Carpenè Malvolti - historischer Italienischer Weinbaubetrieb - wurde im Jahre 1868 auf Wunsch von Antonio Carpenè gegründet. Er hatte den zukunftsweisenden Traum, Schaumweine und Spirituosen aus den Trauben der Hügel von Conegliano und Valdobbiadene herzustellen. Daraus wurde eine Mission, die heute bereits in der fünften Generation weitergeführt wird. Die Weinkellerei befindet sich in Conegliano, einer eleganten Kunststadt der Provinz Treviso, im Herzen des Prosecco Superiore D.O.C.G. Gebietes und Sitz der ersten Weinbauschule in Italien, die 1876 von Antonio Carpenè selbst gegründet wurde. Für seinen Einsatz zugunsten der wachsenden Anerkennung der Italienischen Önologie und weil man es ihm zu verdanken hat, dass die Stadt Conegliano zur Heimat des Prosecco geworden ist, die seit 2009 als "D.O.C.G." (Kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung) anerkannt ist, hat der Stadtrat eine Straße nach ihm benannt und ihm zu Ehren eine Büste am Eingang der Weinbauschule aufgestellt, die noch heute eine der renommiertesten Weinbauschulen Italiens ist. Von 1868 bis heute identifiziert sich Carpenè Malvolti mit seiner Geschichte, die im Weinanbaugebiet verwurzelt ist und aus Forschung, Spezialisierung und Leidenschaft besteht und hat somit entscheidend zum kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Wachstum des Weinanbaugebiets von Conegliano Valdobbiadene beigetragen. Erste Weinkellerei in Italien, die den Prosecco als Schaumwein produzierte, die den Schaumweinprozess (Charmat-Methode) perfektionierte, die schon im Jahre 1924 die erste Etikette mit dem Namen "Prosecco Amabile dei Colli di Conegliano" erschuf, die den Namen des Weins mit der Rebsorte und ihrem Herkunftsgebiet verbunden hat und die im Jahr 2015 zum ersten Mal den Namen PVXINVM auf das Etikett schrieb.
ART.NR.: 4831
Carpene Malvolti, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 12,87 € je Liter)

Sekt, trocken
Alkoholgehalt: 11,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 - 7,00 g/l
Restzucker: 9,00 - 10,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorte: Glera

Gambero Rosso 2021: 1 Glas
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne 

Gambero Rosso: 1 Glas

Beschreibung ...

Kellerei:
Carpenè Malvolti SpA, Via Antonio Carpene 1, 31015 Conegliano TV

Vinophile Informationen:
Die Weinberge, aus denen die Trauben für diesen Prosecco stammen, befinden sich auf den Hängen des historischen DOCG Viertels von Conegliano und Valdobbiadene. Auf Hängen mit Exposition nach Süden und Südosten, auf einer Höhe von 200 bis 300 Meter über dem Meeresspiegel. Das Erdreich weist die typische Schichtung von roter Erde, gräulichem Mergel und gelblichem Ton auf. Vinifiziert wird nach der Charmat oder der Martinotti Methode, die zum ersten Mal im Jahre 1868 von Antonio Carpene entwickelt wurde.

Weinbeschreibung:
Der Prosecco Superiore 1868 Brut verbreitet einen liebreizenden Dunst nach gerade geernteten und dann sanft angedrückten, hellen, aromatischen Weintrauben. Der Prosecco Brut ist ein Erzeugnis der Extraklasse, ist stohgelb mit grünlichen Schattierungen und weist eine gleichmäßige und feinperlige Quelle der Kohlensäure auf. Stellen Sie sich dann vor, Sie beißen in einen dicken, knallgrünen Granny Smith und der Saft läuft Ihnen dabei aus den Mundwinkeln. So schmeckt der erste Schluck, wenn Sie die Flasche vorher, eiskalt aus dem Kühlschrank kommend, geöffnet haben. Zitrusaromen, weitere helle beziehungsweise gelbe Früchte und dezente Floralnoten finden sich ebenfalls ein. Dieses leicht säuerliche Getränk zaubert Ihnen mit seinem weichen und aromatischen Geschmack im Handumdrehen ein Lächeln ins Gesicht. Das Lächeln eines guten Gastgebers, der sicher sein kann, dass er mit diesem Schaumwein genau die richtige Wahl getroffen hat, um seine Gäste zur vollsten Zufriedenheit zu bewirten.

Unsere Speisenempfehlung:
Testen Sie diesen Prosecco Spumante einmal zu zarten Schokoladentrüffeln, die mit etwas Kakaopulver eingestäubt wurden und die Sie vorher leicht gekühlt haben. Das wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben und auch ihre Gäste bezaubern.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C und sofort

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,65 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4832
Carpene Malvolti, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 12,87 € je Liter)

Sekt, trocken
Alkoholgehalt: 11,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 - 7,00 g/l
Restzucker: 15,00 - 16,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorte: Glera

Gambero Rosso 2021: 1 Glas
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne 

Gambero Rosso: 1 Glas

Beschreibung ...

Kellerei:
Carpenè Malvolti SpA, Via Antonio Carpene 1, 31015 Conegliano TV

Vinophile Informationen:
Das Wort "Prosecco" bezeichnet seit 2009 jenes Gebiet, das in den Regionen von Venetien und Friaul - Julisch Venetien liegt, und nicht mehr nur einfach den Wein oder die Weinrebe. Ab diesem Datum kann nur der Weißwein aus autochthonen Glera-Trauben (min. 85%) "Prosecco" genannt werden, der ausschließlich im Nordosten von Italien genau nach den Vorschriften der Richtlinien "D.O.C.G." (Kontrollierte und Garantierte Ursprungsbezeichnung) und "D.O.C." (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung) produziert und abgefüllt wird, die zwei verschiedene Qualitätsstufen darstellen. Zur gleichen Zeit wird dem historischen Produktionsgebiet von Conegliano Valdobbiadene die Bezeichnung D.O.C.G. zuerkannt, das höchste Qualitätssiegel der italienischen Weine. Nur der Prosecco, der in diesem begrenzten Gebiet von 15 Gemeinden in der Provinz Treviso - zwischen den Dolomiten und der Adria - produziert wird, kann die Bezeichnung "Superiore" verwenden.

Weinbeschreibung:
Der Carpene Malvolti läuft sprudelnd in unser Glas und leuchtet dabei strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist sehr fein und fruchtig mit Düften von gelben Äpfeln. Die feine Perlage versetzt uns in die Erwartung auf ein lebendiges und elegantes Geschmackserlebnis. Da sind weiße und gelbe Früchte, vor allem weißer Pfirsich und Mirabellen, sowohl in der Nase als auch im Mund. Daneben schmecken wir eine dezente Fruchtsüße und es erinnert ein wenig an weißes Weinfrucht Gummi. Florale Noten von Gräsern und hellen Blüten geben dem Prosecco einen feinen Touch. Dieser Schaumwein ist dank seiner typischen Säure weich und gleichzeitig trocken. Und er hinterlässt ein angenehmes Mundgefühl.

Unsere Speisenempfehlung:
Prosecco ist einer dieser klassischen Aperitif Weine. Ein guter Start in einen geselligen Abend oder Auftakt zu einem köstlichen Mahl. Aktuell ist es groß in Mode, die unterschiedlichsten Arten von Sirup mit Prosecco aufzugießen und die Gläser oder Cocktailschalen dann mit bunten Früchten zu garnieren. Das ergibt Drinks, die als erfrischende Begleiter für den Rest des Abends bestens geeignet sind.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C und sofort

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
9,65 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !