Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Mandrarossa Cabernet Sauvignon 2018

ART.NR.: 4827

Mandrarossa Cabernet Sauvignon 2018

Settesoli, Sizilien - 0,75l. Fl. Settesoli

(Preis 7,80 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 2,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twintopkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Cabernet Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantine Settesoli s.c.a. Strada Statale 115, 92013 Menfi

Vinophile Informationen:
Die Reben der Mandrarossa Weine wachsen auf lockeren bis mittelfesten Böden mit Lehm-, Kalk-, Ton- und Sandanteil. Diese Vielfalt ermöglicht es, eine Linie spannender, sehr individueller Weine zu erschaffen. Neben autochthonen und internationalen Rebsorten Klassikern ist mit den Mandrarossa Territoriali eine Serie feinster herkunftbezogener Weine entstanden, die auf herrliche Weise das Terroir und überhaupt das Besondere an Sizilien widerspiegeln. So wurde nach den am besten geeigneten Lagen gesucht, um Cabernet Sauvignon anzupflanzen. Settesoli wurde fündig und bestockte Parzellen im südwestlichen Sizilien in der Region Menfi.

Weinbeschreibung:
Cabernet Sauvignon ist eine der edelsten und hochwertigsten roten Rebsorten. Die beliebte Traube ist eine natürliche Kreuzung der Sorten Cabernet Franc und Sauvignon Blanc, die im Ursprung aus Frankreich kommend, ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat. In Italien wurde das Interesse für Cabernet Sauvignon Mitte der 1970er Jahre ausgelöst, als man in der Toskana eine Reihe von Spitzenweinen kreierte, die einen hohen Anteil Cabernet Sauvignon enthielten. Namen wie Sassicaia, Tignanello und Ornellaia sorgten damals für Aufsehen und es war fortan unaufhaltsam, dass überall in Italien Cabernet Sauvignon angepflanzt wurde. Die Weinberge für die Produktion des "Serra Brada" liegen in Menfi in exponierter Lage, direkt an der Küste. Dank besonderer Sonneneinstrahlung, perfekter Temperaturen und kühlender Meeresbrisen ist die Region für den Weinbau sehr geeignet. Die Reben wachsen auf lehmhaltigen Böden und Settesoli erntet den Cabernet Sauvignon meist Mitte September. Im Anschluss an eine 8-10tägige Maischegärung bei 22-25°C reift der Wein drei Monate lang bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks und weitere drei Monate auf der Flasche. Im Jahr 2018 produzierte man einen purpurroten Cabernet Sauvignon mit dunklem Beerenduft und leichtem Salbei-, Rosmarin-, Eukalyptusbukett. Im Geschmack des mittelschweren, sehr saftigen Rotweins, zeigen sich ausgeprägte Kirscheindrücke und schwarze Johannisbeernoten, nebst anregender Mineralität, wohlige Wärme und nachhaltige, feine Tannine, untermalt von deutlichen Aromen mediterraner Kräuter. Einfach nur lecker und ein köstlicher Trinkspaß für den täglichen Bedarf.

Unsere Speisenempfehlung:
Sehr gut in Kombination zu diesem Cabernet Sauvignon schmecken Datteln mit Speck umwickelt, welche in der Pfanne oder auf dem Grill von außen knusprig gebraten wurden. Diese wiederum passen hervorragend zu einem arabischen Lammeintopf mit grünen Bohnen. Als weitere Einlage eignen sich bestens Kartoffelwürfel, Tomaten, Knoblauch, Bleichsellerie und Bulgur. Bulgur ist ein vorgekochter Weizen, der meist grob mit einem Grützeschneider zerkleinert wird und im Orient als wichtiges Grundnahrungsmittel gilt.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )