Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Quater Vitis 2014

ART.NR.: 4723

Quater Vitis 2014

Firriato, Sizilien - 0,75l. Fl. Firriato

(Preis 17,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorten: Nero d'Avola, Perricone, Frappato, Nerello Cappuccio

                                    
Gambero Rosso 2018: 3 Gläser
Robert Parker: 90 Punkte
James Suckling: 91 Punkte
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Firriato Distribuzione Srl, Via Trapani 4, 91027 Paceco (TP)

Vinophile Informationen:
Der Quater Vitis Rosso stammt aus der Premiumkollektion, die in der Hierarchie der Firriato Weine ganz oben angesiedelt wird. Der Wein ist eine sehr gelungene Assemblage der Sorten Perricone, Nero d’Avola, Frappato und Nerello Cappuccio, die an den steilen Hängen des Etna auf vulkanischen Böden, welche mit Kalk-, Lehm- und Sandanteilen durchzogen sind, angepflanzt wird. Es sind heimische Trauben mit authentischen Aromen, die dem Quater Vitis Rosso seinen unverkennbaren Charakter verleihen. Die Rebstöcke befinden sich in exponierten Lagen auf Höhen bis zu 250 Meter über dem Meeresspiegel, die in den Registern der Stadt Trapani unter den Namen Pianoro Cuddia und Cavanera geführt werden.

Weinbeschreibung:
Drei Gläser im Gambero Rosso 2018 für den 2014er Quater Vitis! Eine erstklassige Leistung und ein absolut verdienter Erfolg, denn das Weingut Firriato arbeitet seit vielen Jahren auf höchstem Niveau und ein solches Lob, durch den wichtigsten Weinführer Italiens tut gut und motiviert. Die reifen Trauben wurden zwischen der ersten und der dritten Septemberwoche von Hand gelesen, der abgepresste Most über 10 Tage bei kontrollierten Temperaturen vergoren und anschließend in Stahltanks weiter ausgebaut, um final in französischen und amerikanischen Barriques verfeinert zu werden. Nach fünfmonatiger Lagerung auf der Flasche kam der Quater Vitis in den Verkauf und wir haben uns eine Partie für Sie gesichert. Der Wein schimmert in intensivem und dunklem Rubinrot mit lebendigen Purpurfarben. Bereits in der Nase ist der Einfluss der vulkanischen Böden zu spüren, denn es duftet ein wenig nach Feuer- und Lavastein. Daneben finden sich Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Heidelbeeren und eingelegten Kirschen, die von Düften nach Tabakblatt, Schokolade, weißem Pfeffer und Nelken flankiert werden sowie von zarten Vanillenuancen des Holzes durchzogen sind. In seiner Ausprägung ein dichtes und dennoch elegantes Bukett, welches spontan an kräftige Burgunder denken lässt. Auf der Zunge ist der Wein fleischig, dicht und am Gaumen finden sich die Eindrücke von roten Früchten des Nero d'Avola, die Frische des Frappato, die würzigen Noten des Nerello Cappuccio und die Eleganz des Perricone, die sich in Summe harmonisch ergänzen und dem Wein seine Seele einhauchen. Der Rosso vom Etna ist im Mund warm und weich. Eine animierend herbe Note wird von einer lebhaften Säure begleitet, die Lebendigkeit in den Quater Vitis bringt. Hinzu kommen schöne, dezente Tannine, eine anregende Würze und eine leichte Rauchnote. Ein faszinierender mediterraner Wein mit einer königlichen Eleganz. Authentischer Genuss und eine perfekte Symphonie vier der besten Trauben Siziliens. Eine echte Bereicherung für jeden Weinkeller.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Quater Vitis Rosso ist ein Rotwein, der perfekt zu Wildgeflügel passt. Fasan oder Perlhuhn stehen an erster Stelle. Möglich ist auch die Kombination zu gebratenem Kalbfleisch und zu saftigen Teilen vom Schwein, am besten aus der Schulter, dem Nacken oder der Keule des Duroc- oder Ibericoschweines. Darüber hinaus passt der Quater Vitis Rosso zu überbackenen Gratins mit Geflügel und Gemüse, sowie zu milden Hartkäsesorten.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )