Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Terre di Tufi 2017

ART.NR.: 4729

Terre di Tufi 2017

Teruzzi & Puthod, Toskana - 0,75l. Fl.
Teruzzi & Puthod 4729 8023550267510

(Preis 17,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 1,22 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Vernaccia, Chardonnay, Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Teruzzi & Puthod S.r.l. società agricola, Località Casale 19, 53037 San Gimignano (SI)

Vinophile Informationen:
Der Boden in den Weingärten hat seinen Ursprung im Pliozän und besteht überwiegend aus gelbem Sand und sandigem Lehm. Diese, in bester Lage befindlichen, tiefen, nährstoffreichen Böden liefern den drei verschiedenen Rebsorten die ideale Grundlage, um hochwertiges Traubenmaterial hervorzubringen. Zusätzlich begünstigt durch das mediterrane Klima, welches durch die Nähe zum Tyrrhenischen Meer, das nur 60 Kilometer entfernt ist, positiv beeinflusst wird. Die angewendete Form der Reben-Erziehung in den Weingärten ist eine niedrige Spaliererziehung.

Weinbeschreibung:
Die Trauben werden im September von Hand geerntet. Sind diese im Weingut angekommen, folgt ein sanftes pressen und die Gärung bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks. Nach Beendigung des Gärprozesses, der mit eigens ausgewählten Hefen durchgeführt wird, wird der Wein etwa 4-5 Monate in Barriques, davon 30% neue Fässer und der Rest zuvor einmal belegt, ausgebaut. Der 2017 Terre di Tufi ist eine edle Assemblage aus Vernaccia, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Der großartig duftende Weißwein, der eine brillante und intensiv strohgelbe Farbe besitzt, präsentiert ein komplexes und anregendes Bukett von aromatischer Intensität und beeindruckender Vielfalt. Darin sind Eindrücke von gelbem Steinobst, wie Mirabellen und Pfirsich, Sternenfrucht, Birnen und Quitten erlebbar. Im Bukett changieren mineralische Anklänge sowie feine Düfte wilder Kräuter, zarter Blüten und ein Touch bester Vanille. Der 2017 Terre di Tufi begeistert am Gaumen mit kräftigem Körper, reifer opulenter Frucht, ist vollmundig, cremig weich, sehr komplex und bietet ein tolles Aromen-Spektrum. Der gekonnte Ausbau im Barrique gibt zusätzlich Fülle und Kraft, sodass der Wein lange am Gaumen verweilend und in einem großartigen Finish endet.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum Terre di Tufi passen Speisen mit Fisch, hellem Fleisch oder Geflügel. Wir bereiten Schwertfisch nach toskanischer Art. Die Steaks des Schwertfisches mit Zitronensaft beträufeln, mit Fleur de Sel und weißem Pfeffer würzen. Das Steak wird nur kurz von beiden Seiten gebraten. Serviert wird der Schwertfisch mit einem Gemüse bestehend aus Zucchini, Aubergine, Tomaten, Bleichsellerie, Karotten, Zwiebeln, grünen und schwarzen Oliven. Reichlich Olivenöl und Knoblauch geben dem Gericht den letzten Schliff. Einfach ein frisches Ciabatta dazu reichen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )