Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Nerello Mascalese Fondo Filara 2014

ART.NR.: 4696

Nerello Mascalese Fondo Filara 2014

Nicosia, Sizilien - 0,75l. Fl. Nicosia

(Preis 10,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,44 g/l
Restzucker: 2,25 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorten: Nerello Mascalese

Gambero Rosso 2017: 2 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Nicosia S.p.A., Via Luigi Capuana 65, 95039 Trecastagni

Vinophile Informationen:
Der elegante Rotwein wird zu einhundert Prozent aus der Rebsorte Nerello Mascalese vinifiziert. Die autochthone Traube ist nach dem Nero d`Avola die am zweitmeisten angebaute rote Sorte auf der Mittelmeerinsel Sizilien. Fachleute vermuten bei ihr eine Verwandtschaft zum bekannten Sangiovese. Vor allem in den Regionen am und um den Ätna wird die Nerello Mascalese angepflanzt. Die Tenute Nicosia ist besonders stolz auf den Jahrgang 2014 ihres Nerello Mascalese Fondo Filara, denn der Gambero Rosso 2017 adelte diesen Wein mit der Vergabe hervorragender "Due bicchieri".

Weinbeschreibung:
Die Trauben stammen aus hochgelegenen Weingärten zwischen 650 und 750 Metern ü.d.M., Nerello Mascalese ist eine spätreifende Sorte, sodass die Ernte erst gegen Mitte bis Ende Oktober startet. Selbstverständlich wird von Hand gelesen, da die Rebflächen in teils schwierig zugänglichem Gelände angepflanzt und nur schwer mit Gerätschaften zu erreichen sind. Die Trauben werden sorgfältig ausgewählt, entrappt zum Mazerieren und Fermentieren bei kontrollierter Temperatur und über knapp zwei Wochen weiterverarbeitet. Die malolaktische Gärung erfolgt in Stahlbehältern, worauf eine Verfeinerung und Lagerung in Edelstahl, Barriques und großen Holzfässern folgt, die sich über annähernd ein Jahr ausdehnen und mit 3 bis 4 Monaten Flaschenreifung enden. Heraus kommt ein Rotwein, der über sein elegantes Bukett sehr eigenständig daherkommt und neben Kirsch- und Beerenaromen mit süßlichen Lakritze- und aromatischen Kräuternoten begeistert. Im Geschmack ist der Nerello Mascalese balsamisch fruchtig, von sanftem Charakter und feiner Art. Ein unglaublich angenehmer Rotwein, der in seinem langen Finale auf einer wunderschönen Würze endet, die Lust macht auf den nächsten Schluck. Dieser Nerello Mascalese aus der Fondo Filara Linie ist mal wieder eine dieser hoch erfreulich authentischen Weinentdeckungen, die wir Ihnen besonders ans Herz legen wollen.

Unsere Speisenempfehlung:
Feine Wildgerichte mit Pilzen, Rinderschmorgerichte wie zum Beispiel aus dem Ochsenschwanz oder den Bäckchen des Kalbes passen ausgezeichnet in Kombination zu diesem Rotwein. Desweiteren sind verschiedene Teile vom iberischen Schwein, Lammbraten aus Keule und der Schulter, Lammhaxen und Lammkotelett die idealen Fleischsorten zu diesem reinen Nerello Mascalese.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )