Die sehr guten Weine des Gambero Rosso, wir freuen uns immer wenn unsere Kellereien für ihre Weine mit 2 Gläsern vom Gambero Rosso bewertet und belohnt werden.

Zwei Gläser im Gambero Rosso !
 
Die sehr guten Weine des Gambero Rosso, wir freuen uns immer wenn unsere Kellereien
 
für ihre Weine mit 2 Gläsern vom Gambero Rosso bewertet und belohnt werden.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
ART.NR.: 4110
Librandi, Kalabrien - 0,75l. Fl.
(Preis 7,40 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 4,85 g/l
Restzucker: 1,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Kalabrien
Rebsorte: Gaglioppo

Gambero Rosso 2020: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Librandi S.p.A, Contrada S. Gennaro, 88811 Cirò Marina KR

Vinophile Informationen:
Der Ciro Rosso Jahrgang 2018 wurde vom Gambero Rosso 2020 mit den "Due bicchieri" ausgezeichnet, was in dieser Preisklasse als "einfach nur großartig" zu bezeichnen ist. Dass ein früherer Jahrgang dieses Einstiegs Rotweins bei Robert Parker selbst einmal Beachtung fand, ist eine große Ehre für die Familie Librandi und Parker beschrieb mit den Worten: "Librandi bietet einen der günstigsten und reinsten Ausdrucksformen der Gaglioppo Traube auf dem heutigen Markt. Der hell granatrote Ciro Rosso öffnet sich mit herrlichen Aromen von Sauerkirschen und Himbeeren, getrockneten Rosenknospen, Gewürzen, Mineralien, Teer und schwarzen Oliven. Der Cirò Rosso Classico ist ein sehr typischer Wein, der leicht gekühlt, zum Beispiel zu gebratenen Zucchiniblüten oder knusprigen Reisbällchen passt".

Weinbeschreibung:
Der Ciro Rosso Classico, den die Librandis pauschal mit den Worten: "Aus reinen Gaglioppo Trauben gewonnen, repräsentiert er unsere Vorstellung von einem günstigen Rotwein für den täglichen Gebrauch. Der Rosso ist typisch, originell und unmittelbar zugleich" beschreiben, schart eine große Fangemeinde um sich. Das einmalige Preis-/Genussverhältnis und die konstant gleichbleibend gute Qualität sind zwei der Merkmale, die von Weintrinkern auf der ganzen Welt geschätzt werden und zum Erfolg beitragen. Der Jahrgang 2018 zeigt sich in der Pinot Noir ähnlichen, hellen Granatfarbe. Sein feinfruchtig zartgliedriges Bukett erfreut auf Anhieb die Sinne und duftet nach hellroten Wildbeeren, Orangenzesten, feinen Nuancen von feuchtem Tabak und mediterranen Kräutern. Eine fruchtig würzige Duftwolke, die animierend ist und die Freude auf den ersten Schluck schürt. Hat dieser die Lippen überquert, dann erlebt man den Ciro Rosso mit weichem Körper, viel Geschmack und erstaunlich viel Kraft. Die gut integrierte Säure und die kaum merklichen Tannine geben dem lebendigen Rotwein Frische, Struktur und Länge. Ein Aushängeschild der Kellerei Librandi, inzwischen ein echter Klassiker und ein toller Wein für alle Tage.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Librandi Ciro Rosso schmeckt zu Pizza Tonno mit vielen frischen Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und feinen Kapern. Ebenso passt der kalabrische Rotwein hervorragend zu kalten Speisen wie Schichtsalaten, Antipasti Misti, gebratenem und mariniertem Gemüse, italienischen Wurst- und Salamispezialitäten, sowie zur italienischen Käseplatte. Reichen Sie ihn zu Eintöpfen aus Gemüse, Kartoffeln, Linsen und Reis, in Kombination mit Fleisch- oder Fischeinlage.

Optimaler Genuss: bei 12 bis 14°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
5,55 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4076
Saladini Pilastri, Marken - 0,75l. Fl.
(Preis 9,80 € je Liter)

Rotwein, trocken
Anbau: biologisch, ÖKO-Kontrollnummer: IT-BIO-009
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 1,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Marken
Rebsorten: Montepulciano, Sangiovese

Gambero Rosso 2018: 2 Gläser
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Saladini Pilastri via Saladini 5, 63036 Spinetoli (AP)

Vinophile Informationen:
Rosso Piceno ist eine Rotweinspezialität aus der mittelitalienischen Region Marken zwischen Adria und Apennin gelegen. Die Weinberge, aus denen die Trauben für die Produktion des Rosso Piceno stammen, befinden sich in den Provinzen Ancona, Macerata und Ascoli Piceno. Für den meist sehr frischen, körperreichen und gut strukturierten Rosso Piceno werden die traditionellen heimischen Varietäten der Marken, der Montepulciano und der Sangiovese, als Cuvee assembliert, gelegentlich wird auch ein kleiner Anteil der weißen Traubensorten Passerina und Trebbiano verwendet. Durch den im Schnitt 12 bis 15 Monate dauernden Ausbau in Stahltanks und Eichfässern sowie mindestens weiteren 4 Monaten in der Flasche gewinnt er an Eleganz und Weichheit.

Weinbeschreibung:
Der Rosso Piceno Piedirato trägt den Namen einer etwa sechs Hektar großen Rebanlage, aus denen die Kellerei die jeweils 50% Sangiovese und Montepulciano von Hand erntet, aus denen dieser herrliche Wein dann erzeugt wird, der einen zwölfmonatigen Ausbau in französischen Barriques unterzogen wird. Fließt der Piedirato ins Glas, erfreut sich das Auge an seinem tiefdunkelroten Farbenspiel, welches einen beinahe schwarzen Kern besitzt. Tolle Schwarzkirsch- und Holunderbeerdüfte steigen empor und die Nase erfreut sich neben der intensiven Fruchtausprägung an feinen Rauchnoten, süßer Lakritze und Tabak- und Kaffeeanklängen. Lassen Sie sich begeistern von dem vollfruchtig kraftvollen Geschmack, der zudem sehr würzig und von einer authentischen Wildheit geprägt ist, die das besondere Etwas dieses Rosso Piceno verkörpert. Alle Komponenten wie Frucht, Säure, Tannine, Gehalt, Extrakt und Körper wurden perfekt getrimmt und in Einklang gebracht, sodass Sie einen erstklassigen Rosso Piceno erhalten, der in seiner Preisklasse absolut Maßstäbe setzt und der vom ersten bis zum letzten Schluck überzeugt.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Wein passt als perfekter Begleiter zu gut gewürzten Zwischengängen und Gerichten aus hellem oder rotem Fleisch speziell wenn auf Holzkohle gegrillt wird. Wie wäre es mit einem Salat von der Putenbrust? Das Fleisch in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Mehl bestäuben und goldbraun braten. In den Salat kommen Kidneybgohnen, grüne und rote Paprikawürfel, reife Tomaten, Knoblauch, rote Zwiebeln, Maiskörner, Frühlingszwiebeln und ein Dressing aus Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Zucker, einen kleinen Löffel Senf und einen Schuss Smoked-Barbeque-Sauce für die fruchtig rauchige Note, die dann bestens mit dem Wein harmoniert.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4487
Guerrieri Rizzardi, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 9,80 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 4,64 g/l
Restzucker: 1,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorten: Corvina, Rondinella, Merlot, Molinara, Ancellotta, Sangiovese

Gambero Rosso 2020: 2 Gläser
Luca Maroni: 91 Punkte
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Aziende Agricola Guerrieri Rizzardi, Strada Campazzi 2, 37011 Bardolino (VR)

Vinophile Informationen:
Der Bardolino ist eine hellrote Weinspezialität vom Gardasee. Er gilt für viele Weinliebhaber, auch leicht gekühlt getrunken, als sehr konsumfreudiger Rotwein, da er mit leichtem Körper und viel Frucht den Trinkfluss anzuregen versteht. Dies gilt auch für den Bardolino Classico, der von Guerrieri Rizzardi aus den besten Trauben aus insgesamt 39 Parzellen in den Gemarkungen der Ortschaften Bardolino und Cavaion produziert wird, die aus Rebanlagen kommen, welche ein Alter zwischen 7 und 47 Jahren vorweisen. Es gibt daneben Bardolino Lagenweine, die ambitionierter und mit höherem Anspruch vinifiziert werden.

Weinbeschreibung:
Bardolino, einer der bekanntesten italienischen Weine. Die Weinberge von Bardolino überblicken den Gardasee, eine alpine Umgebung, die sich mit den Farben und Düften des Mittelmeers vermischt, daher der Name "Riviera degli Olivi". Die Produktionsstätte befindet sich auf einem Hügel in Campazzi im Herzen von Bardolino Classico. Es wird alles getan, um die Frische der Früchte zu bewahren, die für den Erfolg der Bardolino Classico Weine von entscheidender Bedeutung ist. Innerhalb von zehn Minuten können die Trauben aus den 39 Bardolino Weinbergen des Anwesens, an der Kelter angeliefert werden. Von hier aus wird der Saft nur durch Schwerkraft in die Tanks befördert. Guerrieri Rizzardi ist seit vielen Jahren einer der beständigsten Erzeuger für Bardolino Classico, Topqualität zu einem vernünftigen Preis. Der Wein setzt sich zusammen aus den Trauben Rondinella, Corvina, Merlot, Molinara, Ancellotta und Sangiovese. Jahrgang 2018 ist in der Nase besonders intensiv, was sich später dann auch noch am Gaumen zeigen wird. Tolle Duftmerkmale von helle Beerenaromen, roten Blüten und frisch geschälten Mandeln prägen sein großartiges Bukett. Im Mund glänzt der Bardolino Classico mit Frische und Lebendigkeit sowie mit Kraft und viel Geschmack. Er besitzt eine herrliche Würzigkeit, dass perfekte Maß an Säure und eine gute Länge, ist einfach nur richtig lecker.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum Bardolino Classico kochen wir typisch italienische Speisen. So zum Beispiel eine saftige Lasagne mit knackigen Blattsalaten. Gefüllte Cannelloni in sämiger Gorgonzolasauce und bissfesten Brokkoli Röschen. Oder eine, über mehrere Stunden ganz langsam gegarte Bolognese Sauce aus bestem Rindfleisch, mit "al dente" gekochten Spaghetti und geriebenem Parmesankäse. Gefüllte Ravioli in einer Thunfischtunke und als passende Beilage frischen Blattspinat. Das Weingut schreibt: "Der Bardolino mundet aber auch solo, bei einem netten Plausch am Abend".

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4980
Falesco, Umbrien - 0,75l. Fl.
(Preis 9,80 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,07 g/l
Restzucker: 3,35 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Umbrien
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese

Gambero Rosso 2019: 2 Gläser
Luca Maroni: 95 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Azienda Vinicola Falesco s.r.l., Località San Pietro, 05020 Montecchino (TR)

Vinophile Informationen:
Monica Larner ist die anerkannte Fachfrau für italienische Weine in Sachen Verkostung und Bewertung des amerikanischen Magazins "The Wine Advocate", das einst von Weinpapst Robert Parker gegründet wurde. In ihrer Verkostungsnotiz zum 2017 Vitiano Rosso schrieb sie: "A cheerful blend of equal parts Merlot, Cabernet Sauvignon and Sangiovese, the 2017 Vitiano Rosso would pair with any home-cooked meal you throw its way, from spaghetti to pork chops. This is an easygoing and happy-go-lucky wine that strives solely to put a smile on your face. Look at that price tag. It would be impossible to ask more of this pretty little wine from Umbria. This hot vintage shows a soft emphasis on ripeness and dark fruit, but it's all good."

Weinbeschreibung:
Der erste Jahrgang, des zum Rotweinklassiker und zu einer Art Aushängeschild der Cotarella´s avancierten Rossos, erschien 1995 auf dem Markt. Seither hat der Vitiano, vor allem wegen seines hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnisses, mehrfach Preise gewonnen und von den angesehensten italienischen, wie auch internationalen Weinführern wiederholt bedeutende Auszeichnungen erhalten. Ein Bannerträger des umbrischen Weins, der wie kaum ein anderer den deutschen Markt erobert hat. Der Vitiano ist eine junge Cuvée, die zu gleichen Teilen aus den Sorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Sangiovese vinifiziert wird. Der Jahrgang 2017 präsentiert sich in sattem Rubinrot. Bereits im Bukett bringt er die Merkmale der Traubensorten gekonnt zum Ausdruck. Der Merlot bringt süßliche Aromen reifer Pflaumen, der Cabernet Sauvignon herbe Noten der schwarzen Johannisbeere und der Sangiovese bietet die saftige Frucht der Schattenmorelle. Flankiert wird die herrliche Frucht von Aromen nach Espresso und mediterranen Kräutern. Am Gaumen widerspiegeln sich diese Eindrücke und die Geschmackspapillen erfreuen sich an einem, wie Monica Larner es beschreibt, fröhlich, lockeren Rotwein. Die milden Tannine verbinden sich harmonisch mit der lebhaften Säure und geleiten den trinkfreudig bereiteten Rosso in einen animierenden Abgang. Der Vitiano bringt Spaß ins Glas und kann zu vielen Gelegenheiten genossen werden, ein leckerer Rotwein für jeden Tag.

Unsere Speisenempfehlung:
Der klassischen Pizza eng verwandt ist die Calzone, was im Italienischen soviel wie "Hose" bedeutet. Bei der beliebten Calzone wird der Pizzateig vor dem Backen über dem Belag zusammengeklappt, sodass sich eine Tasche bildet. Die in der Regel üppige Füllung besteht traditionell aus rohem oder gekochtem Schinken, Ricotta-Käse, diversen Pilzen, Mozzarella di Bufala, geriebenem Parmesan und frischem Oregano. Ursprünglich wurde die Calzone nicht im Ofen, sondern in einer großen Pfanne mit viel Olivenöl gebacken, ähnlich der heutigen in Neapel bekannten Pizza Fritta.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,35 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4486
Guerrieri Rizzardi, Venetien - 0,75l. Fl.
(Preis 10,33 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,49 g/l
Restzucker: 0,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorten: Corvina, Corvinone, Merlot, Rondinella, Croatina

Gambero Rosso 2019: 2 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Aziende Agricola Guerrieri Rizzardi, Strada Campazzi 2, 37011 Bardolino (VR)

Vinophile Informationen:
Die ältesten Spuren für Weinbau bzw. das Anpflanzen von Rebstöcken im Gebiet Valpolicella gehen auf das 5.Jahrhundert vor Christus zurück. Die heutigen Weinberge der Kellerei Guerrieri Rizzardi liegen in Negrar in der Classicozone, einer Ansammlung kleiner Täler, in denen Weinreben, Oliven und Kirschen gedeihen. Ein ausgezeichnetes Klima, beeinflusst von den Bergen und dem nahe gelegenen Gardasee. Das Herzstück des Valpolicella Classico sind die heimischen Traubensorten Corvina und Corvinone, die dem Valpolicella einen ausgeprägten Charakter verleihen. Der Valpolicella Classico ist in der Regel ein mittelkräftig, strukturierter, geschmeidiger Rotwein mit einem komplexen pikanten Abgang.

Weinbeschreibung:
"Due bicchieri" vom Gambero Rosso 2019 darf der 2017 Valpolicella Classico sein Eigen nennen. Hinzu kommt eine sehr positive Empfehlung/Belobigung aus England von der International Wine Challenge 2018. Guerrieri Rizzardi vinifiziert den Valpolicella Classico aus Trauben, die aus den Toplagen Pojega, Calcarole und Roveretti stammen. Gesunde Trauben von jungen Rebstöcken, die nicht in die Produktion der verschiedenen Amarone della Valpolicella gelangen. Die Weinberge verfügen über mittelschwere von Sand und Lehm geprägte Böden mit hohem Kalkanteil, reich an Magnesium und Calcium. Die von Hand gelesenen Früchte, ein gelungener Mix aus jeweils 40% Corvina und Corvinone, sowie 10% Merlot, als auch je 5% Croatina und Rondinella werden von den Stielen befreit, dann sanft gepresst und schonend weiter verarbeitet. Der Valpolicella Classico läuft in vielversprechendem dunklen und funkelndem Granatrot aus der Flasche. Dicht und komplex offenbart sich sein Duft, ein Bukett intensiv, blumig und balsamisch. Darin finden sich Eindrücke von schwarzen Kirschen und reifen Pflaumen sowie Nuancen von Graphit und Marzipan. Das Nasenbild offenbart zudem fein-florale Düfte, die von einem Strauß getrockneter roter Blüten und feiner Vanille stammen könnten. Am Gaumen entfaltet der Wein unverzüglich seine volle Kraft und Intensität, der üppige, kompakte und fleischige Fruchtaspekte mitbringt, die von Eindrücken dunkler Schokolade, Nuss, süßer Lakritze und erdig-würzigen Noten untermalt werden mit jugendlicher Frische und saftiger Haptik. Der Wein hat weiche Tannine, sein Nachhall ist geprägt von zartem Holz und satter Frucht, sodass es zu einem eindrucksvollen Finale kommt. Da bleiben kaum Wünsche offen und Sie sollten den Valpolicella Classico von Guerrieri Rizzardi unbedingt selbst testen.

Unsere Speisenempfehlung:
Servieren Sie den Valpolicella Classico zu klassischen Gerichten des Veneto. Die Küche Venetiens wurde maßgeblich durch Österreich und Slowenien beeinflusst. So zum Beispiel ist ein slowenischer Bohneneintopf der Jota genannt wird, auch hier in der Nähe des Gardasees sehr beliebt. Gekocht wird dieses ländlich-deftige Gericht mit reichlich weißen Bohnen, Steckrüben oder Sauerkraut, viel Knoblauch, vielen Zwiebeln, Kartoffeln und einem Stück Rauchfleisch vom Schwein.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2022

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4808
Tenuta Cantagallo, Toskana - 0,75l. Fl.
(Preis 10,33 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,06 g/l
Restzucker: 1,17 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

Gambero Rosso 2020: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
Tenuta Cantagallo e Le Farnete, Via Valicarda 35, 50056 Capraia e Limite - Firenze

Vinophile Informationen:
Die bekannte Osteria Cantagallo des Gutes, bietet typisch toskanische Gerichte, interpretiert von der Inspiration und Kreativität des Küchenchefs, zubereitet mit unverfälschten Zutaten der Region und begleitet von Wein, Öl und anderen Produkten der Tenuta Cantagallo. Im Sommer für die zahlreichen Urlauber und Touristen und im Winter für die Einheimischen, ist es das ideale Restaurant für Zeremonien, Veranstaltungen, Feiern, Taufen, Kommunionen. Ein Ort, der eine familiäre und einladende Atmosphäre bietet. Die rustikale Einrichtung und die Holzbalkendecke erinnern an den typisch toskanischen Stil. Die großen Fenster und Bogentüren öffnen sich zum Garten und der umliegenden Landschaft.

Weinbeschreibung:
Der Chianti, dessen Weinberge sich im Produktionsbereich der DOCG Chianti di Montalbano befinden, ist der meist erzeugte Rotwein der Kellerei. Er wird wegen seines Preis-/Genussverhältnisses von Fachleuten und Weinliebhabern gleichermaßen geschätzt. Der Weinmacher setzt auf 100% Sangiovese. Die Vorzüge der Sorte, bzw. die Eigenschaften dieser Trauben erbringen einen eigenständigen, typischen Chianti mit entsprechendem Charakter. Im Weinglas angekommen schimmert eine rubinrote Farbe, mit leicht violetten Applikationen. Die Nase erfreut sich an einem schönen Bukett, das einerseits die herben Düfte von Sauerkirschen und feinen Holznuancen in sich trägt, andererseits von feinen Blütennoten und animierend würzigen Aromen flankiert wird. Der Chianti trifft an den Gaumen mit straffer Textur und geradlinigem Antritt. Der klassisch in Balance gebrachte Wein bringt lebendige Frucht sowie aromatische Gewürz- und Röstnoten mit sich. Die Tanninstruktur wurde durch Fassreife optimiert und präsentiert sich ausgewogen. Die Säure sorgt für Spannung und lässt keinerlei Zweifel aufkommen, dass sich ein authentisch toskanischer Rotwein im Glas befindet. Für seine Preisklasse besitzt dieser Chianti enorm kräftige Aromen und eine besondere Würzigkeit, sodass es gut nachvollziehbar ist, warum der Gambero Rosso 2020 seine 2 Gläser gezückt hat.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut nennt in seiner Expertise die folgenden Speiseempfehlungen: Reifer Käse vorzugsweise aus Italien, hausgemachte Nudeln mit Wildsauce, gemeint sind ein würziges Ragout oder eine Bolognese von Reh, Hirsch oder Wildschwein und gegrilltes, gedünstetes oder geschmortes Fleisch, mit einer Tendenz zu Rind und Lamm. Pizza in allen Varianten und italienische Wurstspezialitäten sind ebenso zu empfehlen.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
7,75 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !