Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Alghero Le Arenarie Sauvignon 2018

ART.NR.: 4855

Alghero Le Arenarie Sauvignon 2018

Sella e Mosca, Sardinien - 0,75l. Fl. Sella e Mosca

(Preis 12,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,10 g/l
Restzucker: 2,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twintopkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorte: Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Sella e Mosca S.p.A., Località I Piani, 07041 Alghero (SS)

Vinophile Informationen:
Sauvignon Blanc ist eine französische Rebsorte und im weltweiten Vergleich die wohl zweitwichtigste weiße Rebsorte nach dem Chardonnay. Bekannt ist sie auch unter den Synonymen Blanc Fumé oder Sauvignon Jaune. In den Weinregionen der Erde wird Sauvignon Blanc auf einer Fläche von annähernd 200.000 Hektar angebaut. Die Sauvignon Blanc gilt als Edelrebe und ist eine natürliche Kreuzung aus den weißen Trauben Traminer und Chenin Blanc, die wahrscheinlich im Westen Frankreichs entstand. In der DOC Alghero auf Sardinien ist Sauvignon Blanc fester Bestandteil der dort zugelassenen Traubensorten.

Weinbeschreibung:
Die Trauben stammen aus einer rund 12 Hektar großen Parzelle, die unter dem Namen "Il Lebeccio" in den Büchern der Kellerei Sella & Mosca geführt wird. Die Früchte werden Anfang September manuell per Hand geerntet, nachdem die aromatische Reife und das richtige Gleichgewicht zwischen Säure und Zuckergehalt nachgewiesen wurden. Die Trauben werden dann zu Beginn des Tages geerntet und schnell in den Keller transportiert, wo sie für etwa zwölf Stunden einer Kaltmazeration unterzogen werden, um die aromatischen Substanzen aus den Schalen zu extrahieren. Anschließend werden sie durch sanftes Pressen verarbeitet und der Most beginnt mit der alkoholischen Gärung, die für zwei Wochen bei einer maximalen Temperatur von 15°C stattfindet. Nach Abschluss der Weinbereitung reift der Le Arenarie Sauvignon einige Monate in Edelstahlbehältern, um Komplexität und Struktur zu erlangen, bevor er endgültig in der Flasche verfeinert wird. Der Wein zeigt sich in kräftigem Strohgelb mit goldenen Reflexen. In der Nase vernimmt man für die Rebsorte typische Düfte von tropischen Früchten, darunter Ananas und Papaya, dann Feigen, Limettenschale, Tomatenblatt, weißer Pfeffer und grüne Paprika. Im Mund präsentiert sich der 2018 Le Arenarie, was im Übrigen "Die Sandsteine" bedeutet, trocken, fruchtig und frisch. Er ist mineralisch, mit guter Intensität, anhaltendem Geschmack und großer aromatischer Finesse. Ein toller Sauvignon Blanc, wie man ihn mit seiner sardischen Herkunft nicht vermuten würde.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Le Arenarie Sauvignon passt sehr gut in Kombination mit kaltem Spargelsalat, in dem als weitere Zutaten Garnelen, Orangenfilets und Estragon verarbeitet wurden. Versuchen Sie den sardischen Weißwein auch zu Gerichten mit rohem Fisch. Frisches Sushi und Co. bieten sich an oder bereiten Sie als harmonierende Speisebegleitung ein Carpaccio vom frischen Lachs oder vom frischen Thunfischfilet zu. Ebenfalls passend ist die Kombination mit hellen Fleischsorten, verschiedenen Gemüsen und frischem Mittelmeerfisch vom Grill oder aus der Pfanne.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )