1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
ART.NR.: 4660
Bulgarini, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 12,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 6,40 g/l
Restzucker: 4,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Gambero Rosso 2021: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Bulgarini, Loc. Vaibo 1, 25010 Pozzolengo

Vinophile Informationen:
Die Familie Bulgarini schreibt auf ihrer Internetseite: "Alle vom Weingut Bulgarini erzeugten Weine sind mit Wissen und Leidenschaft hergestellt. Mit seinen 50 ha Weinbergen, der manuellen Weinlese und der Auswahl der besten Trauben, der Reifung und dem Ausbau im Holzfass, holt Bulgarini das Beste aus dem "Gold" des Lugana Gebietes heraus. Das Weingut Bulgarini ist Mitglied beim Konsortium zum Schutz des Lugana DOC. Die Auswahl der Lugana Weine aus dem Hause Bulgarini ist durch einen Produktionsprozess größter Sorgfalt und Qualität gekennzeichnet."

Weinbeschreibung:
Die Traubensorte Trebbiano di Lugana wird lokal als Turbiana bezeichnet. Genetisch betrachtet scheint sie, gemäß den Aussagen zahlreicher Wissenschaftler, der weißen Verdicchio ähnlich zu sein, doch aus phänologischer, agronomischer und önologischer Sicht ist Trebbiano di Lugana vollkommen unabhängig. Vor ein paar Jahren durchgeführte Studien der Universität Mailand, haben das Genom des Trebbiano di Lugana mit nicht auf die anderen Varianten des Trebbiano zurückführbaren Charakteristiken erkannt. Die verwendeten Trauben stammen aus eigenen Weingärten, aus dem Gebiet zwischen Peschiera del Garda und Desenzano del Garda. Die Ernte findet von Hand statt. Die Trauben werden in kleine Kisten gelesen und so bereits im Weinberg einer Selektion unterzogen, damit nur optimal gereiftes und gesundes Lesegut in die Kellerei gelangt. Dieses wird von den Stielen befreit, leicht gepresst, der Most unter kontrollierten Temperaturen weiterverarbeitet und der Wein lange auf der Hefe ausgebaut, um ihn so aromatischer, dichter und komplexer zu machen. Der Jahrgang 2019 ist intensiv Strohgelb, mit leicht grünlichen Reflexen und verbreitet einen unwiderstehlich leckeren Duft. Die einladenden Aromen, die angenehm frisch, aromatisch und unbeschwert duften, erinnern einen an Pfirsiche, Äpfel und Birnen, die von blumigen Aspekten fein durchzogen sind. Geradlinig, ohne viele Schnörkel, trifft der Lugana zunächst auf die Zunge, wird mit etwas mehr Temperatur jedoch deutlich vielfältiger in seiner Geschmacksausprägung und sorgt am Gaumen, mit frischer Säure und tollem Fruchtextrakt, für enormen Trinkspaß. Genuss vom Gardasee, der in einem sehr schönen, fruchtbetonen, leicht würzigen Finale mündet.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut Bulgarini schreibt: "Dieser frische Lugana ist ein schöner Partner für eine große Auswahl an erlesenen Gerichten. Reichen Sie ihn zu köstlichen Vorspeisen, bestehend zum Beispiel aus frischen Schalentieren, insbesondere roh genossen. Hervorragend auch zu Meeresfrüchten in Begleitung von Pasta. Ebenso perfekt passend, ist die Kombination zu hellem Geflügel und Kaninchen. Sein maßvoller Alkohol macht ihn zu einem feinen Partner zu, im italienischen Stil frittierten Meeresfrüchten sowie zu gebackenem Fisch und gegrillten Krustentieren."

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4393
Cà dei Frati, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 15,67 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Agricola Cà dei Frati, Vai Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione (BS)

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
11,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4394
Cà dei Frati, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 15,67 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorten: Gropello, Marzemino, Sangiovese und Barbera

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Agricola Cà dei Frati, Vai Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione (BS)

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
11,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4199
Cà dei Frati, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 21,00 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorten: Marzemino, Sangiovese und Cabernet Franc

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Agricola Cà dei Frati, Vai Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione (BS)

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
15,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4675
Cà Maiol, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 13,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Agricola Cà Maiol, Via dei Colli Storizi 119, 25015 Desenzano del Garda (BS)

Vinophile Informationen:
Der Gardasee befindet sich in der Lombardei. Die Lombardei, mit der Hauptstadt Mailand, liegt ganz im Norden Italiens und grenzt an die Schweiz. Der Ursprung des Weinbaus geht auf die Etrusker und Römer zurück. Der Dichter Vergilius Maro, bei uns bekannt unter dem Namen Vergil, der von 70 bis 19 vor Christus lebte, berichtet in seinen Versen von "Flüssen, Seen, Olivenbäumen, üppigen Weingärten und goldenen Getreidefeldern" in seiner Heimat. Wahrscheinlich meinte er damit die malerischen Hügel um den Gardasee, wo mit die besten Weine der Lombardei produziert werden. Die Weinberge der gesamten Region umfassen 25.00 Hektar Rebfläche und jährlich werden dort etwa 1,5 Millionen Hektoliter Wein und Schaumwein produziert.

Weinbeschreibung:
Der Gambero Rosso 2021 adelte das Weingut Cà Maiol zum "Weingut des Jahres", eine großartige und unter Italiens Weingütern Jahr für Jahr heiß begehrte Auszeichnung. Die Qualität des Lugana Prestige aus der "Linea Selezione" ist eine Mischung verschiedener Elemente, ein einzigartiger Boden reich an Lehm, das milde Mikroklima des Gardasees, die autochthone Weinrebe Trebbiano di Lugana, mit ihren einzigartigen typischen Eigenschaften. Die Selektion der Trebbiano Trauben erfolgt unter anderem durch die Verwendung von durchschnittlich 30 bis 35 Jahre alten Reben, die auf einem 25 Hektar großen Areal des Hauptgutes gedeihen. Der Prestige wird von der Familie Contato in eine formschöne Flasche gefüllt, um schon beim ersten Anblick einen optischen Akzent zu setzen, auch um darauf hinzuweisen, dass es sich um einen Lugana der besonderen Art handelt. Der Prestige ist nach seiner Füllung in Flaschen, im Frühling des folgenden Jahres, optimal trinkreif. Der Jahrgang 2020 zeigt sich in hellem Zitronengelb. Sein einladendes Bukett ist frisch, klar und verspielt. Die Nase erfreut sich an Aromen von gelbem Steinobst, grünen Äpfeln, Limette, Quitte, weißem Pfeffer, hellen Blüten und zarten Aromen von Kräutern. Der elegante und feinfruchtige Duft wirkt anregend auf die Sinne. Zwischen Zunge und Gaumen begeistert der junge Weißwein mit schönem Fruchtgeschmack, der von einer erfrischenden Säure, leicht salzigen Mineralnoten und einer herausragenden Persistenz getragen wird. Ein authentischer Weißwein, der die einzigartigen Eigenschaften seiner Rebsorte gekonnt präsentiert und dessen Komponenten in eine wunderschöne Balance gebracht wurden, was in der Erinnerung lange nachklingt.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut Cà Maiol berichtet in seiner Expertise von folgenden Speiseempfehlungen zum Lugana Prestige: Frische Krustentiere und Meeresfrüchte, auch in Verbindung mit hausgemachter Pasta und sämigem Risotto, gedünsteter Fisch mit wenig fetthaltiger Sauce. Die Kombination zu weißem und grünem Spargel ist ebenfalls passend. Wir schließen uns dieser Empfehlung an und ergänzen noch mit dem Tipp, diesen Weißwein einfach nur mit guten Freunden auf der sommerlichen Terrasse oder im Garten zu genießen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4674
Cà Maiol, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 16,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,55 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Gambero Rosso 2021: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Agricola Cà Maiol, Via dei Colli Storizi 119, 25015 Desenzano del Garda (BS)

Vinophile Informationen:
Die Heimat des Lugana ist der südliche Gardasee, wo Düfte und Atmosphäre in schönem Einklang stehen, erstrecken sich 700 Hektar Rebenfläche auf einem Territorium mit besonderen Charakteristiken. Der von Natur kalkhaltige, kompakte Lehmboden ist das Resultat von Erosionen der letzten beiden Eiszeiten, die in tiefliegenden Regionen eine Landschaft hinterlassen haben, die einen an Moränen und Amphitheater erinnert. In der Region um den Gardasee herrscht, dank der besonderen Milde und der Seltenheit von hohen Temperaturausschlägen zwischen Tag und Nacht, ein ideales Mikroklima, das von den gemäßigten Brisen des Gardasees positiv beeinflusst wird.

Weinbeschreibung:
Oberstes Ziel bei Cà Maiol ist es, die Qualität und Typizität der Weine zu bewahren. Dabei arbeitet man bei Weinproduktion und Weinabfüllung mit technisch hohen Standards, um Qualitätsweine gemäß der Tradition herzustellen. Die Ernte der gesunden Trauben erfolgt manuell per Hand, die weiche Pressung, die kontrollierte Fermentation sowie die Reifung in französischen Barriques sind seit Jahren unveränderte, in der Familiengeschichte fest verankerte Prozesse. Der Molin verdankt seinen Namen dem Cascina Molino, dem antiken Weinkeller des Unternehmens, der sich auf dem ältesten Landgut Contato befindet. Der Lugana Molin wird aus einer Auswahl der besten Trauben des Weingutes erzeugt. Die Schalen bleiben bei einer Temperatur von 3-4°C für länger als 48 Stunden auf dem Traubensaft. Diese Technik macht es möglich einen großartigen Lugana zu erzeugen, der mehr Struktur und einen raffinierteren Duft zeigt, als konventionell erzeugte Weine. Der Jahrgang 2019 des Lugana Molin, präsentiert sich mit leuchtend strohgelber Farbe. Sein aufregendes Bukett begeistert mit Düften von weißem Pfirsich, Passionsfrucht, Ananas, hellen Blüten und frischer Mandel, die mit Anklängen von Maulbeeren, Holunder und Melisse verschmelzen. Am Gaumen und auf der Zunge ist der Molin aromatisch und lebhaft, begeistert zudem mit einer weichen Textur. Sein frischer, voller Geschmack erinnert an gelbes Steinobst und Wildkräuter, er wird von einer guten Säure und einer salzigen Nuance zu einem verspielten, feinwürzigen Finale getragen.

Unsere Speisenempfehlung:
Stockfisch ist ein durch Salzen und Trocknen haltbar gemachter Fisch. Zu seiner Herstellung wird meist frischer Kabeljau verwendet. In Italien wird diese mediterrane Fischspezialität am häufigsten in Venetien, Latium und in Süditalien gegessen. Der Stockfisch wird dort "stoccafisso" oder "baccalà" genannt. Es gibt Hunderte von Zubereitungsmöglichkeiten. Hier in Venetien ist die Variante "Baccalà alla vicentina" sehr bekannt und praktisch jede Familie hütet ein Geheimrezept. Der Fisch wird mit vielen Zwiebeln, frischer Milch und Olivenöl zubereitet und dann zusammen mit Polenta serviert.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
12,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 7