Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Lugana Riserva "Vigna Molceo" 2016

ART.NR.: 4687

Lugana Riserva "Vigna Molceo" 2016

Ottella, Venetien - 0,75l. Fl. Ottella

(Preis 21,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,70 g/l
Restzucker: 0,60 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

                                    
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Ottella di Francesco e Michele Montresor Società Semplice Agricola, Loc. Ottella 1, 37019 Peschiera del Garda (VR)

Vinophile Informationen:
Das Anbaugebiet erstreckt sich in flacher Landschaft um die Gemeinden Sirmione, Pozzolengo Desenzano und Lonato, in den Landkreisen Brecia und Verona. Die von der Herkunftsbezeichnung DOC Lugana erfassten Lagen befinden sich, bis auf Peschiera del Garda in Verona, allesamt in der Lombardei. Das Gebiet umfasst knapp 900 Hektar Rebfläche, die mit Turbiana bestockt sind. Die Böden in den Weinbergen bestehen aus lehmhaltigen Schichtungen, die von Natur aus kalkhaltig sind und organische Ablagerungen aufweisen. Das am Gardasee vorherrschende Klima ist perfekt für den Anbau der Turbiana geeignet, die ein hohes Maß an Qualität besitzt und großartige Weine ergibt.

Weinbeschreibung:
Der Jahrgang 2016 dieser einzigartigen Riserva, wurde vom Gambero Rosso 2019, mit den begehrten "Drei Gläsern" ausgezeichnet. Die jungen Weißweine aus dem Hause Ottella, wie der Lugana und der Lugana Le Creete, besitzen eine exklusive, wohlschmeckende und spritzige Frische. Ihr ungewöhnlicher Geschmack erinnert nicht selten an Salziges, Gewürztes und Geräuchertes. Ihr Säuregehalt verleiht diesen Weißweinen Energie und Lebendigkeit, macht sie offen, ausgefeilt und verlockend. In gereiften Weinen kommt die Seele des Lugana so richtig zum Vorschein. Die Riserva Molceo hat viele Freunde, weil sie sich nach dem Öffnen fast minütlich verändert und ihre mineralischen Geschmacksnoten großartig zur Geltung kommen. Kräftig goldgelb strahlend präsentiert sich der Jahrgang 2016 im Glas, in eindrucksvoller Weise, mit tiefgründig fruchtigen, sowie mineralischen und komplexen Duftnoten. Der im französischen Eichenfass ausgebaute Lugana offeriert nasale Aromen, die an Zitrusfrüchte, gelbes Steinobst, reife Birnen, feuchtes Gestein, helle Blüten und Wildkräuter denken lassen. Die Geschmacksnerven werden von dem cremigen und fülligen Weißwein, auf wundervolle Art animiert und balsamiert. Die fruchtigen und mineralischen Komponenten sorgen an den Papillen für Aufsehen. Eine unterschwellig wahrnehmbare, leichte Salznote begleitet den gesamten Taste, verleiht dem gereiften Lugana seinen Schliff und das außergewöhnlich Andere, was ihn von vielen seiner Konkurrenten unterscheidet und ihn einzigartig macht. Großer Genuss und ein faszinierendes Weißweinerlebnis.

Unsere Speisenempfehlung:
Die Riserva Molceo passt hervorragend zu gegrilltem Wolfsbarsch oder einer Dorade Royal, die im Salzmantel gebacken wurde. Eine frische Dorade bekommen Sie auf dem Markt oder im guten Fachhandel. Den frischen Fisch bitte nicht schuppen und nur waschen. Anschließend mit einer Füllung aus Zwiebelringen, Knoblauch, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt, Rosmarin, Limettenscheiben und Basilikum verfeinern. Dann im Salzteig einhüllen (Rezepte finden sich im Internet) und bei hoher Temperatur im Backofen garen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )