Riesling Spätlese Turm Trocken 2019

ART.NR.: 2148
×

Riesling Spätlese Turm Trocken 2019

Manz, Rheinhessen - 0,75l. Fl.

Manz 2148 4260111073157

(Preis 11,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 7,90 g/l
Restzucker: 7,70 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Riesling

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

(Preis 11,27 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 7,90 g/l
Restzucker: 7,70 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Riesling

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Kellerei:
Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim

Vinophile Informationen:
Zusammenhalt, Teamwork und der Antrieb stetig besser zu werden, das macht einen wichtigen Teil der Philosophie des Weingut Manz aus. Dort packt einfach jeder mit an, was auch immer zu tun ist. Vier Generationen Manz arbeiten, reden, feiern und leben zusammen. Dabei ist es oft turbulent, immer mal hektisch, ab und an aufregend, aber eins ist es dabei nie: langweilig. "Arbeiten in der Familie ist ein echter Energiespender." So schreibt es die Familie von sich selbst. Die Mitglieder der Familie Manz und deren engagiertem Team, treiben sich gegenseitig an, fordern, unterstützen und gehen gemeinsam voran.

Weinbeschreibung:
Eric Manz gibt die Richtung vor, entscheidet zusammen mit seinem Vater, wie die Weine gemacht werden, was wie aus- und angebaut wird. "Manchmal kommt es mir vor, als würde ich mit sechs Bällen jonglieren an so viele Dinge muss man heute als Winzer denken", ohne die Familie und das Top-Team wäre man nicht da, wo man heute steht. Um den Riesling beneiden uns Weingüter und Produzenten auf der ganzen Welt. Keine andere Rebsorte schafft es, eine solche Vielfalt und so großen Facettenreichtum in den Weinen zu erbringen. Der Riesling ist unnachahmlich und ein wahrer Tausendsassa unter den Weißweintrauben. Für ihren Riesling "Turm" erntet die Familie Manz die Trauben per Hand, aus dem steilen Oppenheimer Herrenberg, aus denen ein rheinhessischer Riesling entsteht, wie er klassischer nicht sein kann. Die Lage Oppenheimer Herrenberg erstreckt sich in der Hanglage von Ost nach Südost und weist einen hohen Gesteinsanteil auf. Dort findet man Carbonat- und nährstoffreiche Böden, die zudem einen beinahe perfekten Wasserhaushalt vorweisen. In den dortigen Weinbergen entstehen mineralische feingliedrige Rieslinge. Der Jahrgang 2019 entlässt vielfältige Aromen aus dem Glas. Er duftet glasklar und fruchtig einladend, nach Pfirsichen, Limetten- und Mandarinendüften, untermalt von einer Mineral-Stein-Note, die Spannung aufbaut. Sehr frisch, schnurgerade und aromatisch rinnt der Riesling durch den Mundraum, begeistert mit lebendig, knackiger Säurestruktur und feinnerviger Textur. Der Riesling von Eric Manz macht einfach nur Spaß, ist lecker und mit guter Länge versehen, die mineralisch ausklingt. Ein toller Weißwein mit Charakter und Klasse.

Unsere Speisenempfehlung:
Wir servieren dazu "Dibbekoche", das ist ein Kartoffelauflauf, der auch unter der Bezeichnung "Schales" bekannt ist. Rohe Kartoffeln werden gerieben, mit gewürfelten Zwiebeln, gewürfeltem Räucherspeck oder Mettwurst, in Milch eingeweichtem Brötchen, Eiern, gehackter Petersilie und Gewürzen zu einem Teig vermischt. Nach Belieben darf auch Knoblauch oder in Ringe geschnittener Porree dazu gegeben werden. Gegart wird der Auflauf in einem Bräter im Backofen, anfangs mit geschlossenem Deckel, zum Schluss offen, um die Oberfläche zu bräunen. Serviert wird zusammen mit frischem Apfelkompott.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )