James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Weissburgunder Trocken 2016

Artikel 0 VON 0
ART.NR.: 2017

Weissburgunder Trocken 2016

Marius Meyer, Pfalz - 0,75l. Fl.

(Preis 9,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin- Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Weißburgunder

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Weingut Klaus Meyer, Theresienstrasse 80a, 76835 Rhodt unter Rietburg

Vinophile Informationen:
Der junge Marius Meyer besitzt von Haus aus großes Talent für den Weinbau. Sein Handwerk gelernt hat er bei einigen der besten deutschen Winzergrößen und später sammelte er weitere Erfahrungen unter anderem im benachbarten Burgund und im fernen Neuseeland. Der Einfluss der spontanen Gärung bei seinen Weinen, ein anschließendes langes Lagern auf der Vollhefe oder der sensible Umgang mit Eichenholz zeugen von der Expertise seiner Lehrmeister. Marius Meyer hat daraus seinen eigenen individuellen Stil entwickelt und bringt diesen in seinen Qualitäten zum Ausdruck. Zudem besitzt die Familie Meyer einige Top Schieferparzellen in der Premiumlage Burrweiler Schäwer, wo feinster Riesling wächst.

Weinbeschreibung:
Das Terroir spielt eine wichtige Rolle im Denken und Handeln des Jungwinzers Marius Meyer. So wird der Weissburgunder auf Kalkmergel angebaut. Gute Kalkmergelböden befinden sich in den Lagen Rhodter Rosengarten und Rhodter Schloßberg. Der Kalkmergel ist ein Sedimentgestein und setzt sich aus Ton und Kalk zusammen, wobei der Kalkanteil wesentlich höher ausfällt. Dieser Bodentyp führt bei den auf ihm gepflanzten Weinen zu einer milden Säure, was den Weinen aus den Reben der Burgunderfamilie sehr zu Gute kommt. Des weiteren prägt er die Weine im Duft nach exotischen Noten und starken gelben Früchten gepaart mit einer präsenten Mineralik. Wir haben nun den Basisweissburgunder Jahrgang 2016 im Glas. Dieser duftet nach Birnen und Äpfeln, Pfirsich sowie floralen Noten von hellen Blüten und zartem Kerbel. Rassig und knackig ist sein geradliniger Antritt am Gaumen. Ein erfrischender, klarer und saftig leckerer Weißwein erobert den Mundraum, der ohne viele Schnörkel sofortigen Genuss bereitet und auf einer feinnervigen Mineralik endet. Pfälzer Weissburgunder vom feinsten und ein Wein, der zudem mit einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis zu überzeugen weiß. Unbedingt probierenswert.

Unsere Speisenempfehlung:
Wir schauen einmal, was die Pfälzer Küche zu bieten hat und empfehlen Ihnen als passende Speisen zu diesem Wein u.a. frisch gekochtes Kesselfleisch mit mildem Senf und nahrhaftem Roggenbrot oder eine herzhafte Metzelsuppe mit Leberknödeln und Nudeln als Einlage. Wem das zu deftig ist und eher der vegetarischen Küche frönt, der kann diesen Weissburgunder auch zu Blattsalaten mit frischen Kräutern oder einer bunten Gemüseplatte genießen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2020

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )