Im Jahre 1960 übernimmt Sergio Zenato die Arbeit seines Vaters und bringt in den darauffolgenden Jahren das Weingut auf den bestmöglichen Stand der Dinge. Leidenschaft und der unbedingte Wille Qualität zu erzeugen, sind der unermüdlich scheinende Antrieb der Familie Zenato. Nur so gelangten sie an die Spitze der Weinbauregion Venetien und sind für viele andere Winzer eine Art "Vorbild-Weingut". In den schönen Hügeln nahe dem Gardasee, mit seinem milden Klima, das ideal für den Weinbau geeignet ist, schlägt das ursprüngliche Herz der Familie Zenato: Die Tenuta Santa Cristina. Aus etwa 40 Hektar Rebfläche, mit traditionellen Techniken, die vollständig die Umwelt respektieren, bringt die Familie Zenato beste Weine hervor. Die Erträge in den Weinbergen bleiben weit hinter den erlaubten Mengen der DOC-Bestimmungen. Der authentische Ausdruck eines einzigartigen Terroirs und sorgfältig ausgewählte Trauben der besten Jahrgänge, werden durch eine professionelle Vinifizierung mit moderner Technologie bereitet, um Weine von großer Persönlichkeit zu kreieren. Nur die gesunden und besten Trauben gelangen in die Verarbeitung. Daher wird die Ernte mit absoluter Sorgfalt und großer Disziplin durchgeführt. Jede Ernte erfolgt zur richtigen Zeit, unter Berücksichtigung der Traditionen und der Nutzung innovativer Methoden. Das Familienunternehmen wird heute von den beiden Kindern Nadia und Alberto geleitet. Nadias Aufgabengebiet umfasst die Betreuung der Märkte und das Marketing. Ihr Bruder Alberto ist für die Weinberge, den Keller und auch für die Repräsentation des Weingutes zuständig.
ART.NR.: 4093
Zenato, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 14,33 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,20 g/l
Restzucker: 6,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Zenato Azienda Vitivinicola S.r.l., Via San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda (Verona)

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
10,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4096
Zenato, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 19,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,20 g/l
Restzucker: 6,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Beschreibung ...

Kellerei:
Zenato Azienda Vitivinicola S.r.l., Via San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda (Verona)

Vinophile Informationen:
Die Agricola Vitivinicola Zenato besitzt insgesamt 95 Hektar Rebflächen, in den besten Lagen von Lugana und in der klassischen Valpolicella-Zone. Das bekannte Weingut zeigt dabei zwei Gesichter - ein weißes und ein rotes - die beide für großartige Qualitätsweine stehen, die aus der Leidenschaft und Liebe für das Land, aus dem Respekt vor der Zeit und aus einer gelebten Familientradition entstehen, die seit über 60 Jahren die lokalen Rebsorten veredelt. Die Trauben stammen primär aus der Parzelle "Vigneto Massoni" - in der Gemarkung der Gemeinde Peschiera del Garda, südlich des Sees - aus den ältesten, historischen Weinbergen des Unternehmens. Diese befinden sie sich auf Höhen zwischen 60 und 100 Metern über dem Meeresspiegel. Die Böden dort zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Mineralien aus.

Weinbeschreibung:
Die gereiften Trauben des Jahrgangs 2023 wurden Mitte September per Hand in kleine Boxen gelesen. Auf ein sanftes Pressen der Trauben folgt die Gärung in Edelstahltanks, bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18 Grad, über einen Zeitraum von 15-20 Tagen. Der finale Ausbau, der dem Wein mehr Komplexität und Finesse gibt, erstreckt sich dann über 4-5 Monate, ebenfalls in Edelstahltanks, und weitere 2-3 Monate in der Flasche, bevor er für den Verkauf freigegeben wird. Hergestellt aus 100% Trebbiano di Lugana Trauben, leuchtet dieser Weißwein im Glas mit seiner strohgelben Farbe und strahlenden Goldreflexen am Glasrand. In der nasalen Wahrnehmung beeindruckt der 2023 "Santa Cristina" mit einem vielschichtigen und duftenden, frischen und fruchtigen Bouquet, in dem Empfindungen von Weintrauben, Pfirsichen, Limetten und Grapefruit, mit dem tropischen Touch von Ananas zu erkennen sind. Die lebendige Frucht wird flankiert von filigranen Floralnoten, die an Orangen-, Holunderblüten und zarte Wiesengräser denken lassen. Auch im Geschmack zeigt sich ein angenehm frischer und mineralischer Lugana, der vor allem mit seiner Textur, Vielfältigkeit und Komplexität überzeugt. Die gustatorischen Sinne werden angeregt, der Wein spielt mit seiner Ausgewogenheit von angenehmer Fruchtsüße, belebender Säure und vitaler Persistenz, er verzaubert und begeistert, klingt langsam aus und verabschiedet sich mit feinnerviger Mineralität und schönen Akzenten wilder Kräuter im Abgang. Für das Team von Ronaldi ist der "Santa Cristina" wieder einer der besten Lugana seines Jahrgangs!

Unsere Speisenempfehlung:
Wir haben zum köstlichen Lugana Santa Cristina Pappardelle mit frischem italienischen Blattspinat, Knoblauch, Tomaten, Olivenöl, Kapern und Burrata gekocht. In einer Pfanne den fein geschnittenen Knoblauch zusammen mit den gewürfelten Tomaten, in reichlich Olivenöl anschwitzen. Dann, den zuvor gewaschenen, von den Stielen befreiten, blanchierten, groß zerteilen Blattspinat dazugeben und zwei enteneiergroße Stücke Burrata hinein zerpflücken. Die "al dente" gekochten Pappardelle dazu, mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Eine kleine Kelle des Nudelwassers in die Pfanne und zum Schluss, unmittelbar vor dem Anrichten, mit einem kleinen Glas Kapern verfeinern. In tiefe Teller anrichten und nochmals eine paar kräftige Spritzer Olivenöl darüber. Godetevi il pasto!

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2028

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
14,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !