James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Elena Walch (12 Artikel gefunden)

Wir befinden uns im Alto Adige/Südtirol in der malerisch gelegenen, weltberühmten Ortschaft Tramin an der Weinstraße südlich des Kalterer See gelegen. Das Weingut Elena Walch ist eines der führenden und in Familienbesitz befindlichen Betriebe Südtirols und gehört zur Elite der italienischen Weinproduktion, was seit vielen Jahren auch durch internationalen Erfolg gekrönt wird. Drei starke Frauen leiten mit Leidenschaft und Kompetenz die Geschicke des Weingutes. Ehemals Architektin von Beruf hat Elena Walch in eine der ältesten und bedeutendsten Weinfamilien der Region eingeheiratet und neue, moderne Konzepte in den traditionellen Betrieb eingebracht. Von Beginn ihres auf Topqualität ausgerichteten innovativen Schaffens stand Karrierefrau, Winzerin und Mutter Elena Walch an der Spitze der Qualitätsrevolution Südtirols und hat lokales und internationales Ansehen für ihre weitsichtige und vor allem nachhaltige Arbeit erlangt. Heute wird den ebenfalls weinbegeisterten Töchtern Julia und Karoline Walch nun in der fünften Generation die Verantwortung des Familienbetriebs in die Hände gelegt. Die Philosophie des Weinguts ist seinem Terroir verschrieben, der Idee, dass Weine der individuelle Ausdruck ihres Bodens, Klimas und dem Wirken im Weinberg sein müssen und dieser nach den Grundsätzen nachhaltigen Arbeitens erhalten und der nächsten Generation weitergegeben werden muss. Der feste Glaube daran, dass die Qualität des Weins im Weinberg entsteht, bringt kompromisslose harte Arbeit mit sich, welche die Individualität jedes einzelnen Weinbergs berücksichtigt. Mit 55 Hektar in Bearbeitung darunter die zwei Spitzenweingüter Castel Ringberg in Kaltern und Kastelaz in Tramin gehört Elena Walch zu den wichtigsten Akteuren des Südtiroler Weinbaus.