Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Col di Sasso 2017

ART.NR.: 4967

Col di Sasso 2017

Castello Banfi, Toskana - 0,75l. Fl. Castello Banfi

(Preis 7,00 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet-Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Banfi S.r.l., Loc. Castello di Poggio alle Mura snc, 53024 Montalcino (SI)<

Vinophile Informationen:
Die Wachstumsperiode der Rebstöcke im Jahrgang 2017, wurde von recht gutem Wetter begleitet. Ein ausreichender Regenfall im Frühjahr sorgte für genügend Wasser über die Sommermonate. Die warmen Temperaturen im Juli und August, im Zusammenspiel mit den Temperaturschwankungen zwischen Nacht und Tag, begünstigten die Reifung der Trauben. Die Rotweinsorten erreichten eine gute Konzentration und eine zufriedenstellende Synthese von Polyphenolen. Der September war mild und nicht zu nass, mit warmen Temperaturen, sodass die Trauben ausreiften und erfreuliche Bedingungen während der Ernte herrschten.

Weinbeschreibung:
Der Col di Sasso ist einer der weltweit bekanntesten und am meisten geschätzten Rotweine von Castello Banfi. Sangiovese und Cabernet Sauvignon werden perfekt assembliert. Das ergab in 2017 einen klaren und direkt zugänglichen Wein von guter Konzentration und Reinheit. Die Maischegärung dauerte nicht länger als 6-7 Tage und fand bei Temperaturen von 23-25°C statt. Auf diese Weise wurde eine gute Extraktion der Farbe erreicht, ohne störende Gerbstoffe zu extrahieren und eine fruchtige Frische zu bewahren. Nach einer angemessenen Reifung im Stahltank und in der Flasche, wurde der Col di Sasso in den Verkauf gebracht. Einladend frisch und fruchtig präsentiert sich der dunkelrubinrote Jahrgang 2017 in der nasalen Wahrnehmung. Das Bukett zeigt eine klassisch toskanische Ausprägung und vor allem saftige Sauerkirschdüfte sind zu erleben. Die köstliche Mischung aus heimischem Sangiovese und internationalem Cabernet Sauvignon präsentiert zudem Aromen von Johannisbeeren und Pflaumen. Am Gaumen macht der Rosso ordentlich Druck, besitzt eine tolle Struktur und Konzentration. Sehr weich, rund, vollmundig und ausgewogen bietet der 2017 Col di Sasso eine Menge Trinkspaß und für diese Preisklasse ein wirklich gutes Rotweinerlebnis. Ein klasse Rotwein für den täglichen Bedarf und Ausdruck des authentischen, grundehrlichen Charakters des toskanischen Terroirs.

Unsere Speisenempfehlung:
Ein vortrefflicher roter Italiener zu Pizza, Pasta und Co. Wir bereiten eine Ribollita zu diesem Rosso, das ist eine toskanische Bohnensuppe. Dafür benötigt man getrocknete weiße Bohnen, Schwarzkohl, Wirsing, frischer Spinat, Cocktailtomaten, geräuchertes Bauchfleisch vom Schwein, frische Kräuter wie Thymian und Petersilie, sowie altbackenes Bauernbrot. Desweiteren brauchen wir zum Anschwitzen Olivenöl, geschälte, gewürfelte Kartoffeln, Karotten und Sellerie, sowie Zwiebeln und zum Würzen Knoblauch, Salz und Pfeffer. Das alles ergibt einen deftigen Eintopf, den Sie zusammen mit Weißbrot und Olivenöl servieren.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )