zu steigern. Dieser Prozess beginnt bereits im Weinberg, für den die Kellerei ein eigenes Qualitätssicherungssystem entwickelt hat und strickt danach handelt. Die Grillo Trauben wachsen in der Guyot Erziehungsform auf kreidehaltigen Böden, die zum Teil mit Lehm angereichert sind. Die Früchte werden nach dem Eintreffen in der Kellerei entrappt, sanft gepresst und dann einer schonenden Weiterverarbeitung unterzogen. Der Jahrgang 2018 schimmert in grünlichem Gelb mit leicht goldenen Reflexen. In der Nase erlebt man einen frisch fruchtigen und angenehm klaren Duft. Darin entdeckt man einladende Aromen von Zitrusfrüchten und gelbem Pfirsich, nebst feinen Anklängen nach Ginsterblüten und gelben Strohblumen. Die nasalen Eindrücke finden sich in ihrer geschmacklichen Ausprägung am Gaumen wieder und der Grillo Regieterre umschlingt die Zunge mit seinem weichen Körper und seiner aromatischen Art. Jeder Schluck ist köstlich und nachhaltig im Abgang, sodass innere Freude aufkommt, an und mit diesem authentischen, weißen Sizilianer.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Grillo Regieterre passt gut zu einer pikanten Kürbissuppe. Verwenden Sie einen Hokaido Kürbis, den Sie mit der Schale verarbeiten können, einen Teelöffel gelbe Currypaste, Knoblauch, eine kleine Kartoffel gibt der Kürbissuppe zusätzlich Bindung und eine schöne Sämigkeit, Zitronengras, Orangensaft und Kokosmilch. Die Zutaten in Sesamöl anschwitzen und mit der Flüssigkeit aufgießen, dann garkochen und anschließend fein pürieren. Mit Flor de Sal, Pfeffer, Curry und Chili abschmecken. Als Einlage verwenden Sie gebratene Black-Tiger-Riesengarnelen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )