Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Rose di Regaleali 2018

ART.NR.: 4514

Rose di Regaleali 2018

Tasca D`Almerita, Sizilien - 0,75l. Fl. Tasca D`Almerita

(Preis 10,60 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,40 g/l
Restzucker: 2,60 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorten: Nerello Mascalese

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. arl, Via dei Fiori 13, 90129 Palermo

Vinophile Informationen:
Die verwendete Rebsorte ist die heimische Nerello Mascalese. Der Rosato trägt das Qualitätsmerkmal Terre Siciliano IGT. Der Ertrag pro Hektar bewegt sich bei durchschnittlich 140 Doppelzentner. Die Gärung erfolgt im Edelstahltank, bei einer kontrollierten Gärungstemperatur von konstant 14°C und dauert rund 15 Tage. Es wird eine teilweise malolaktische Gärung zum Zweck des Säureabbaus vollzogen. Final ausgebaut wird der Regaleali Le Rose über drei Monate im Stahltank. Der Jahrgang 2018 weist einen Alkoholgehalt von 12% Vol. auf. Die Werte der analytischen Untersuchung lauten: pH-Wert 3,41 Säure 6,40 g/l - Restzucker 2,60 g/l.

Weinbeschreibung:
Der Nerello Mascalese, bei dem man eine Verwandtschaft zum Sangiovese vermutet, wird seit dem Jahr 1830 im Weingut Regaleali angebaut. Sizilien bietet ideale klimatische Bedingungen für diese Rebsorte. Seine Farbe, die den Le Rose von anderen Rosés unterscheidet, ist der besonderen Verarbeitung der Trauben zu verdanken, die knapp 24 Stunden auf der Maische liegen bleiben. Der Le Rosé wird von Tasca d´Almerita als Produkt angesehen, das in Verbindung mit gutem Essen eine einzigartige geschmackliche Erfahrung bietet. Der Regaeali Le Rose ist zum Maßstab für all die Winzer Siziliens geworden, die aus der Nerello Mascalese Rosato erzeugen. Der Jahrgang 2018, der in einem zarten Himbeerrot leuchtet, offenbart der Nase feine Blütendüfte von Rosen, die dicht gefolgt von anregenden Fruchtaromen flankiert werden. Man erlebt eine durch und durch rote Mischung aus Eindrücken von Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren und Kirschen. Die Freude auf den ersten Schluck steigt und die Papillen werden erlöst, wenn der gut gekühlte Rosewein mit saftiger Frucht, lebendiger Säure, dezenter Süße und viel Frische, in den Mundraum fließt. Ein angenehmer und unkomplizierter Trunk, der fein daherkommt, der leise und charmant für Trinkspaß sorgt und zudem sehr erfrischend ist.

Unsere Speisenempfehlung:
Frischer Lachs in allen Variationen, passt hervorragend zu diesem Wein. Darüber hinaus eignet sich der Le Rose als Begleiter zu Meeresfrüchten, vielen Fischgerichten, Putenfleisch, Hähnchenfleisch, diversen Currys und auch zur asiatischen Küche. Die ganze Palette des knackigen Blattsalates findet in ihm einen würdigen Partner. So zum Beispiel, ein frischer Feldsalat mit fruchtigem Himbeerdressing, Orangenfilets, Staudensellerie, Gartenkräutern, knusprigen Croutons und gebratenem Wildlachs.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )