Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Vino Nobile di Montepulciano 2016

Artikel 0 VON 12
ART.NR.: 4550

Vino Nobile di Montepulciano 2016

Nottola, Toskana - 0,75l. Fl.
Nottola 4550 8008672750379

(Preis 14,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,00 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Canaiolo, Merlot

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
AZIENDA AGRICOLA NOTTOLA S.r.L., Loc. Bivio di Nottola, 53045 Montepulciano (SI)

Vinophile Informationen:
Die wichtigste Rebsorte für die Produktion des Vino Nobile di Montepulciano ist nicht der Montepulciano, wie oft fälschlich angenommen wird, sondern ein Klon des Sangiovese, der den Namen "Prugnolo Gentile" trägt. Die besten Exemplare dieser Weine stehen geschmacklich zwischen dem Chianti Classico und dem Brunello di Montalcino. Seit dem 09. August 1999 verfügt die Herkunftsbezeichnung über den Status DOCG. Die Bezeichnung Vino Nobile - edler Wein - erhielt er, weil er seinerzeit und auf dessen Wunsch für den aus der Stadt Montepulciano stammenden Papst Paul III. reserviert wurde.

Weinbeschreibung:
Vinifiziert wird der Vino Nobile zu 80% aus Sangiovese – Prugnolo Gentile und einer 20% Mischung aus Merlot, Canaiolo und anderen heimischen Rotweintrauben. Der Boden auf dem die Rebstöcke wachsen, hat eine schluffige Tonstruktur, bei mittlerer Präsenz von Steinen, die für eine gute Drainage sorgen. Gelesen wird Mitte bis Ende September von Hand. Die verschiedenen Trauben werden erst separat in temperaturgesteuerten Edelstahltanks ausgebaut. Der Mazerationsprozess auf den Häuten, der etwa 20 Tage dauert, wird bei kontrollierten Temperaturen mit größter Sorgfalt durchgeführt. Das Blending und die anschließende Reifung erfolgt in slawonischen Eichenfässern für 24 Monate und für 6 Monate in der Flasche. Der junge Wein besitzt eine tief rubinrote Farbe. Im animierenden, intensiven Bukett finden sich anregende Düfte von Schattenmorellen, Brombeeren und Himbeeren, nassem Tabak, Leder, Waldboden, Gewürzen und kandierten Veilchen. Saftig, kraftvoll und herrlich trinkfreudig erobert der Nottola Vino Nobile di Montepulciano die Geschmacksorgane. Er ist dabei weich und rund, elegant und angenehm am Gaumen, mit gut ausbalancierten Tanninen und von einer typisch toskanischen Säurestruktur belebt. Ein großartiger, im Finale langsam ausklingender Trinkgenuss und schöne Interpretation eines Vino Nobile di Montepulciano, mit Charme, Klasse und eigenständigem Charakter.

Unsere Speisenempfehlung:
Passende Speisen zum Vino Nobile di Montepulciano sind Fleischgerichte aus der Keule, dem Rücken oder dem Nacken, von Hirsch, Reh, Gams oder Wildschwein. Gerne dürfen dabei Zutaten wie Preiselbeeren, Dörrobst, Kräuter, Aceto Balsamico di Modena und frische Pilze verarbeitet werden. Wer kein Wild mag, der kann z.B. alternativ ein zartes Filet des Schweins zubereiten. Dieses wird zunächst mit in trockenem Sherry eingelegten Backpflaumen gefüllt und später mit einer sahnigen Mandelsauce serviert. Als Beilage empfehlen wir Serviettenknödel oder Rösti und hausgemachten Rotkohl oder frischen Brokkoli.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2028

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )