Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Bardolino Chiaretto Classico 2018

ART.NR.: 4495

Bardolino Chiaretto Classico 2018

Guerrieri Rizzardi, Venetien - 0,75l. Fl. Guerrieri Rizzardi

(Preis 9,93 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 3,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorten: Corvina, Rondinella, Sangiovese, Molinara, Corvinone

Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Aziende Agricola Guerrieri Rizzardi, Strada Campazzi 2, 37011 Bardolino (VR)

Vinophile Informationen:
Das kleine Städtchen Bardolino, am südöstlichen Ufer des Gardasees gelegen, ist hier namensgebend. Die rotschaligen Sorten Corvina, Rondinella, Sangiovese und Molinara wachsen im hügeligen Hinterland des einstigen Fischerdorfes, das heute eine urbane Atmosphäre versprüht. Der Bardolino Chiaretto Classico erhält seine typische, an Korallen erinnernde zart rosa Farbe, indem sein Most in kurzem Kontakt mit den Schalen bleibt. Die Länge dieses Prozesses liegt in der Hand des jeweiligen Kellermeisters und variiert in der Regel mit der Qualität eines jeden Jahrgangs.

Weinbeschreibung:
Dieser Wein, eine Kreation aus dem Jahr 1896, ist Synonym für die Region und erfreut sich international großer Anerkennung. Das milde Klima des Gardasees, geschützt von den Alpen vor den kalten Winden Nordeuropas, trägt zum Stil dieses Weins bei. Der Chiaretto ist ein Rosè mit tollem Charme, einer feinen Rosefarbe und angenehm leichtem Blumenduft. Die Cuveé besteht aus 65% Corvina, 15% Rondinella, 10% Sangiovese sowie 10% Corvinone & Molinara. Die Trauben werden von Hand gelesen, entrappt und sanft gepresst. Nach rund 12 Stunden Mazeration wird der Most, der jetzt rosa ist, aus den Bottichen gezogen und dann wie ein Weißwein vinifiziert. Der 2018 Bardolino Chiaretto verströmt lebhaft, jugendliche Düfte, die an Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren denken lassen. Feinflorale Aspekte von roten Blüten des Frühlings kommen hinzu und bilden ein sehr typisches Chiarettobukett. Sehr saftig, frisch, animierend und verführerisch ist der Chiaretto am Gaumen. Die herrliche Frucht wird von einer perfekten Säure und einem dezenten Bittermandelton begleitet, die diese trockene Roséspezialität aus dem Hause Guerrieri Rizzardi im harmonischen Zusammenspiel, zu einem großartigen, süßlichherben Geschmackserlebnis werden lassen.

Unsere Speisenempfehlung:
Bereiten Sie einen würzigen Pfannkuchenteig mit gehackten Kräutern. Petersilie, Estragon und Kerbel eignen sich hervorragend für diese Rezeptur. Dünne Fladen in einer Pfanne ausbacken und diese mit San Daniele Schinken belegen. In diesen Pfannkuchen dann etwa 5 - 6 Stangen gekochten, weißen oder grünen Spargel einrollen und in eine gebutterte, feuerfeste Form legen. Darüber geben Sie eine selbst zubereitete Sauce Hollandaise und überbacken das Gericht bei 200°C Oberhitze. Als Beilage reichen Sie knackige Blattsalate. Eine herrliche Speise in Kombination mit dem Bardolino Chiaretto Classico.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )