Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK

Ciro Rosato 2019

ART.NR.: 4481
×

Ciro Rosato 2019

San Francesco, Kalabrien - 0,75l. Fl.

San Francesco 4481 8053904760084

(Preis 8,47 € je Liter)

Rosewein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,90 g/l
Restzucker: 11,89 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Kalabrien
Rebsorte: Gaglioppo

Luca Maroni: 94 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

(Preis 8,47 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Rosewein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,90 g/l
Restzucker: 11,89 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Kalabrien
Rebsorte: Gaglioppo

Luca Maroni: 94 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Kellerei:
Vinicola San Francesco S.r.l. Località Quattromani 88813 Cirò (KR)

Vinophile Informationen:
Fattoria San Francesco verfügt über eine Produktionskapazität von über einer Million Flaschen pro Jahr, mit einem Gesamtvolumen von 8.500 Hektoliter, die in Barriquefässern unterschiedlicher Herkunft und Stahltanks ausgebaut, bzw. gelagert werden. Es gibt ein strenges Programm für die Qualitätskontrolle, mit der man alle Prozesse der Produktion, also den Erntezyklus, die Weinbereitung, die Reifung und die Abfüllung überwacht. Das Weingut profitiert von neuester Technologie, wie diskontinuierlich arbeitende, pneumatische Horizontalpressen, temperaturkontrollierte Stahltanks und anderer moderne Ausrüstung.

Weinbeschreibung:
"Die Fattoria San Francesco interpretiert mit sehr viel Fingerspitzengefühl, großer Klarheit und Frische, die einheimischen Rebsorten." So ein Zitat des italienischen Weinkritikers Luca Maroni, der den Jahrgang 2019 Cirò Rosato mit großartigen 94 Punkten bewertet. Den Gaglioppo erntet die Kellerei in der Provinz Crotone in kleinen, ausgesuchten Parzellen, die sich in den Gemarkungen der Gemeinden Cirò, Cirò Marina, Crucoli und Melissa befinden. Ausgebaut wird der Rosato in modernen Stahltanks, deren Temperatur elektronisch überwacht und gesteuert wird. Der Jahrgang 2019 zeigt sich in sattem Wildlachs- mit korallefarbigem Rot. Der Wein duftet immens einladend und man denkt spontan an Erdbeeren, Pink Grapefruit und Himbeeren, die mit Düften roter Blütenknospen untermalt wurden. Am Gaumen macht sich ein konzentrierter und im besten Sinne süffig bereiteter, köstlich weicher Cirò Rosato breit, der mit seiner ausgeprägten Frucht, dem ihm belassenen Restzucker von knapp 12 Gramm je Liter und der passenden Säurestruktur für erfrischenden Trinkfluss sorgt. Verrückt dabei ist, dass man tatsächlich einen feinen Hauch der für den Gaglioppo typischen Tannine empfindet, die im Mund ein wenig "Grip" erzeugen, der animierend und anregend wirkt. Ein toller Rosato, der so ganz anders schmeckt, als viele der italienischen Rosé Weine, die wir und Sie so kennen.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Cirò Rosato passt zu kräftigen Vorspeisen aus marinierten Gemüsen oder Meeresfrüchten sowie zu Pastagerichten mit gehaltvollen Saucen. Ebenfalls sehr lecker ist die Kombination mit Vitello Tonnato, kurzgebratenem Kalbfleisch und gegrilltem Fisch. Oder, bereiten Sie "Mailänder Röllchen" dazu, dass sind in dünne Scheiben geschnittener Nacken vom Kalb, die mit Mailänder Salami, getrockneten Tomaten und frischen Salbeiblättern gefüllt, zu kleinen Rouladen aufgerollt werden. Die Röllchen mit einem Holzspieß fixieren, würzen und anbraten. In der Sauce verarbeiten Sie Zwiebeln, Knoblauch, San Marzano Tomaten, etwas Weißwein und Parmesan. Dazu servieren Sie gebratenen Radicchio und Gnocci Romana.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )