Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Verdicchio Classico Misco 2017

Artikel 0 VON 12
ART.NR.: 4018

Verdicchio Classico Misco 2017

Tavignano, Marken - 0,75l. Fl. Tavignano

(Preis 17,00 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,84 g/l
Restzucker: 0,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Marken
Rebsorte: Verdicchio

                                    
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
TENUTA DI TAVIGNANO Soc. Agr. Lucangeli Aymerich di Laconi, Loc. Tavignano, 62011 Cingoli (MC)

Vinophile Informationen:
Verdicchio ist eine produktive weiße Traube, die fast ausschließlich in der Region Marke angebaut wird. Die Region um das Städtchen Cingoli gilt als ihre Hochburg. In der Tenuta di Tavignano wird diese Rebsorte in der Regel zum klassisch sortentypischen Weißwein ausgebaut, der sich hervorragend als Aperitif, zu Meeresfrüchten, zu frischem Fisch sowie hellem Fleisch oder zu leichten Vorspeisen eignet. Verdicchio ist eine autochthone Varietät, deren Weine nicht nur jung getrunken viel Freude bereiten, denn sie bringt gute Voraussetzungen mit, sich über Jahre zu entwickeln und vielfältige komplexe Weine zu erbringen.

Weinbeschreibung:
Die Reben wurden 1975 gepflanzt. Aus deren Trauben wurde im Jahr 1990 der Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Misco erstmals produziert. Der Weinberg liegt auf rund 400 Metern ü.d.Meer und umfasst eine Anbaufläche von drei Hektar. Der Önologe Pierluigi Lorenzetti wurde verpflichtet und bereits nach kurzer Zeit überschlug sich die internationale Fachpresse mit Auszeichnungen, Lob und Anerkennung. So wurde der Misco gerade zum sechsten Mal mit den Drei Gläsern des Gambero Rosso gekürt, der dem Wein mit Jahrgang 2015 sogar die höchste Ehre zu teil werden lies, in dem er an ihn den begehrten Titel "Miglior Vino Bianco d´Italia" vergab. Der Jahrgang 2017, der mit unter einem Gramm Restzucker klassisch trocken ausgebaut wurde, zeigt sich im Glas kristallklar und mit brillantem Schimmer, in der Farbe strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das extravagante Bukett ist geprägt von typischem Verdicchioduft nach gelbem Steinobst, Zitrusfrüchten, Mandeln und Blüten des Sommers. Der tolle Duft des Misco ist anregend und vielschichtig, sehr fruchtig, feinwürzig und unterschwellig verspielt floral. Am Gaumen erlebt man einen ausdrucksstarken durch eine volle Gelbfrucht betonten Weißwein, der lebendig und vollmundig ist und mit Würze und Mineralität überzeugt. Der Misco ist sehr angenehm an den Geschmacksknospen, weich und cremig, ausgewogen und wurde von Weinmacher Pierluigi Lorenzetti gut in Balance gebracht. Sein köstlicher Geschmack, der auf dezenter Bittermandelnote endet, klingt lange nach. Ein Vorzeigewein der Weinbauregion Marken und es erwartet Sie ein charaktervoller, authentischer Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore.

Unsere Speisenempfehlung:
Frische Gerichte auf Basis von Fisch sind als erstes zu nennen. Bereiten Sie zum Beispiel eine gehaltvolle Fischsuppe, ein Fischragout in sahniger Sauce oder ein knusprig gebratenen Fisch vom Grill. Sehr schmackhaft ist die Kombination zu einem Kaninchenragout. In der dazugehörigen Sauce werden grüne Oliven, frische Tomaten, Knoblauch, diverse Kräuter und Frühlingszwiebeln verarbeitet. Als Beilage servieren Sie selbst gemachte Bandnudeln und Cima di Rapa, das ist ein broccoliartiger Stängelkohl, der seinen Ursprung in Apulien und Kampanien hat.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )