1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
ART.NR.: 4297
Le Monde, Friaul - 0,75l. Fl.
(Preis 11,67 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,67 g/l
Restzucker: 0,70 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Friaul
Rebsorte: Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Le Monde Arcadia Società Agricola S.r.l., Via Garibaldi 2, Loc. Le Monde, 33080 Prata di Pordenone(PN)

Vinophile Informationen:
Alex Maccan besuchte zunächst das Institut für Möbeldesign und begann seine berufliche Laufbahn in der Möbelfertigung seines Vaters. Zu dieser Zeit ging er jeden Tag zur Arbeit, ging an den Weinbergen vorbei und träumte. So verwirklichte er sich eines Tages einen seiner Träume und entschied sich, zusammen mit seiner Frau Marta und ihren beiden Kindern auf einem Weingut zu leben. Vigneti Le Monde ist daher nicht nur sein Unternehmen, sondern vor allem sein Zuhause, ein Ort, an dem er im Einklang mit der Natur leben und arbeiten kann und sich wichtigen Herausforderungen für das ständige Wachstum und den inzwischen weltweiten Erfolgen des Unternehmens stellt.

Weinbeschreibung:
Sowohl Großeltern mütterlicherseits als auch Großeltern väterlicherseits waren Bauern und als kleiner Junge verbrachte Alex Maccan viel Zeit mit ihnen. Er liebte die Erde. Eines Morgens im Jahr 2008 sah er auf dem Weg ins Büro das Schild "For Sale". Eines der Weinguter, an denen er jeden Tag vorbeikam, war zum Verkauf frei geworden. Der Keller hieß Le Monde und Alex verstand, dass dies die perfekte Gelegenheit war. Nach einigen Monaten besaß er stolze 20 Hektar Weinberge und eine Kellerei, die erneuert werden sollte. Nach mehreren Investitionen, Sanierungen und dem Kauf weiterer Rebflächen, erreichte das Unternehmen im Jahr 2019 rund 100 Hektar Weinberge und man verfügt über modernste Weinbau- und Kellertechniken. Die rund 25 Jahre alten Sauvignon Blanc Reben, die zum Besitz von Vigneti Le Monde gehören, sind auf einer 45 Hektar großen Parzelle angepflanzt. Die Lage befindet sich in einem Gebiet dessen Böden sich durch kegelförmige Ablagerungen der Flüsse Meduna, Cellina und Tagliamento auszeichnen. Die von Hand selektierten Trauben werden entrappt. Nach sanfter Pressung erfolgt die Maischestandzeit von einem Tag, bevor der Most von den Schalen getrennt und unter ständiger Kontrolle der Temperatur, in Stahltanks vergoren und ausgebaut wird. Jahrgang 2019 Sauvignon Blanc duftet nach exotischen Früchten, weißen Johannisbeeren, Tomatenblatt und grüner Paprika. Die Eindrücke sind untermalt von Zitronengras- und feinen Kerbelnoten. Am Gaumen ist der Sauvignon Blanc frisch, trocken und samtig, mit exotischen Noten und feinen salzigen Anklängen, die zusammen mit der Säure und der Frucht, eine perfekte Einheit bilden. Viel Weißwein für wenig Geld.

Unsere Speisenempfehlung:
Wir schlagen vor, den köstlichen Sauvignon Blanc als Begleitung eines kross gebackenen Flammkuchens zu servieren, der mit Speck- oder Schinkenwürfeln, herzhaftem Schaf-, oder besser noch, mit würzigem Ziegenkäse und blanchierten Ringen vom Lauch dünn belegt wurde. Der dann kurz vor dem Servieren mit reichlich gehackter, frischer Glattpetersilie und etwas Thymian dekoriert wird, nachdem er im 250 Grad heißen Ofen knusprig gebacken wurde. Zu guter Letzt, ein paar Spritzer besten Olivenöls obenauf und noch heiß genießen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
8,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !