Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Rosso Piceno Piediprato 2015 (Bio)

ART.NR.: 4076

Rosso Piceno Piediprato 2015 (Bio)

Saladini Pilastri, Marken - 0,75l. Fl. Saladini Pilastri

(Preis 9,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Anbau: biologisch, ÖKO-Kontrollnummer: IT-BIO-009
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 1,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Marken
Rebsorten: Montepulciano, Sangiovese

Gambero Rosso 2018: 2 Gläser
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Saladini Pilastri via Saladini 5, 63036 Spinetoli (AP)

Vinophile Informationen:
Rosso Piceno ist eine Rotweinspezialität aus der mittelitalienischen Region Marken zwischen Adria und Apennin gelegen. Die Weinberge, aus denen die Trauben für die Produktion des Rosso Piceno stammen, befinden sich in den Provinzen Ancona, Macerata und Ascoli Piceno. Für den meist sehr frischen, körperreichen und gut strukturierten Rosso Piceno werden die traditionellen heimischen Varietäten der Marken, der Montepulciano und der Sangiovese, als Cuvee assembliert, gelegentlich wird auch ein kleiner Anteil der weißen Traubensorten Passerina und Trebbiano verwendet. Durch den im Schnitt 12 bis 15 Monate dauernden Ausbau in Stahltanks und Eichfässern sowie mindestens weiteren 4 Monaten in der Flasche gewinnt er an Eleganz und Weichheit.

Weinbeschreibung:
Der Rosso Piceno Piedirato trägt den Namen einer etwa sechs Hektar großen Rebanlage, aus denen die Kellerei die jeweils 50% Sangiovese und Montepulciano von Hand erntet, aus denen dieser herrliche Wein dann erzeugt wird, der einen zwölfmonatigen Ausbau in französischen Barriques unterzogen wird. Fließt der Piedirato ins Glas, erfreut sich das Auge an seinem tiefdunkelroten Farbenspiel, welches einen beinahe schwarzen Kern besitzt. Tolle Schwarzkirsch- und Holunderbeerdüfte steigen empor und die Nase erfreut sich neben der intensiven Fruchtausprägung an feinen Rauchnoten, süßer Lakritze und Tabak- und Kaffeeanklängen. Lassen Sie sich begeistern von dem vollfruchtig kraftvollen Geschmack, der zudem sehr würzig und von einer authentischen Wildheit geprägt ist, die das besondere Etwas dieses Rosso Piceno verkörpert. Alle Komponenten wie Frucht, Säure, Tannine, Gehalt, Extrakt und Körper wurden perfekt getrimmt und in Einklang gebracht, sodass Sie einen erstklassigen Rosso Piceno erhalten, der in seiner Preisklasse absolut Maßstäbe setzt und der vom ersten bis zum letzten Schluck überzeugt.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Wein passt als perfekter Begleiter zu gut gewürzten Zwischengängen und Gerichten aus hellem oder rotem Fleisch speziell wenn auf Holzkohle gegrillt wird. Wie wäre es mit einem Salat von der Putenbrust? Das Fleisch in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Mehl bestäuben und goldbraun braten. In den Salat kommen Kidneybgohnen, grüne und rote Paprikawürfel, reife Tomaten, Knoblauch, rote Zwiebeln, Maiskörner, Frühlingszwiebeln und ein Dressing aus Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Zucker, einen kleinen Löffel Senf und einen Schuss Smoked-Barbeque-Sauce für die fruchtig rauchige Note, die dann bestens mit dem Wein harmoniert.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )