Pinot Bianco Friuli Grave 2020

ART.NR.: 4298
×

Pinot Bianco Friuli Grave 2020

Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.

Le Monde 4298 8034013470019

(Preis 11,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gesamtsäure: 5,49 g/l
Restzucker: 0,70 g/l
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Bianco

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

anstatt: 8,95 €
(Preis 11,27 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gesamtsäure: 5,49 g/l
Restzucker: 0,70 g/l
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Bianco

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

Vinophile Informationen:
Im Friaul gelten strenge Produktionstechniken, die in der lokalen Kultur verwurzelt sind. Ein unschätzbarer Aspekt für diejenigen, die hochwertigen Wein produzieren wollen, da man die Natur respektiert, um den bestmöglichen Nutzen zu erzielen. Das Friaul ist auf der ganzen Welt für die Produktion hervorragender Weine bekannt. Vor allem die weißen Rebsorten Pinot Grigio, Chardonnay, Friulano, Sauvignon Blanc, als auch die roten Cabernet Sauvignon, Refosco, Cabernet Franc und Merlot sind zu finden. Alex Maccan erwirtschaftet in seinen bestens gepflegten Weingärten ganz bewusst nur sehr niedrige Erträge und unterzieht das Lesegut einer strengen Selektion. Nur die gesündesten und reifsten Trauben gelangen in die Produktion. Viele hochkarätige Auszeichnungen der Weinbranche, auf nationaler und internationaler Ebene, sind der verdiente Lohn.

Weinbeschreibung:
Nur ein starker Charakter erzeugt großartige Weine, denn die Herstellung von Wein erfordert Engagement und Ausdauer. Giovanni Ruzzene, Önologe bei Le Monde, hat diesen Charakter. Es stammt aus einer Familie, die sich seit Generationen der Herstellung von Wein widmet, was Weinbau und Önologie zu einem integralen Bestandteil seiner DNA macht. Dank der hohen Standards, die im gesamten Ablauf der Kellerei umgesetzt und gelebt werden, ist die Qualität und Sorgfalt bei der Herstellung von Weinen nach ISO 9001 zertifiziert. Die Bodenbeschaffenheit, Lage, Klima und Sonne sowie das Alter der Rebstöcke, sind unter anderem mitverantwortlich für die Qualität des Pinot Bianco. Die Erträge sind, mit fünfzig bis sechzig Hektoliter pro Hektar, eher gering. Der in kräftigem Strohgelb schimmernde Jahrgang 2020 verströmt eine wunderbare, fruchtig hedonistische Aromenwolke. Dem Weinmacher Giovanni Ruzzene offenbar perfekt gelungen, entdeckt man hier unglaublich viele Fruchtaromen von reifen Birnen, frischen Pfirsichen und Aprikosen. Dazu gesellen sich süße Würznoten, fein florale Eindrücke von hellen Blüten und zarten Wildgräsern. Das ausdrucksstarke Bukett startet kurz darauf einen gelungenen, anregenden und genussvollen Antritt zwischen Zunge und Gaumen. Der enorm frische und lebendige Pino Bianco, verführt mit knackiger Säure und herrlich saftiger Frucht. Er ist sehr weich, besitzt eine erstklassige Textur, schmeckt großartig und klingt mit feinwürzigem Finale langsam aus. Genießerherz was willst du mehr. Für uns ist deshalb auch Jahrgang 2020 ein waschechter Top-Tipp.

Unsere Speisenempfehlung:
Bereiten Sie zu diesem Weißwein Filets vom rosafleischigen Bachsaibling. Den köstlichen Fisch, aus der Familie der Salmoniden, zunächst filetieren und von den Gräten befreien. Mit "Fiore Di Sale" und weißem Pfeffer würzen, in Mehl wenden und dann in Olivenöl braten. Dabei die Hautseite schön kross werden lassen. Kurz vor dem Servieren garnieren Sie den Fisch mit einem leicht sautierten Ragout, bestehend aus Olivenöl, feinen Zwiebelwürfeln, feinen Kapern, gewürfelter Ochsenherz-Tomate, gehackter Petersilie und weiteren frischen Kräutern Ihrer Wahl. Als Beilage reichen Sie dann Kartoffelschnee mit Röstzwiebeln.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2025

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )