1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
ART.NR.: 2119
Margarethenhof-Ayl, Mosel - 0,75l. Fl.
(Preis 8,20 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 11,0 %vol.
Gesamtsäure: 7,10 g/l
Restzucker: 5,40 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel
Rebsorte: Elbling

Ronaldi "Toptipp" : 2 Sterne 

Ronaldi "Toptipp" : 2 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Margarethenhof Weingut Weber, Kirchstraße 17, 54441 Ayl

Vinophile Informationen:
Das Weingut Weber präsentiert sich und sein tolles Sortiment in der Wein Bar der Allianz Arena, dem futuristischen Stadion des FC Bayern München. Seine Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt: Nachdem der Ayler Winzer Jürgen Weber mehrfach kritisiert hatte, dass er bei Fußballspielen in der Münchner Allianz Arena nur ausländische Weine auf der Karte vorgefunden habe, darf er nun bei Champions-League- und anderen Spielen, exklusiv seine Weißweine von der Saar ausschenken.

Weinbeschreibung:
Der Anbau und Ausbau der strikt mengenbegrenzten Trauben erfolgt umweltschonend per Hand, beim Ausbau der Weine wird modernste Technologie eingesetzt, wie zum Beispiel eine langsame, gekühlte Gärung der Weine in Edelstahltanks. Durch behutsame Filtration der Moste werden die Fruchtaromen in ihrer ganzen Intensität erhalten. So entstehen wunderbare trinkfreudige Weine, leicht und frisch, mineralisch und würzig oder kräftig und elegant, für jeden Weingenießer seinen Lieblingstropfen. Dieser Lieblingstropfen ist für viele Kenner des Margarethenhof Sortimentes "Der Spritzige" aus der Rebsorte Elbling. Der Elbling ist mehr als 2000 Jahre alt und zählt als eine der ältesten, kultivierten Weißweinreben Europas. Die Römer brachten die Sorte nach Deutschland, wo sie im Mittelalter die am meisten angebaute Traube war. Im 17. Jahrhundert wurde sie vor allem durch den Riesling und den Sylvaner verdrängt. Inzwischen gilt sie als eine seltene Spezialität und ist eine der Stärken der oberen Mosel und der Saar. Der Jahrgang 2019 schimmert in sehr hellem Zitronengelb und verbreitet den gewohnt verspielt, frischfruchtigen und sehr anregenden Duft. Die Palette der klaren Aromen präsentiert Äpfel, Limetten und helle Blütendüfte des Frühlings. Leicht und unkompliziert erobert der erfrischende Weißwein den Gaumen und tanzt mit seiner lebendigen Frische an den Papillen. Relativ wenig Alkohol und eine erfrischende Säure sorgen, neben der köstlichen Frucht, für enormen Trinkfluss und mit diesem Elbling bekommen Sie knackigen Spaß ins Glas.

Unsere Speisenempfehlung:
Dieser Elbling ist ein Klassiker zu frischem Spargel oder sehr gut als Begleiter zu einer leichten, frischen Küche. Versuchen Sie diesen beschwingten Weißen mal in der Kombination zu einer etwas orientalisch angehauchten Geschmacksexplosion. Zerteilen Sie eine reife Wassermelone in walnussgroße Stücke und befreien diese von den Kernen. Dazu reichen Sie einen leckeren Fetakäse aus Griechenland, frische Pfefferminze und ein warmes Fladenbrot mit schwarzem Kümmel. Wir können uns vorstellen Sie werden diese Kombination lieben und immer wieder genießen wollen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
6,15 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 2003
Margarethenhof-Ayl, Mosel - 0,75l. Fl.
(Preis 9,80 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,20 g/l
Restzucker: 5,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel
Rebsorte: Grauburgunder

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Margarethenhof Weingut Weber, Kirchstraße 17, 54441 Ayl

Vinophile Informationen:
Die Saar ist eine Reise wert und der Ort Ayl ein sehenswertes Dorf mit Charme und Flair. Da ist ein Besuch bei der Familie Weber geradezu ein Muss und darüber hinaus der perfekte Ort zum Feiern. "Ein uriges Weingut, exklusive Weine und ein perfekt abgestimmtes, frisch zubereitetes Menü, drei Zutaten, die Ihre Hochzeitsfeier, Betriebsfeier oder Familienfeier zu einem unvergesslichen Fest werden lassen. All das bietet das Weingut Weber – Margarethenhof in Ayl im historischen Gebäude des ehemaligen Winzervereins. Die Lage in einem der bekanntesten Weinorte in der Saar-Obermosel-Region verspricht bereits eine einmalige Umgebung. Denn hier reifen die leichten und frischen, mineralischen und lebendigen, kräftigen und eleganten Weine heran, unter anderem in der berühmten Steillage Ayler Kupp. Die edlen Tropfen erhalten im Keller des Weinguts, das das Ehepaar Dorothee und Jürgen Weber bereits in der 3. Generation führt, ihren letzten und perfekten Schliff."

Weinbeschreibung:
Der graue Burgunder, auch Ruländer genannt, ist schon seit vielen Jahrhunderten in Deutschland heimisch. Er ist eine Mutation des blauen Spätburgunders und liebt, wie alle Burgunder-Rebsorten, kalkhaltige Böden, wobei er hohe Ansprüche an die Beschaffenheit der Lage stellt. Seine Trauben sind dickbeerig und nehmen im Stadium der Reife eine graurötliche Farbe an. Seine Weine sind meist kräftig, körperreich und würzig. Die Reben der Familie Weber wachsen in exponierter Lage auf Muschelkalkböden. Die Weinbereitung des grauen Burgunders startet mit selektiver Handlese des Traubengutes. Die Gärung wird sehr schonend und langsam durchgeführt. Dies geschieht bei niedrigen Temperaturen in modernen Edelstahltanks, um die typischen Aromen der Rebsorte zu bewahren. Der blassgelbe, brillant glänzende Jahrgang 2019 begeistert mit feinem Burgunderbukett, das von fruchtigen Eindrücken reifer Birne, gelber Pflaume, Mango, Quitte und zarten Wildkräutern kündet. Der fruchtige graue Burgunder Classic ist harmonisch, frisch und saftig. Durch seine würzige Art, die von einer milden Säurestruktur und lebendiger Mineralität unterstützt wird, verwöhnt Sie der feine Weißwein des Margarethenhof-Ayl mit vielen Facetten. Er ist eine besondere Kostbarkeit der Familie Weber und passt als perfekter Begleiter eines Menüs, ist jedoch auch eine leckere Erfrischung einfach mal zwischendurch, im lockeren Beisammensein mit guten Freunden, den Nachbarn oder im Kreise der Familie.

Unsere Speisenempfehlung:
Asiatische Gemüsepfanne mit Glasnudeln oder Basmatireis, Sojasprossen, Bambuskeimen, Zuckerschoten, gelber Paprika, Frühlingszwiebeln, Mu-Err-Pilzen und saftigem Geflügelfleisch, ist in Kombination mit dem Grauen Burgunder Classic eine wahre Freude. Für weitere Zutaten sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt und es darf gerne pikant oder gar scharf gewürzt werden, denn die halbtrockene Art dieses Grauen Burgunders wird perfekt mit der Schärfe zurechtkommen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 2050
Margarethenhof-Ayl, Mosel - 0,75l. Fl.
(Preis 8,47 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 11,5 %vol.
Gesamtsäure: 7,00 g/l
Restzucker: 3,60 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel
Rebsorten: Spätburgunder, Elbling

Ronaldi "Toptipp" : 2 Sterne 

Ronaldi "Toptipp" : 2 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Margarethenhof Weingut Weber, Kirchstraße 17, 54441 Ayl

Vinophile Informationen:
Wissenswertes von Familie Weber erklärt: "Beim Rotling handelt es sich nicht um einen Rose im klassischen Sinne, sondern um einen Wein, von roten und weißen Trauben. Diese müssen zusammen eingemaischt sein und zusammen gekeltert werden. Der Rotling hat seinen Ursprung in Sachsen, wo er als "Schieler" bezeichnet wird, wegen seiner schillernden Farbe. Wir verwenden rote Spätburgunder- und weiße Elblingtrauben, die nach kurzer Standzeit der Maische zusammen und schonend gepresst wurden. An der Mosel und Saar trifft man diese Spezialität sehr selten an, sodass unser Rotling eine besondere Position einnimmt innerhalb der Weinvielfalt dieser Region und innerhalb unseres Sortiments."

Weinbeschreibung:
Wie die anderen Weine aus dem Portfolio des Margarethenhof-Ayl profitiert auch der Rotling im Verlauf seines Produktionsprozesses, von der Sorgfalt, dem Können und dem überlegten Handeln seiner Macher. Das beginnt schon bei der selektiven Lese der Trauben von Hand, über eine fachgerechte, sensitive Vinifikation, bis hin zum modernen Ausbau. Der vor allem in der warmen Jahreszeit beliebte Wein, ist eine Assemblage aus Elbling und Spätburgunder, die gemeinsam die Presse durchlaufen und nach kurzer Standzeit der Maische zusammen gekeltert werden. Der gewonnene Most wird bei kontrollierten Temperaturen in Stahltanks weiterverarbeitet. Schnuppert man am zart roten Jahrgang 2019, erlebt man einladende Aromen von frischen reifen Erdbeeren, sauren Himbeeren und roten Blüten, die in ihrer gelungenen Kombination sofortige Trinklaune einläuten. Am Gaumen ist der Rotling saftig, fruchtig und frisch. Mit seiner kräftigen Frucht nach Erdbeeren und Himbeeren präsentiert sich der köstliche Rosewein mit einer harmonischen, knackigen Säurestruktur, ist aromatisch und ungemein lecker. Die anregende Frucht wird von der jugendlichen Art der Weberschen Spezialität und einer Spur von Restzucker perfekt begleitet. Ein lebendiger, unkomplizierter Tropfen, der sich am besten gekühlt, zwischen 6° und 8° Celsius genießen lässt. Herrlicher Spaß im Glas und ein toller Sommer-Sonnen-Terrassen-Wein, den Sie unbedingt probieren sollten.

