Chardonnay 2020

Artikel 1 von 17
ART.NR.: 4129
×

Chardonnay 2020

St. Michael Eppan, Südtirol - 0,75l. Fl.

St. Michael Eppan 4129 8004312697004

(Preis 12,87 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 2,40 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Südtirol
Rebsorte: Chardonnay

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

(Preis 12,87 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 2,40 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Südtirol
Rebsorte: Chardonnay

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Kellerei:
Kellerei St. Michael Eppan, Umfahrungsstrasse 17-19, 39057 Eppan (BZ)

Vinophile Informationen:
Bei St. Michael Eppan spielt der traditionelle Ausbau in großen Holzfässern noch heute eine entscheidende Rolle. Im Laufe der Jahre wurde der historische Keller komplett renoviert und mit fünfzig großen Eichenfässern bestückt. Im tiefen Fasskeller stehen riesige Holzfässer, die zu historischen Anlässen mit prunkvoll geschnitzten Fassböden verziert wurden und immer noch im Einsatz sind. Der im Jahr 2020 fertiggestellte, hochmoderne Gravitationskeller, mit einer Gesamtkapazität von 30.000 m³ ermöglicht eine schonende und individuelle Verarbeitung der verschiedenen Qualitätsstufen in kürzester Zeit. Moderne Edelstahltanks garantieren nicht nur Hygiene und Sauberkeit, sondern bürgen für einen reintönigen Ausbau, der die Frische und Aromen der unterschiedlichen Weine unterstreicht.

Weinbeschreibung:
Der Anbau der Rebsorte Chardonnay hat besonders in Alpennähe eine lange Tradition. Bis ins Ende der 1970er Jahre wurde Weißburgunder, zusammen mit kleineren Anteilen Chardonnay, meist im gemischten Satz, als Weißburgunder ausgebaut. 1982 wurde der Chardonnay in Südtirol erstmals von der Kellerei St. Michael Eppan reinsortig ausgebaut und erlebte einen gewaltigen Aufschwung. Der aromatische Chardonnay ist eine Weißweinrebe mit hohem Qualitätspotential. Sie stammt aus der Familie der Burgundertrauben und ist das Ergebnis einer natürlichen Kreuzung aus Pinot und Gouais Blanc. Dies wurde 1998 in einer Analyse der DNA festgestellt. Die Trauben für den Chardonnay wachsen in der Gemarkung der Ortschaft Eppan. Weinberge, die sich am Fuße des Gantkofels erstrecken. Herzstück ist die Parzelle Sankt Valentin aus dem 15. Jahrhundert, die inmitten dieser einmaligen Weinberge thront. Hier finden vor allem die Weißweine ideale Voraussetzungen. Fallwinde vom Mendelgebirge sorgen für kühle Nächte, die prägend für die Aromatik und die unverwechselbare Säure der Weine sind. In unserem Glas haben wir nun den 2020 Basis Chardonnay der Genossen und sind begeistert von seinem fruchtigen, frischen Bukett. Klare Aromen von grünem Apfel, Quitten, Melone und Birne, nebst verspielten Noten von hellen Blüten der Frühlings und Strohblumen. Lebendig, anregend und weich ist der Chardonnay an den Geschmacksorganen. Diese erfreuen sich zudem an der tollen Frucht, einer lebhaften Frische, moderater Säure und feinwürzigen Anklängen, die sich im schönen Abgang besonders lange halten und die Freude am Weitertrinken mehren. Eine köstliche Angelegenheit und ein ausgewogener Weißwein, der eine tolle Referenz der Einstiegsweine von St. Michael Eppan ist und ein klasse Preis-/Genussverhältnis bietet.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Chardonnay aus Eppan passt perfekt zusammen mit hellen Fleisch- und Fischsorten. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle jedoch einmal etwas Vegetarisches. Einen sommerlichen Salat, bestehend aus gekochten Penne Rigate, saftiger Wassermelone, geschälter und entkernter Salatgurke, knackigem Granny-Smith, roten Zwiebeln, ein paar Minzeblättchen, frisch gepresstem Limettensaft, bestem nativem Olivenöl, griechischem Feta Schafskäse oder originalem Mozzarella di Bufala, mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dazu reichen Sie ein knusprig gebackenes Fladenbrot.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2026

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )