Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Tenuta Cantagallo (3 Artikel gefunden)

Die Tenuta Cantagallo befindet sich in der Gemeinde Capraia, unweit der Stadt Florenz, in der Toskana. Das wunderschöne Landgut, zu dem ein Bauernhaus mit Ferienwohnungen, Schwimmbad, Spielplatz für die Kinder, ein Tennis- sowie Fußballplatz und eine Osteria gehören, erstreckt sich über 200 Hektar im Herzen von Montalbano, einem hügeligen Gebiet mit Weinbergen und Olivenhainen. Der ideenreich gestaltete Hof ist familiengeführt und verdankt seinen Namen der Lage auf einem Hügel, von dessen höchstem Punkt "der singende Hahn" - "Il gallo cantante" sah wie die Sonne aufging und alle aufweckte. Der Betrieb gehört seit 1970 der Familie Pierazzuoli, die zudem seit 1990 ein Weingut, die Tenuta Le Farnete, im Gebiet des Carmignano betreibt. Verantwortlich für die sorgsame Pflege und die Arbeit im Weinberg sowie der Weinbereitung, sind die innovativen und emsig arbeitenden Brüder Enrico und Dario Pierazzuoli. Die gepflegten Weinberge sind zwischen 10 und 40 Jahren alt. Neben der Hauptrebsorte Sangiovese sind einige Parzellen mit Syrah und Merlot bestockt. Zudem wurde eine sehr alte, historische Rebsorte zurückgeholt, in dem man ein paar Hektar mit der heimischen Colorino bepflanzte. Die Trauben werden im Herbst von Hand geerntet und anschließend im historischen Keller des Weingutes, mit großer Sorgfalt und Fachwissen zu den verschiedenen Weinen ausgebaut. Bekannt wurde die Tenuta Cantagallo in erster Linie für die Produktion dreier Chianti Montalbano DOCG Weine, doch hat man sich auch einen guten Namen gemacht, geht es um bestes toskanisches Olivenöl. Es werden nur beste Trauben und Oliven verarbeitet, was durch zahlreiche Preise, Medaillen und Ehrungen in den letzten Jahren entsprechend gewürdigt wurde.