Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Alghero Terre Bianche Torbato 2018

ART.NR.: 4922

Alghero Terre Bianche Torbato 2018

Sella e Mosca, Sardinien - 0,75l. Fl. Sella e Mosca

(Preis 11,80 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 2,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twintopkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorte: Torbato

James Suckling: 92 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Sella e Mosca S.p.A., Località I Piani, 07041 Alghero (SS)

Vinophile Informationen:
Die antike Sorte Torbato wurde von den Phöniziern aus ihrer ägäischen Wiege über die phönizischen Handelswege, zunächst an die iberische Küste gebracht und während der katalanischen Herrschaft in Sardinien eingeführt. Sie wird von der Kellerei Sella & Mosca ausschließlich in den Weinbergen in Alghero kultiviert. Die Reben wachsen auf kalkreichen Böden, die aus uralten marinen Ablagerungen entstanden sind, die den Trauben die besondere Struktur und den aromatischen Charakter verleihen. Die autochthone Torbato steht als Symbol für das Engagement von Sella & Mosca im sardischen Weinbau.

Weinbeschreibung:
Sella & Mosca pflegt die eigenen Weinberge sorgfältig und hat dem weltweit einzigartigen Projekt den Namen "Vitis Iberica" gegeben. Torbato ist eine spät reifende Traube, ihre Lese erfolgt normalerweise zwischen Ende September und Anfang Oktober. Das besondere Fruchtfleisch der Trauben bleibt in der Kelter für ein paar Stunden im Kontakt mit dem Most, um die Abgabe der natürlich enthaltenen Enzyme und der sortentypischen Aromen zu begünstigen. Der Most wird bei niedriger Temperatur für ungefähr drei Wochen vergoren und in Edelstahltanks bis in den Januar zum fertigen Wein ausgebaut und dann abgefüllt. Der Jahrgang 2018 leuchtet in hellem Strohgelb mit goldenen Reflexen aus der Flasche, die mit einem neu gestalteten Etikett versehen wurde. Das fruchtig und leicht würzige Bukett entlässt feinduftige Aromen von Zitrusfrüchten, weißen Pfirsichen und Wildkräutern, sowie blumige Eindrücke von Kamille und raffinierte Mineralnoten. Am Gaumen ist der Torbato weich und aromatisch, zeigt dezent seine Kraft und ist gut strukturiert. Er entwickelt eine gute Sinuosität und überzeugt mit Frische, die in einer guten Länge mündet und noch lange nachklingt. Ein köstlicher Weißwein und sardische Spezialität, eine Trouvaille, die Sie unbedingt probieren müssen.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Terre Bianche Torbato passt hervorragend in Kombination mit edlen Meeresfrüchten und frischem Fisch. So zum Beispiel in der Liaison mit weißem Fischfilet vom Barsch, Red Snapper oder Kabeljau. Dazu passen wird eine feine Sauce aus Kräutern, Weißwein und Creme Fraiche oder ein Sud aus verschiedenen Gemüsen, Gewürzen und einer Messerspitze Safran. Gekochter Reis oder Pasta als Beilage und daneben einen knackigen Blattsalat oder ein buntes Mischgemüse, bestehend aus Fenchel, Paprika, Tomaten, Lauch, Zucchini und Champignons.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )