Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Rosso di Montepulciano 2016

Artikel 1 VON 97
ART.NR.: 4324

Rosso di Montepulciano 2016

Fattoria Del Cerro, Toskana - 0,75l. Fl. Fattoria Del Cerro

(Preis 8,47 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,14 g/l
Restzucker: 0,90 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Prugnolo Gentile, Mammolo, Syrah

Gambero Rosso 2019: 2 Gläser
James Suckling: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Fattoria del Cerro, Via Grazianella 5 , 53040 Acquaviva di Montepulciano (SI)

Vinophile Informationen:
Neben dem Prugnolo Gentile, wie in Montepulciano der Sangiovese genannt wird, wird dem Rosso di Montepulciano ein kleiner Anteil der heimischen Mammolo und des internationalen Syrah beigemischt. Für die Bereitung des Rosso di Montepulciano stehen dem Weingut inzwischen insgesamt fast 40 Hektar neu angepflanzte Rebenanlagen zur Verfügung. Die Stöcke stehen in Weinbergen, die sich auf einer Höhe 350 und 450 Metern über dem Meeresspiegel befinden. Die Trauben werden von Hand gelesen und dann nach Sorte bzw. auch nach den Parzellen sortiert und getrennt voneinander vinfiziert und ausgebaut. Der Rosso reift für drei Monate in großen Fässern aus slowenischer Eiche.

Weinbeschreibung:
Auf den Seiten des Robert Parker wurde zuletzt der Jahrgang 2015 beschrieben und dort heißt es: "The area of Montepulciano in Tuscany provides consumers with fertile hunting grounds for value buys spanning from the high-end Vino Nobile di Montepulciano to the more accessible Rosso di Montepulciano (that sees a shorter aging period in oak). The 2015 Rosso di Montepulciano offers bright fruit with dried cherry and black currant that recall its Sangiovese base. This mid-weight wine offers fresh acidity and mild structure". Der Rosso 2016 offeriert ein intensives Bukett, das nach dunklen Früchten, feiner Eichenwürze und roten Blütenknospen duftet. Im Gaumen ist der Jahrgang ein typisch toskanischer Rosso mit Charakter, robust und doch angenehm und ausgewogen. Er präsentiert sich saftig und wohlschmeckend, vermittelt Eindrücke von Schattenmorellen, Blutorange und roter Johannisbeere. Der Del Cerro Rosso hat Würze, ordentlich Länge und eine gute Struktur, zeigt feine Tannine und eine akzentuierte, lebhafte Säure, die dem Wein eine anregende Frische verleiht. Ein trinkfreudig bereiteter Rosso di Montepulciano, der für den täglichen Bedarf hervorragend geeignet ist.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Rosso di Montepulciano passt ausgezeichnet zu kräftigen Fleischpasteten, groben Leberwürsten und fleischigen Terrinen. Es gibt in Italien eine passende Wurstspezialität, die Salsiccia. In der Regel ist sie mit Fenchelsamen gewürzt oder picante, als scharfe Version zu kaufen. Sie ähnelt der deutschen groben Bratwurst. Ihr Fleisch ist noch weich und die Wurst kann gebraten oder über mehrere Tage an der Luft getrocknet werden.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )