Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Serra Lori Isola dei Nuraghi 2018

ART.NR.: 4451

Serra Lori Isola dei Nuraghi 2018

Argiolas, Sardinien - 0,75l. Fl. Argiolas

(Preis 8,60 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,40 g/l
Restzucker: 0,69 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorten: Cannonau, Monica, Carignano, Bovale Sardo

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Argiolas Spa, Via Roma 28/30, 09040 Serdiana (CA)

Vinophile Informationen:
Sardinien ist dafür berühmt, eine sehr hohe Zahl an Einwohnern zu haben, die bereits über hundert Jahre alt sind. Wir sprechen hier von mehr als 250 Menschen, von insgesamt nur etwa 1,6 Millionen Einwohnern. Sie ernähren sich vor allem mit gesunden und natürlichen sardischen Produkten. Zu diesen gehören auch die "Lorighittas von Morgongiori", eine Nudelart aus Hartweizengrieß mit einer sehr langen Tradition. Der Name rührt von ihrer Form eines geflochtenen Ringes her und die Herstellung von einem Kilogramm dieser Nudeln erfordert etwa 5 Stunden Arbeitszeit.

Weinbeschreibung:
Frühling und Sommer stehen vor der Tür. Das Leben findet dann wieder draußen statt und man genießt es, sich an den Strahlen der Sonne mit neuer Energie aufzutanken. Am Wochenende steigen Rauchschwaden der Grillfans von Garten zu Garten, über die Terrassen und durch die Hinterhöfe der Nachbarschaft. Sicher haben auch Sie den Grill bereits aus dem Winterschlaf geholt und sich gedanklich mit dem ersten Grillgut beschäftigt. Ein guter Zeitpunkt sich mit den dazu passenden Weinen zu bevorraten. So zum Beispiel mit dem 2018 Serra Lori Rosato, den wir Ihnen nun kurz vorstellen. Hell lachsfarben fließt er ins Glas und verbreitet einen fruchtigen Wohlgeruch, der von zarten Aromen nach Erdbeeren, Himbeeren und Pink Grapefruit inspiriert wurde. Feine Blüten- und Orangenschalendüfte changieren im Hintergrund und sorgen für einen bezaubernd femininen Eindruck. Zwischen Zunge und Gaumen zeigt sich der sardische Rosato zunächst mit feiner Süße, wird dann kräftig und würzig, ist mit viel Frucht und Frische ausgestattet. Man schmeckt, neben den Aspekten der bereits genannten Früchte, eine herbe animierende Note, die von Orangen oder Pampelmusen stammen könnte. Eine milde Säurestruktur, sowie ein schöner Abgang runden das Gesamtbild ab und machen den Serra Lori zu einer erfrischenden, lebendigen Weinempfehlung.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut Argiolas empfiehlt in seiner Expertise: "Genießen Sie unseren Rosato zu Vorspeisen aus Zutaten, die das Meer und das Land bieten, Fisch- und Gemüsesuppen, Fischgerichte und helles Fleisch. Als besondere, exotische Empfehlung: "Lorighittas von Morgongiori" mit Rogen vom Seeigel".

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )