Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Pinot Grigio Friuli Grave 2019

ART.NR.: 4295

Pinot Grigio Friuli Grave 2019

Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.
Le Monde 4295 8034013470026

(Preis 11,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,41 g/l
Restzucker: 0,90 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Grigio

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

Vinophile Informationen:
Önologe bei Vigneti Le Monde ist Giovanni Ruzzene. Er stammt aus einer Familie, die schon immer in der Weinproduktion gearbeitet hat. Weinbau und Önologie sind Teil seiner DNA. Seit seinem Abschluss im Jahr 2002 hat er seine Fähigkeiten stets weiter perfektioniert und er sagt heute von sich: "Als gelernter Winzer möchte ich das Verfahren der Weinbereitung nicht verkomplizieren. Ich bin offen für Experimente, aber ein ausgezeichneter Wein kommt aus dem Boden und nicht aus dem Labor. Es ist meine erklärte Absicht, hochwertige Weine zu produzieren, die zum Genießen einladen, die überraschen und mit dem friaulischen Charakter etwas Besonderes sind."

Weinbeschreibung:
Das Friaul, ein idealer Ort zum Leben und perfekt geeignet für die Weinproduktion. Die Region hat ideale geologische und klimatische Bedingungen. Im Nordosten haben wir die Alpen und die Winde der Adria an den Küsten im Südosten. Zitat Giovanni Ruzzene: "Die Weinproduktion ist eine lebendige und wunderbare Kunst, die in meinem Leben stets eine wichtige Rolle gespielt hat und spielen wird. Ich bin stolz auf die fortschrittlichen Produktionsmethoden, in die Vigneti Le Monde investiert hat. Wir sind dadurch in der Lage, hochwertige Weine zum richtigen Preis zu produzieren, sodass jeder das berühmte, fruchtige Aroma des Friaul erleben kann." Das Zusammenspiel von Bodenbeschaffenheit, besonderer Lage, dem Klima und der Sonne, ist maßgeblich für die hochwertige Qualität der Weine verantwortlich. Zudem werden die Erträge, mit fünfzig bis sechzig Hektoliter pro Hektar, gering gehalten. Der Pinot Grigio gedeiht in Lagen der Gemeinde Prata di Pordenone. Ton und Kalk prägen die Böden. Die Trauben werden manuell gelesen. Es folgt die Kaltmazeration über acht Stunden, mit abschließender Selbstklärung des Mostes. Die Gärung findet bei 15°C in Stahltanks statt und der Wein wird für zirka 5 Monate auf seinen Hefen ausgebaut. Das Bukett des Jahrgang 2019 erinnert an reife Birnen, herbe Quitten, gelbe Grapefruit, Wildkräuter und Strohblumen. Am Gaumen zeigen sich fruchtige Aromen von weißem Pfirsich, Zitrusfrüchten, Birne und anderen weißen Früchten. Der Pinot Grigio ist weich, rund, kräftig, langanhaltend an den Papillen und von einer anregenden Würze beseelt. Er überzeugt den Gusto mit erstklassiger Balance und vor allem das Spiel zwischen feiner Frucht und lebhafter Säure begeistert. Eine großartige Interpretation der Rebsorte, die zudem mit "Friuli Carattere" punktet.

Unsere Speisenempfehlung:
Als kulinarischer Begleiter passt der Pinot Grigio ausgezeichnet zur "Mille fanti", das ist eine italienische Suppenspezialität bestehend aus Weißbrot, Weißwein, Ei, Parmesan, Petersilie, Majoran, Bouillon, Butter und Gewürzen. Diese einfache Brotsuppe erfährt eine deutliche Aufwertung, wenn Sie als Einlage ein frisches Filet vom Kabeljau oder vom Steinbeißer verwenden und somit ein perfekt korrespondierendes Gericht zu diesem besonderen Le Monde Pinot Grigio entsteht.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )