James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Mó Montepulciano d' Abruzzo Riserva 2012

ART.NR.: 4426

Mó Montepulciano d' Abruzzo Riserva 2012

Tollo, Abruzzen - 0,75l. Fl. Tollo

(Preis 12,47 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano

                                    
Gambero Rosso 2017: 3 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantina Tollo, Viale Garibaldi 68, 66010 Tollo (CH)

Vinophile Informationen:
Die bekannte Varietät Montepulciano ist in den Abruzzen die wichtigste Rotweinrebe. Beim Ausbau der Weine legt Cantina Tollo größten Wert auf alt hergebrachte Traditionen in der Bewirtschaftung der Weinberge, bei der Ernte und im Verlauf der späteren Weinbereitung. So werden die weit mehr als 3000 Hektar Rebfläche meist im Pergolasystem kultiviert und viele der Rotweine auch heute noch in großen Zementtanks und großen Fässern aus slawonischer Eiche ausgebaut, gelagert und verfeinert. Neben der Sorte Montepulciano konzentriert sich die Cantina auf den Anbau weiterer heimischer Trauben wie zum Beispiel Pecorino, Passerina, Coccociola und Trebbiano.

Weinbeschreibung:
Insgesamt drei Jahre, zwei davon in slawonischen Eichenfässern mit 25 hl Volumen dauerte der Ausbau dieser Riserva. Wie mit einem Paukenschlag versehen, schaffte es dieser Montepulciano d`Abruzzo dann aus dem Stand heraus mit seiner Erstausgabe 2013 die legendären "Tre bicchieri" des Gambero Rosso einzustreichen. Tiefdunkel in samtiger glänzender rubinroter Robe schimmert der Wein edel aus dem Weinkelch. Alleine diese Farbe schürt die Erwartungshaltung, die ohnehin bereits vorhanden ist aufgrund der hohen Auszeichnung. Man wird nicht enttäuscht, steigt das intensive verführerisch duftende Bukett gen Nase. Der komplexe Duft ist prall gefüllt mit vielfältigen Eindrücken und man denkt an vollreife Schwarzkirschen, Brombeeren, Konfitüre aus Pflaumen, getrocknete Feigen, dunkle Schokolade, Espresso, Lakritze, kandierte Veilchen, Kräuter und an dickflüssigen süßen Aceto Balsamico. Sein Geschmack ist vollmundig, kraftvoll und auf einer wunderschönen Süße endend. Darüber hinaus begeistert die Mo Montepulciano d`Abruzzo Riserva am Gaumen und auf der Zunge mit saftiger Frucht, dezenter Säure, komplexen und weichen Tanninen sowie einem langen Finish. Final betrachtet ein erstklassiger Rotwein, der authentischen Genuss bietet und ein "Drei Gläser Wein" für gerade einmal zehn Euro, da sollten Sie gleich einen größeren Vorrat anlegen.

Unsere Speisenempfehlung:
Ein wunderschöner Wein zu Pizza, Pasta und den normalen Gerichten unseres täglichen Lebens. Zu dieser Montepulciano Riserva passt besonders ein Geschnetzeltes von der Kalbsleber. Die Leber von der Haut befreien, diese zunächst in Scheiben und dann in ein Zentimeter breite Streifen schneiden. Leicht mit Mehl bestäuben und in einer Pfanne in heißem Olivenöl kurz anbraten. Erst jetzt mit Flor de Sal und weißem Pfeffer würzen. Die innen rosafarbene Leber in eine Mischung aus gedünsteten Zwiebelstreifen, jungen Brechbohnen, Pfifferlingen und getrockneten Tomaten geben, welche Sie parallel zubereitet haben. Abschließend mit frisch gehackten, mediterranen Kräutern, einer Rotweinsauce und Tagliatelle servieren.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )