Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Poggio Badiola 2016

ART.NR.: 4443

Poggio Badiola 2016

Fonterutoli, Toskana - 0,75l. Fl. Fonterutoli

(Preis 10,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,40 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Petit Verdot

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Marchesi Mazzei Spa Agricola, Via Ottone III di Sassonia n°5 Loc. Fonterutoli, 53011 Castellina in Chianti (SI)

Vinophile Informationen:
Die Trauben für diesen Rotwein, den das Weingut seit dem Jahr 2011 erzeugt, holt man per Hand aus einem Weinberg namens Le Ripe. Dieser befindet sich in den höhergelegenen Parzellen des Gutes zwischen 450 und 510 Metern über dem Meeresspiegel im Herzen des Chianti Classico. Der Weinberg, dessen Boden überwiegend von Kalkstein geprägt ist, umgibt eine romanische Pfarrei aus dem zehnten Jahrhundert. Die Ernte beginnt meist Mitte bis Ende September und die Kellermeister der Familie Mazzei vereinen im Poggio Badiola wunderbar die Feinheit des frischeren Sangiovese mit der Struktur und Weichheit des Merlot, dies vor allem aufgrund eines gekonnten Ausbaus in amerikanischen Eichenfässern.

Weinbeschreibung:
Der Wetterverlauf des Jahrgang 2016 war großartig. Ein milder, regnerischer Winter mit Temperaturen über dem saisonalen Durchschnitt, Frühling und Frühsommer ebenfalls regnerisch. Ende Juni endeten die Regenfälle, die Temperaturen stiegen an und ließen am 21.Juni den Sommer beginnen. Ein Sommer, der von warmen jedoch nicht extrem heißen Tagen geprägt war, mit täglichen Temperaturschwankungen, die die Qualität der Trauben bestimmen. Ende August und insbesondere ab Mitte September bis zur ersten Oktoberwoche begannen große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die mit einer langen stabilen Periode verbunden waren. Voraussetzungen für einen idealen Reifungsprozess der Trauben, die sich mit aromatischen Substanzen anreicherten, was zu einer hervorragenden Qualität der Weinlese 2016 führte. Insgesamt präsentierten sich die Trauben bei der Ernte sehr gesund und die ersten Ergebnisse der Kellerei bestätigten die Qualität und das Niveau der geernteten Trauben. So dürfen wir uns nun am sehr schönen Bukett des 2016 Poggio Badiola erfreuen, das elegant duftet und herrliche Aromen von Kirschen und hellen Beeren verströmt, gepaart mit dezent süßlich herbwürzigen Noten, die die Cuvée, bestehend aus 65% Sangiovese, 30% Merlot, 5% Petit Verdot durch den 10monatigen Ausbau in amerikanischen Barrique erhält. Am Gaumen und auf der Zunge ist der Poggio Badiola fruchtig, aromatisch und samtig. Er rinnt saftig, anregend und unkompliziert durch die gustatorische Wahrnehmung, bietet dabei kurzweiligen Genuss. Ein unglaublich günstiger Rosso aus der Toskana für anspruchsvolle Rotweintrinker.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Poggio Badiola Rosso begleitet Gerichte mit gereiftem Käse, gegrilltem Rindfleisch, verschiedene Arten und Zubereitungen von Wild und typische Wurstspezialitäten der Toskana, wie zum Beispiel Finocchiona, Capocollo oder Pancetta. Der toskanische Rotwein ist ebenso geeignet als Begleiter zu Pizza, Pasta und Co, desweiteren zu Aufläufen und deftigen Eintöpfen sowie mittelkräftigen italienischen Käsesorten.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )