Topweine und Toppreise - immer für eine Überraschung gut - ohne Sie geht es nicht !

Topweine und Toppreise - immer für eine Überraschung gut - ohne Sie geht es nicht !

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
ART.NR.: 4296
Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.
(Preis 13,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,64 g/l
Restzucker: 0,60 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Chardonnay

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

Vinophile Informationen:
Alex Maccan und Giovanni Ruzzene sagen "Abbiamo trovato il luogo ideale dove esprimere la nostra passione per il buon vino fatto nel rispetto della natura e delle persone." Was dann übersetzt bedeutet: "Wir haben den idealen Ort gefunden, um unsere Leidenschaft für guten Wein auszudrücken, der mit Respekt für Natur und Menschen hergestellt wird." Nur ein starker Charakter erzeugt großartige Weine, denn die Herstellung von Wein erfordert Engagement und Ausdauer. Giovanni Ruzzene, Önologe bei Le Monde, hat einen solchen Charakter. Er stammt aus einer Familie, die sich seit Generationen der Herstellung von Wein verschrieben hat, was Weinbau und Önologie zu einem integralen Bestandteil seiner DNA macht.

Weinbeschreibung:
Der Amerikaner James Suckling, der zu den einflussreichsten Weinkritikern weltweit gehört, umschrieb im Verlauf der Verkostung, einen früheren Jahrgang des Le Monde Chardonnay mit den Worten: "Sanft kräutrig und ein wenig kreidig, mit vielfältigen Eindrücken von Äpfeln, Birnen und Limetten. Am Gaumen präsentiert sich ein saftiges Gefühl mit tropischen Früchten und Melonenaromen. Jetzt trinken." Die Bodenbeschaffenheit, Lage, Klima und Sonne sowie das Alter der Rebstöcke, sind unter anderem mitverantwortlich für die Qualität des Pinot Bianco. Die Erträge sind, mit fünfzig bis sechzig Hektoliter pro Hektar, eher gering. Der Jahrgang 2021 schimmert in mittlerem Strohgelb mit zart goldenen Applikationen. Sein Bukett ist intensiv und Chardonnay typisch. Darin finden sich einladende, frische Aromen von gelben Äpfeln und gelben Birnen, einigen Exoten, Ogen-Melone, Bananen und hellen Frühlingsblüten sowie ein feiner Hauch Vanille. Alles wurde wunderschön miteinander verwoben, sodass die Geschmacksorgane inspiriert werden. Der Le Monde Chardonnay offenbart sich an Zunge und Gaumen mit weichem Körper, lebhafter Persistenz und runder Textur. Sein Geschmack ist geprägt von enorm viel Frucht und feiner Würze, die getragen von einer lebendigen Säurestruktur, in einem langanhaltenden Finale ausklingen. Ein äußerst gelungener Grave Weißwein mit hohem Genussfaktor und individuellem Charakter. Einer der schönsten Weißweine unseres Sortimentes erwartet Sie.

Unsere Speisenempfehlung:
Bereiten Sie zu diesem Weißwein Filets vom rosafleischigen Bach-Saibling. Den köstlichen Fisch, aus der Familie der Salmoniden, zunächst filetieren und von den Gräten befreien. Mit "Fiore Di Sale" und weißem Pfeffer würzen, in Mehl wenden und dann in Olivenöl braten. Dabei die Hautseite schön kross werden lassen. Kurz vor dem Servieren, garnieren Sie den Fisch mit einem leicht sautierten Ragout, bestehend aus Olivenöl, feinen Zwiebelwürfeln, feinen Kapern, gewürfelter Ochsenherz-Tomate, gehackter Petersilie und weiteren frischen Kräutern Ihrer Wahl. Als Beilage reichen Sie dann Kartoffelschnee mit Röstzwiebeln.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2026

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4298
Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.
(Preis 13,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,82 g/l
Restzucker: 0,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Bianco

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

Vinophile Informationen:
Das Weingut Le Monde liegt in der Weinbauregion von Grave Friuli, die von den Flüssen geprägt ist, die hier das vom Berg gerissene und in ihrem Flussbett talabwärts gezogene Kalkstein-Dolomit-Material abgelagert haben. In den Weinberg-Parzellen überwiegen die lehmig kalkhaltigen Böden alluvialen Ursprungs, die die darunter liegende Kiesschicht bedecken und die Aromen der Weißweine verstärken können. Der Boden ist jedoch auch reich an jenen wertvollen Spurenelementen für rote Rebsorten, die zudem von den besonderen mikroklimatischen Bedingungen des Grave del Friuli profitieren.

Weinbeschreibung:
Die Bodenbeschaffenheit, die Lage, das Klima und die Sonne sowie das Alter der Rebstöcke, sind unter anderem mitverantwortlich für die Top-Qualität des Le Monde Pinot Bianco. Die Erträge sind, mit fünfzig bis sechzig Hektoliter pro Hektar, eher gering. Die Trauben werden per Hand gelesen, meist von den Rappen getrennt und der Produktionsprozess wird in der Kellerei sehr sensibel und fachgerecht durchgeführt. Der in kräftigem Strohgelb mit goldenen Reflexen glänzende Jahrgang 2021 verströmt ein herrlich intensiv duftendes, fruchtig würziges Bukett. Die Aromen werden angeführt von gelben Früchten und Steinobst, darunter Birne, Mirabelle, Pfirsich und Mango, die flankiert werden von floralen Aspekten nach hellen Blüten, Kamille und etwas Anis. Wunderschön ausgewogen ist das Duftbild und man empfindet eine unbändige Lust, den Pinot Bianco nun endlich probieren zu dürfen. Uns ging das genauso und wir denken, dass ist einer der absolut perfekt gelungenen Jahrgänge der letzten Dekade. Am Gaumen erwartet Sie ein traumhaft weicher Schmelz und eine großartige Persistenz, mit der dieser saftige Weißwein im Antritt brilliert. Neben einer feinen Würze und einer leicht herben, sehr ausgeprägten Frucht, erlebt man einen Hauch von Akazien Honig, der unglaublich charmant und verführerisch, im langen, von lebendiger Säure getragenen Finale, ausklingt. Einmaliger Weißweingenuss und seit Jahren einer der köstlichsten Tropfen in unserem Sortiment. Da lohnt es sich einen großen Vorrat anzulegen.

Unsere Speisenempfehlung:
Bereiten Sie zu diesem Weißwein Filets vom rosafleischigen Bach Saibling. Den köstlichen Fisch, aus der Familie der Salmoniden, zunächst filetieren und von den Gräten befreien. Mit "Fiore di Sale" und weißem Pfeffer würzen, in Mehl wenden und dann in Olivenöl braten. Dabei die Hautseite schön kross werden lassen. Kurz vor dem Servieren garnieren Sie den Fisch mit einem leicht sautierten Ragout, bestehend aus Olivenöl, feinen Zwiebelwürfeln, feinen Kapern, gewürfelter Ochsenherz-Tomate, gehackter Petersilie und weiteren frischen Kräutern Ihrer Wahl. Als Beilage reichen Sie dann Kartoffelschnee mit Röstzwiebeln.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2027

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4295
Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.
(Preis 13,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,75 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Pinot Grigio

Beschreibung ...

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 6072
Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.
(Preis 13,27 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,06 g/l
Restzucker: 0,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorten: Cabernet Franc

                                    
Gambero Rosso 2022: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Gambero Rosso: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

Vinophile Informationen:
Das Friaul ist eine Region, in der strenge Weinproduktionstechniken in der lokalen Kultur verwurzelt sind. Ein unschätzbarer Aspekt für diejenigen, die hochwertigen Wein produzieren wollen, da man die Natur respektiert, um den bestmöglichen Nutzen zu erzielen. Nur ein starker Charakter erzeugt auch großartige Weine, denn die Herstellung von Wein erfordert Engagement und Ausdauer. Giovanni Ruzzene, Chefönologe von Le Monde, hat genau diesen Charakter. Es stammt aus einer Familie, die sich seit mehreren Generationen dem Weinbau und der Önologie widmet. Der Stil und die Werte von Vigneti Le Monde können nicht besser ausgedrückt werden als durch seine Worte. Dank der hohen Standards, die im gesamten Geschäftsablauf der Kellerei umgesetzt und gelebt werden, ist die Qualität und Sorgfalt bei der Herstellung von Weinen nach ISO 9001 zertifiziert.

Weinbeschreibung:
Die Weingärten, in denen der Cabernet Franc steht, besitzen lehmhaltige Böden, die zudem kalkhaltig und reich an Mikroelementen sind. Die manuelle Lese fand in den ersten zehn Tagen im Oktober statt, bei der die Trauben bereits im Weinberg streng selektiert wurden. Bei Ankunft im Weingut wurden die Früchte von den Stielen befreit, um die Gerbstoffe im späteren Wein zu reduzieren und keine störenden Grünaromen zu erhalten. Nach sorgfältiger Kontrolle während der Pressphase, folgt eine langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur, mit täglichem Herunterstanzen des Tresterhutes, über einen Zeitraum von 15 - 20 Tagen. Eine Reifung in Stahltanks und in der Flasche, für einige Monate, bildete den Abschluss der Produktion. Dabei herausgekommen ist ein eigenständiger, säurebetonter und herrlich schlanker Rotwein, der während der Verkostung im Ronaldi Team, von unserem Sommelier, zu einem seiner künftigen Lieblingsweine erklärt wurde. Das auffallend frische Bukett, des rubinroten 2018 Cabernet Franc, bietet glasklare Düfte von hellroten Beeren, Schlehdorn, Preiselbeere, etwas Tabak und Wildkräutern. Man denkt dabei ein wenig an Nerello Mascalese oder Pinot Noir, da es durchaus Parallelen zu diesem Cabernet Franc gibt. Der Antritt im Mund ist zunächst ebenso mit den genannten Rebsorten vergleichbar, auch wenn der Wein von Le Monde noch jung, etwas wilder und ungestümer ist. Eine großartige, herbe Frucht und eine lebhafte Säure prägen den trockenen Cabernet Franc, der mit nur 13% Alkohol, moderaten Tanninen, geradlinig, enorm klar und ohne Schnörkel die Papillen und den Speichelfluss anregt. Er ist keiner dieser ausladenden Schönlinge und keiner dieser weichen, vollmundigen italienischen Rotweine. Nein, dieser saftige Cabernet Franc, der ein fantastischer Essensbegleiter ist, ist eine neue Weinerfahrung und neue Genusskategorie in unserem Sortiment, die Sie einfach einmal selbst probieren sollten. Und die aussagekräftigen "Tre bicchieri" des Gambero Rosso 2022 gibt es gratis dazu.

Unsere Speisenempfehlung:
Der schmackhafte Rotwein aus dem Friaul hat es verdient, mit dunklen Fleischsorten kombiniert zu werden. Ein kräftig gewürzter Rinder-Saft-Braten zum Beispiel oder geschmorte Lammhaxen, mit Knoblauch und Kräutern zubereitet, machen sich prächtig zum Cabernet Franc. Es darf Kurzgebratenes serviert werden und ein medium gegrilltes Rumpsteak oder ein Filetsteak englisch vom Rind, bestenfalls aus dem Beefer, sind in Kombination mit dem Wein ebenfalls nicht zu verachten. Vielleicht schlummert noch ein Stück zartes Wildfleisch oder eine Entenbrust in ihrem Gefrierschrank?

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4675
Cà Maiol, Lombardei - 0,75l. Fl.
(Preis 13,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

10,95 €

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Agricola Cà Maiol, Via dei Colli Storizi 119, 25015 Desenzano del Garda (BS)

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
anstatt: 10,95 €
10,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4096
Zenato, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 15,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 6,10 g/l
Restzucker: 6,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

11,95 €

Beschreibung ...

Kellerei:
Zenato Azienda Vitivinicola S.r.l., Via San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda (Verona)

Vinophile Informationen:
Die Azienda Vitivinicola Santa Cristina wurde am Gardasee als eine der ersten Kellereien, im DOC Gebiet mit den besten Lagen, erbaut und profitiert so im Besonderen vom milden Klima des südlichen Ufers. Die Trebbiano di Lugana Trauben stammen - in der Gemarkung der Gemeinde Peschiera del Garda südlich des Sees - aus alten, historischen Weinbergen des Unternehmens - namens "Podere Massoni". Diese befinden sie sich auf Höhen zwischen 60 und 100 Metern über Meeres-Niveau. Die Böden zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Mineralien aus. Die voll ausgereiften Trauben des Jahrgangs 2021 wurden von Ende September bis Anfang Oktober per Hand in kleine Boxen mit 20 kg Fassungsvermögen gelesen.

Weinbeschreibung:
Der neue Jahrgang 2021 hat bisher keine Bewertungen vorzuweisen. Sein Vorgänger konnte so einige Auszeichnungen abstauben, unter anderem 92 Punkte vom I Vini di Veronelli, 4 Sterne bei Vinibuoni d'Italia und 90 Punkte beim Falstaff-Magazin, wo man schrieb: "Leuchtendes Strohgelb. In der Nase nach knackiger Zitrusfrucht und nassem Stein, ein Hauch Minze. Am Gaumen klar und saftig, spannt sich schön auf, von mittlerem Nachdruck, in sich stimmig und harmonisch, saftig." Bei der Weinbereitung folgt auf ein sanftes Pressen der Trauben die Gärung in Edelstahltanks, bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18 Grad, über einen Zeitraum von 15-20 Tagen. Der finale Ausbau, der mehr Komplexität und Finesse gibt, erstreckt sich über 4-5 Monate, ebenfalls in Edelstahltanks, und weitere 2-3 Monate in der Flasche. In der Nase beeindruckt der Jahrgang 2021 mit einem facettenreichen, frischen und fruchtigen Duft, in dem sich einladende Noten von Weintrauben, Pfirsich, Zeder, Minze, Lindenblüten und Grapefruit, mit tropischen Anklängen von Ananas und Papaya im Flug vereinen. An den Papillen begeistert der "Vigneto Massoni" mit samtweichem Körper, einer wunderschönen Textur und anregender Persistenz. Die saftig-satte Frucht lässt mit viel Schmelz und herrlicher Frische keine Wünsche offen. Lebendige Säure geleitet alle Komponenten in ein langes Finish, das mit sich mit einer feinwürzigen Mineralnote verabschiedet, die eine immense Lust auf den nächsten Schluck hinterlässt!

Unsere Speisenempfehlung:
Zu diesem Lugana empfehlen wir folgendes Gericht: Kochen Sie zunächst Orecchiette. In einer Pfanne erhitzen Sie dann ein gutes Olivenöl, dünsten darin feine Zwiebelwürfel und gehackten Knoblauch. Dazu kommt dünn geschnittener "Cima di rapa" - ein spezieller Kohl aus Italien, der vorher kurz blanchiert wurde. Ergänzt wird alles mit kleinen Stücken vom frischen Schwertfisch und entkernten San Marzano Strauchtomaten oder getrockneten Tomaten. Würzen Sie mit Flor de Sal, weißem Pfeffer und diversen Kräutern aus dem Mittelmeerraum. Final reiben Sie besten Parmesan und garnieren das Gericht damit.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2027

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
anstatt: 11,95 €
11,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !