Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Carpineta Fontalpino (3 Artikel gefunden)

Die Fattoria Carpineta Fontalpino ist ein biozertifiziertes Weingut im Chianti Classico Gebiet, dessen zirka dreißig Hektar Weinberge sich in der Gemarkung der Gemeinde Castelnuovo Berardenga befinden. Wir befinden uns auf dem Montaperti Hügel, der durch die epische Schlacht am 4. September 1260 zwischen den Republiken Florenz und Siena, als Teil des Konfliktes zwischen den Ghibellinen und Guelfen, traurige Berühmtheit erlangte. Die Geschichte, bzw. die Weinbautraditon des Unternehmens, welches sich seit den 1960er Jahren im Besitz der Familie Cresti befindet, reicht zurück bis ins Jahr 1800. Gioia Cresti ist die Önologin des Betriebes und kümmert sich um alle Produktionsprozesse, die Weinherstellung und die Reifung der Weine, verantwortet die wichtigsten Entscheidungen und erfüllt die gesamte Unternehmung mit ihrem persönlichen Stil. Gioia´s Ehemann Filippo Cresti befasst sich hauptsächlich mit dem kommerziellen Part, also dem Vertrieb und dem Marketing. Neben den Rebflächen besitzt man weitere rund 50 Hektar Ländereien, die größtenteils mit Olivenbäumen bepflanzt sind. Bei den Rebsorten spielen Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon die Hauptrollen. Die Weinberge befinden sich auf Höhenlagen zwischen 230 und 380 Metern. Die Böden sind von Lehm als auch Sand geprägt und haben einen hohen Anteil an Steinen. Das Durchschnittsalter der hervorragend exponierten Parzellen liegt bei 22 Jahren. Der älteste Weinberg ist ungefähr 40 Jahre alt und der jüngste ist 5 Jahre alt.