Unsere Speisenempfehlung:
Dazu servieren Sie einen roten Linsensalat mit geräucherter Lachsforelle und Spalten vom Pfirsich. Die roten Linsen sind geschält und müssen nicht eingeweicht werden. Die Linsen in Geflügelbrühe mit Lorbeerblatt und einem Schluck Weißburgunder 15 Minuten garkochen. Aus Traubenkernöl, Apfelessig, körnigem Senf, Salz, Zucker, Pfeffer und der gewürfelten Zwiebel eine Vinaigrette anrühren und die Linsen darin marinieren. Dazu kommen die Spalten, von zuvor gehäuteten Pfirsichen und gehackte Petersilie. Angerichtet wird auf Frisee-Salat und daneben liegt das Filet der Lachsforelle, nebst einer guten Portion frischer Preiselbeerensahne.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
6,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 2085
Klaus Meyer, Pfalz - 0,75l. Fl.
(Preis 8,87 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 7,50 g/l
Restzucker: 6,10 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Riesling

Beschreibung ...

Kellerei:
Weingut Klaus Meyer, Theresienstrasse 80a, 76835 Rhodt unter Rietburg

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
6,65 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 2022
Klaus Meyer, Pfalz - 0,75l. Fl.
(Preis 9,80 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Gesamtsäure: 7,60 g/l
Restzucker: 4,70 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Sauvignon Blanc

Beschreibung ...

Kellerei:
Weingut Klaus Meyer, Theresienstrasse 80a, 76835 Rhodt unter Rietburg

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 2149
Manz, Rheinhessen - 0,75l. Fl.
(Preis 9,67 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,80 g/l
Restzucker: 5,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Grauburgunder

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim

Vinophile Informationen:
Die besten Parzellen, aus denen das Weingut Manz seine besten Trauben erntet, heißen Weinolsheimer Kehr, Oppenheimer Herrenberg, Oppenheimer Sackträger, Niersteiner Hipping und Guntersblumer Steig-Terrasse. Einen wichtigen Teil der Rebflächen nehmen die Burgundersorten ein. So zum Beispiel der Weißburgunder und der Grauburgunder. Die Trauben gedeihen auf kalkhaltigen, steinigen Böden, die den Weinen eine besondere Mineralnote, viel Schmelz und gute Länge verleihen. Die frischen Weintrauben werden selektiv gelesen und schonend verarbeitet. Die Weißweine werden im Edelstahl ausgebaut.

Weinbeschreibung:
Der Grauburgunder, bei uns auch unter der Bezeichnung Ruländer bekannt, ist seit vielen Jahrhunderten in Deutschland heimisch und hat eine hohe Bekanntheit. Er ist eine Mutation des blauen Spätburgunders und er liebt, so wie alle Burgunder Rebsorten, kalkhaltige Böden, wobei er sehr hohe Ansprüche an die Beschaffenheit der Lage stellt. Seine Trauben sind vollbeerig und nehmen im Stadium der Reife eine graurötliche Farbe an. Seine Weine sind meist kräftig, körperreich und von würziger Art. Der Jahrgang 2019 der Familie Manz, der in blassem Zitronengelb aus der Flasche ins Glas fließt, überzeugt in der Nase mit klarem, frischem Duft, der fruchtig einladende Aromen preisgibt und anregend wirkt. Man entdeckt in dem lebendigen Bukett reife Birnen, grünen Apfel, weißen Pfirsich, weißfleischige Melonen und zarte Limettennoten. Früchte, die von dezent floralen Düften klasse flankiert werden. Am Gaumen ist der junge Grauburgunder von mittlerer Intensität, hat Schmelz, ist erfrischend und anregend, begeistert mit einer satten Frucht, straffer Säure und einem mittleren Körper, der weich wahrgenommen wird und in einem schönen Finale endet. Ein köstlicher Weißwein und ein typisch rheinhessischer Charakter, der sich sehr gut auch in Kombination zu weißem und grünem Spargel eignet.

Unsere Speisenempfehlung:
"Spundekäs", das ist die Käsespezialität aus der Region um Mainz. Der frisch angeführte Leckerbissen passt hervorragend zu diesem Grauburgunder. Die benötigten Zutaten: 250g Quark, 200g Schmand, 250g Doppelrahmfrischkäse, 1 Zwiebel, 1/2 Knoblauchzehe, 4 TL Paprikapulver, Salz und Pfeffer. Zubereitung wie folgt: Quark, Schmand und Frischkäse zu einer glatten Einheit verrühren. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und zusammen mit dem Paprikapulver gut unter die Käsemasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Mit kleinen Salzbrezeln oder frischem Laugengebäck servieren.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,25 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !