In den sechziger Jahren von Giorgio Lungarotti gegründet, hat das Unternehmen inzwischen eine bis dato nie dagewesene neue Dimension im Weingeschäft sowohl für die Stadt Torgiano als auch für ganz Umbrien geschaffen. Als Wegbereitend für die ganze Region wurde der Name Lungarotti zum Inbegriff eines dynamischen Unternehmens. Der moderne Betrieb ist stark von der Familie Lungarotti geprägt, welche auf Werte setzt wie Tradition, Geschichte und die Landschaft, die sie geprägt hat. Lungarotti feierte erst kürzlich sein 50jähriges Bestehen als Weingut. Zwei starke Frauen halten heute das Ruder fest in der Hand. Die beiden Geschäftsführerinnen Chiara Lungarotti und Teresa Severini leiten und verwalten seit einigen Jahren mit viel Erfolg, Kreativität, Engagement und Fleiß die Geschicke des Gutes. Lungarotti heißt Wein. Und Wein heißt Erde, Arbeit und Innovation. Eine Geschichte leidenschaftlicher Arbeit ist entstanden und bildet die Grundfeste für ein in die Zukunft blickendes, weiterhin aufstrebendes Unternehmen. Auf den Weingütern in Torgiano und Montefalco produziert Lungarotti die Klassiker der Region, in den besten Lagen die Riservaweine und aus der Fattoria del Pometo kommen die jungen Weine. Doch der Name Lungarotti steht in dem malerischen Städtchen Torgiano für weit mehr als nur Weinbereitung. Man betreibt ein Restaurant, ein Hotel, einen eigenen Weinshop und eine Osteria, in der Seminare und Verkostungen angeboten werden. Des Weiteren gibt es eine Kochschule, ein Museum rund um die Olive und das Olivenöl, einen Balsamicokeller und und und... Die Vielzahl all dieser Projekte findet sich in der Verschiedenheit des spannenden Weinsortimentes wieder. Wein als starkes Element eines integrierten Promotionsystems, das die Synergie von Produktion und Tourismus in einer außergewöhnlichen Qualität garantiert.
ART.NR.: 4863
Lungarotti, Umbrien - 0,75l. Fl.
(Preis 9,00 € je Liter)

Weißwein, halbtrocken
Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,19 g/l
Restzucker: 9,86 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Italien
Anbauregion: Umbrien
Rebsorten: Grechetto, Chardonnay, Pinot Grigio und andere

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Lungarotti Società Agricola A.R.L., Viale Giorgio Lungarotti 2, 06089 Torgiano (PG)

Vinophile Informationen:
Die modernen Lungarotti Weine der Linie Brezza, lassen sich auch aufgrund ihrer Beliebtheit, im weitesten Sinne, in die Kategorie "Lifestyle-Produkt" einordnen. Der Brezza Bianco wird aus Grechetto, Chardonnay, Pinot Grigio und andere weiße Sorten gekeltert. Die Lese der Trauben wird in der Regel zum Ende des Monats August durchgeführt. Die Weinbereitung erfolgt klassisch, nach einer kurzen Standzeit der Maische. Der Brezza Bianco wird nicht ganz trocken vergoren und daher etwas Restzucker belassen, was ihm sehr gut zu Gesicht steht. So schmeckt er halbtrocken und das empfinden enorm viele weintrinkende Menschen als äußerst delikat, wohltuend und gefällig.

Weinbeschreibung:
"Einfach nur köstlich". So oder so ähnlich könnte man den Brezza Bianco ohne viele Worte beschreiben ginge es darum, einem weininteressierten Menschen, einen kurzen Impuls zu geben, sich für den Kauf des Brezza Bianco zu entscheiden. Oder auch, um jemandem einen Tipp zu geben, der sich auf der Suche nach einem unkomplizierten Wein befindet, geeignet für Partys mit Freunden oder für die Feier im Freien. Ab nach Draußen, das ist dann der erste Gedanke, der einem in den Sinn kommt, sobald man diese fruchtig freche Verführung unter der Nase hat. Der 2021 Brezza Bianco strahlt in hellem Strohgelb. Sein Bukett präsentiert einladende, verspielte Duftnoten mit Eindrücken von Zitrusfrüchten, Äpfeln, Pfirsichen weißen Johannisbeeren, Quitten, Birnen, Melonen und Ananas, von zartfloralen Aromen eingerahmt. Am Gaumen ist der junge Brezza Bianco leicht, frisch und wirkt belebend. Der fruchtige, süßliche Geschmack animiert zum Trinken und ist sehr angenehm am Gaumen. Mit wenig Säure und wenig Alkohol, bietet der Bianco, kurzweiligen und entgegenkommenden Genuss. Mühelos anziehender, knackfrischer Spaß im Weinkelch, den Sie Ihren Gästen am besten sehr kalt servieren.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Brezza Bianco eignet sich ideal als Aperitif, als Begleiter für die "Happy Hour" oder die Grillparty im Freien. Der spritzige Weißwein passt perfekt zu leichten Vorspeisen, wie Melonen Kaltschalen, Shrimpscocktail, Tomaten mit Mozzarella und Basilikum, Vitello Tonnato, Gazpacho mit mediterranen Kräutern, bunten Salaten, doch auch zu Carpaccio vom Wolfsbarsch, Bernsteinmakrele oder mariniertem Thunfisch, italienischen Nudelgerichten, zu Fleisch- und Gemüseaufläufen, verschiedenen Quiches, frischem Geflügel und hellem Fleisch. Der Brezza Bianco harmoniert als halbtrockener Wein auch wunderbar zu Obstkuchen oder zu einem bunten Obstsalat.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
6,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !