Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Sauvignon 2018

ART.NR.: 4177

Sauvignon 2018

Jermann, Friaul - 0,75l. Fl. Jermann

(Preis 22,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,10 g/l
Restzucker: 2,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Sauvignon Blanc

James Suckling: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Jermann Di Silvio Jermann srl Società Agricola, località Trussio 11, Frazione di Ruttars 34070 Dolegna del Collio (GO)

Vinophile Informationen:
Silvio Jermanns Werdegang wurde von den Weinkritikern und Weinführern der Welt mit Aufmerksamkeit verfolgt, was ihm hohe Auszeichnungen und tolle Kritiken einbrachte. Bei Robert Parker steht geschrieben: "One of the great pioneers of Friuli wine, Silvio Jermann and his family continue to shake things up in the wider world of vino italiano. Their efforts represent a huge step in the collective consciousness towards screw-cap closures, a move that otherwise seemed light years away “. James Suckling gab dem 2018 Sauvignon sehr gute 90 Punkte mit den Worten: „Fresh and easy sauvignon with sliced apples and lemons. Some stone, too. Medium to full body. Dense and flavorful. Together. Drink now. Screw cap".

Weinbeschreibung:
Seine Weine macht Silvio Jermann in jedem Jahrgang anders, nichts wird im nächsten Jahr noch genauso gemacht wie im Jahr zuvor. Das Erfolgsgeheimnis der Weine ist ihr Charakter, die feingliedrige Art, die rassige Säure und das vielschichtige Aroma. Jeder Wein ist wie sein Meister selbst, eine markante Persönlichkeit. Silvio ist Kellermeister voll Emotion und Leidenschaft, was nicht zuletzt Ausdruck darin fand, dass er 2007 in Ruttars, nahe der slowenischen Grenze, eine zweite Kellerei eröffnete, die inmitten seiner besten Weinlagen steht, aus deren Trauben er einige Spitzenweine produziert. Die Reben stehen auf einem Untergrund, der mit Sandstein und Mergel angereichert ist. Die gesunden Trauben werden selektiv von Hand gelesen und einer schonenden Verarbeitung zugeführt. Im Jahrgang 2018 entstand ein hell strohgelber, mit grünlichen Reflexen durchzogener Sauvignon, der in der Nase an Limetten, grüne Äpfel, Zitronengras, Kiwi, Holunderblüten, Kerbel und feine Gräser denken lässt. An den Papillen ist der Sauvignon rassig, sehr geradlinig, bei mittelschwerem Körper und ausgezeichneter Persistenz. Der 2018er ist lebhaft, erfrischend und wirkt ungemein anregend. Eine knackige Säurestruktur und mineralische Würze sorgen für einen guten Zug, der in einem langen Finish endet, sodass man das Glas im Nu geleert hat. Ein Sauvignon mit viel Persönlichkeit und individuellem Charakter, einfach nur große Klasse.

Unsere Speisenempfehlung:
Ganz weit oben im Ranking der passenden Speisen stehen, sowohl warm oder kalt zubereitete, schmackhafte Gerichte mit oder nur aus Ziegenfrischkäse. Die asiatische Küche bietet ebenfalls vielseitige Möglichkeiten, so zum Beispiel das Sashimi. Sashimi ist eine der Varianten des Sushis, bei der frischer roher Fisch verarbeitet wird. Des Weiteren harmonieren Zubereitungen zum Sauvignon, die unter Verwendung von hellem Geflügel, Kalbfleisch, Shrimps, Garnelen, Jakobsmuscheln, Seezunge, Schwertfisch und Red Snapper gekocht werden.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )